Ford Heckschleuder-Treffen in der Lüneburger Heide

Alles was der Kommunikation dient

Moderatoren: sierra90 ( Bernd ), Daniel

Antworten
Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1330
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Ford Heckschleuder-Treffen in der Lüneburger Heide

Beitrag von DOHC-V6 » Sa 5. Jan 2019, 17:23

Moin,
unsere Treffen von 2001-2016 waren ja als Capri & Granada-Treffen betitelt und fanden bei uns im Garten statt.
Nachdem wir nun 2 Jahre pausierten, haben wir uns dazu entschlossen mal wieder einen Versuch zu unternehmen!

Und zwar vom 17.-19.05.2019
in 29565 Wriedel Ot Brockhöfe auf dem Campingplatz Bruchsee

Anders als bisher also nichtmehr nur auf 2 Fahrzeugmodelle beschränkt und auf einem regulären Campingplatz.

Evtl. hat ja der ein oder andere Lust mal vorbei zu schauen!

schöne Grüße aus der Heide
Ford-IG-Wriedel
Dateianhänge
heckschleudertreffen2019.JPG
Zuletzt geändert von DOHC-V6 am So 6. Jan 2019, 08:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2434
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Ford Heckschleuder-Treffen in der Lüneburger Heide

Beitrag von Mike » So 6. Jan 2019, 07:37

Klingt sehr verlockend. Werde mich mal in meinen Kreisen umhören.
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Hubsi (Fabian)
Sierra
Sierra
Beiträge: 2478
Registriert: So 14. Feb 2010, 16:24
Wohnort: Winterspelt

Re: Ford Heckschleuder-Treffen in der Lüneburger Heide

Beitrag von Hubsi (Fabian) » So 6. Jan 2019, 11:00

Hört sich gut an. Darf ich doch bestimmt auch mit meinem XR4x4 hinkommen :mrgreen:
Aber werde es mal notieren
Fährst du Quer,
siehste du mehr!!!

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1330
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: Ford Heckschleuder-Treffen in der Lüneburger Heide

Beitrag von DOHC-V6 » So 6. Jan 2019, 14:48

Hubsi (Fabian) hat geschrieben:
So 6. Jan 2019, 11:00
... Darf ich doch bestimmt auch mit meinem XR4x4 hinkommen :mrgreen: ...
Na klar darfst du das!
Ist er doch, mit seiner Antriebskraftverteilung von 34% nach vorn und 66% nach hinten, auch noch ne kleine Heckschleuder geblieben :lol:

Benutzeravatar
Sierra-Kobbi
Scorpio
Scorpio
Beiträge: 450
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:37

Re: Ford Heckschleuder-Treffen in der Lüneburger Heide

Beitrag von Sierra-Kobbi » So 20. Jan 2019, 18:51

Ich hoffe das ich dann mit mein Auto so weit bin ........ .
Deswegen hoffe ich jetzt auf gutes Wetter die nächsten Wochen,
immer schön ein paar Grad minus :) , Freißeit :lol: .
Sonderschüler denken Logischer als Stodierte,ich habs auch nur bis zur Hauptschule geschaft :lol:
Gruß Jens

Benutzeravatar
MrJoni0707
Fiesta
Beiträge: 60
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 20:56
Wohnort: Cuxhaven

Re: Ford Heckschleuder-Treffen in der Lüneburger Heide

Beitrag von MrJoni0707 » So 20. Jan 2019, 19:00

Wenn meiner bis dann angemeldet ist, werde ich wohl auch kommen!
Wir könnten den Weg dann ja in Kolonne antreten Jens?

Benutzeravatar
Sierra-Kobbi
Scorpio
Scorpio
Beiträge: 450
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:37

Re: Ford Heckschleuder-Treffen in der Lüneburger Heide

Beitrag von Sierra-Kobbi » So 20. Jan 2019, 20:46

War auch gleich mein Gedanke, hast du den Führerschein dann fertig ? :)
Kai sein Nummernschild, ist ja erst zwei Wochen später wieder aktiv,
ich hatte mit ihn gesprochen, möchte aber mit.
Sonderschüler denken Logischer als Stodierte,ich habs auch nur bis zur Hauptschule geschaft :lol:
Gruß Jens

Benutzeravatar
MrJoni0707
Fiesta
Beiträge: 60
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 20:56
Wohnort: Cuxhaven

Re: Ford Heckschleuder-Treffen in der Lüneburger Heide

Beitrag von MrJoni0707 » So 20. Jan 2019, 20:48

Der Führerschein ist seit dem 12.12 in meiner Tasche.. (Aber nur Bf17)
Ich würde dann mit meinem Vater im Auto fahren. Es kommt nurnoch auf die Anmeldung des Sierras an..

Benutzeravatar
Sierra-Kobbi
Scorpio
Scorpio
Beiträge: 450
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:37

Re: Ford Heckschleuder-Treffen in der Lüneburger Heide

Beitrag von Sierra-Kobbi » So 20. Jan 2019, 20:53

Glückwunsch ! :-P
Ich hoffe du fährst nicht so schnell, wie du antwortest :? ,
aber dein Vater bremst dich wohl :).
Sonderschüler denken Logischer als Stodierte,ich habs auch nur bis zur Hauptschule geschaft :lol:
Gruß Jens

Benutzeravatar
MrJoni0707
Fiesta
Beiträge: 60
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 20:56
Wohnort: Cuxhaven

Re: Ford Heckschleuder-Treffen in der Lüneburger Heide

Beitrag von MrJoni0707 » So 20. Jan 2019, 20:57

Dankeschön!
Ich hoffe selbst nicht, dass ich so schnell fahre.. Nein spaß, der Sierra ist ja schon ein Tag älter und wird auch von mir pfleglich behandelt.
Es soll ja welche geben, die den Sierra driften oder damit Burnouts machen.. Garnicht mein Fall.
Ich hoffe jedenfalls nicht, das ich ausgebremst werden muss :D

Benutzeravatar
Sierra-Kobbi
Scorpio
Scorpio
Beiträge: 450
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:37

Re: Ford Heckschleuder-Treffen in der Lüneburger Heide

Beitrag von Sierra-Kobbi » So 20. Jan 2019, 21:20

Ich denke das ist die richtige Einstellung .
Aber gekrochen sind wir damals auch nicht,aber der Sierra währe zu schade...... .
Sonderschüler denken Logischer als Stodierte,ich habs auch nur bis zur Hauptschule geschaft :lol:
Gruß Jens

Antworten