Ölkühler für den ollen Hitzkopf..

Alles rund um die heißesten Sierras

Moderator: Black Poison

Benutzeravatar
transe79
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1467
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 07:16
Wohnort: ingolstadt

Re: Ölkühler für den ollen Hitzkopf..

Beitrag von transe79 » So 14. Jan 2018, 07:40

halleluja
was für eine optik
aaber das hirschgeweih braucht schon gut platz
ob dein hitzeproblem aber allein daran liegt??
KLAR GEHT DURCH DEINE GEWEIHE REICHLICH ABSTRAHLWÄRME IN DEN MOTORRAUM
dürfte aber nur bei stau+langsamfahrt extrem werden
ist ja auch leistungsgesteigert dein klotz,oder?
mehr leistung=mehr wärme
aber irgendwie bekomm ich dein ölproblem nicht zusammen
überhöhte öltemp,wieviel bei welcher fahrerei?normal oder heizen oder stau
und wieso geht ein einspritzer bei hitze aus??? bei vergaser kann das passieren,besonders bei hitzestau im motorraum
lufi,original oder" sporttopf"??
kühler dürfte wohl top sein,oder? nicht das der die wärme nicht richtig abführt

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4632
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Ölkühler für den ollen Hitzkopf..

Beitrag von Daniel » So 14. Jan 2018, 09:47

Bei Langsamfahrt und in Stau ist das Problem extrem!
Bei Volllastfahrt in der Nacht bis zum Begrenzer kein Thema!
Auspuff ist komplett in Edelstahl 2x56er Rohre am Unterboden!
Leistung ist nur durch Scharfe Nocke und Schwungmasse vom 2,8!
K-Jetronik ist angepassst genau wie Zündung 13Grad vor OT.
Kühler ist neu..
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
transe79
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1467
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 07:16
Wohnort: ingolstadt

Re: Ölkühler für den ollen Hitzkopf..

Beitrag von transe79 » So 14. Jan 2018, 14:17

das ist doch ne ansage
mach dir mal gedanken wie du gegf den motorraum
zwangsbelüften kannst
und die hitzeabstrahlung verringerst
nen ölkühler kannst du immer noch hinspaxen

Benutzeravatar
Dirk L.
Mustang
Mustang
Beiträge: 1671
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 00:54
Wohnort: Halle/Saale

Re: Ölkühler für den ollen Hitzkopf..

Beitrag von Dirk L. » Mo 15. Jan 2018, 07:28

Daniel hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 09:47
Bei Langsamfahrt und in Stau ist das Problem extrem!
Als "vorrangigste" Maßnahme würde ich den Viscolüfter rauswerfen. Wenn der Motor schon mit der Hitze zu kämpfen hat, dann braucht es wenigstens einen ordentlichen Quirl am Kühler.
Bei mit gibt 1 veassen Schule und 1 veassen Hause die Schule ist sher gross ich war noch nicht drinen

Benutzeravatar
transe79
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1467
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 07:16
Wohnort: ingolstadt

Re: Ölkühler für den ollen Hitzkopf..

Beitrag von transe79 » Mo 15. Jan 2018, 14:45

Dirk L. hat geschrieben:
Mo 15. Jan 2018, 07:28
Daniel hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 09:47
Bei Langsamfahrt und in Stau ist das Problem extrem!
Als "vorrangigste" Maßnahme würde ich den Viscolüfter rauswerfen. Wenn der Motor schon mit der Hitze zu kämpfen hat, dann braucht es wenigstens einen ordentlichen Quirl am Kühler.
ich dachte das der visco gar nicht mehr existiert
dann ist das die erste maßnahme
analog e-lüfter verauen wie beim dohc
oder nen richtigen luft
OHC Kühlung (2).JPG
sauger

Benutzeravatar
Dirk L.
Mustang
Mustang
Beiträge: 1671
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 00:54
Wohnort: Halle/Saale

Re: Ölkühler für den ollen Hitzkopf..

Beitrag von Dirk L. » Mo 15. Jan 2018, 15:32

transe79 hat geschrieben:
Mo 15. Jan 2018, 14:45
ich dachte das der visco gar nicht mehr existiert
Auf dem 2. Bild vom Motorraum ist das gelbe Monstrum recht deutlich zu erkennen. :wink:
Bei mit gibt 1 veassen Schule und 1 veassen Hause die Schule ist sher gross ich war noch nicht drinen

Benutzeravatar
Black Poison
Administrator
Beiträge: 6615
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 18:44
Wohnort: Langen

Re: Ölkühler für den ollen Hitzkopf..

Beitrag von Black Poison » Mo 15. Jan 2018, 15:35

Dirk L. hat geschrieben:
Mo 15. Jan 2018, 15:32
transe79 hat geschrieben:
Mo 15. Jan 2018, 14:45
ich dachte das der visco gar nicht mehr existiert
Auf dem 2. Bild vom Motorraum ist das gelbe Monstrum recht deutlich zu erkennen. :wink:

... und in seinem Fahrzeugthread ja auch des öfteren, sogar ausgebaut am Motor,kurz vorm Wiedereinbau des selbigen. :)

Benutzeravatar
transe79
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1467
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 07:16
Wohnort: ingolstadt

Re: Ölkühler für den ollen Hitzkopf..

Beitrag von transe79 » Mo 15. Jan 2018, 18:31

Dirk L. hat geschrieben:
Mo 15. Jan 2018, 15:32
transe79 hat geschrieben:
Mo 15. Jan 2018, 14:45
ich dachte das der visco gar nicht mehr existiert
Auf dem 2. Bild vom Motorraum ist das gelbe Monstrum recht deutlich zu erkennen. :wink:
ja fielmann ist auch nicht mehr das was es war :wink:

Benutzeravatar
transe79
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1467
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 07:16
Wohnort: ingolstadt

Re: Ölkühler für den ollen Hitzkopf..

Beitrag von transe79 » Mo 15. Jan 2018, 18:33

Black Poison hat geschrieben:
Mo 15. Jan 2018, 15:35
Dirk L. hat geschrieben:
Mo 15. Jan 2018, 15:32
transe79 hat geschrieben:
Mo 15. Jan 2018, 14:45
ich dachte das der visco gar nicht mehr existiert
Auf dem 2. Bild vom Motorraum ist das gelbe Monstrum recht deutlich zu erkennen. :wink:

... und in seinem Fahrzeugthread ja auch des öfteren, sogar ausgebaut am Motor,kurz vorm Wiedereinbau des selbigen. :)
dazu hätte ich umständlich alles nachschlagen/durchsuchen müssen
soviel zeit hat heutzutage kein rentner mehr

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4632
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Ölkühler für den ollen Hitzkopf..

Beitrag von Daniel » Mo 15. Jan 2018, 21:37

Ja ja die Rentner..
der Lüfter ist ja ein Monster.. :shock:
folgenden Plan, habe ich jetzt!
Visko raus.. E-Lüfter rein mit Termostat, sowie einen zusätzliche E-Wasserpumpe! eyes
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Black Poison
Administrator
Beiträge: 6615
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 18:44
Wohnort: Langen

Re: Ölkühler für den ollen Hitzkopf..

Beitrag von Black Poison » Mo 15. Jan 2018, 21:42

Hey Daniel, ich schreib dir mal kurz was per PN zu den E-Lüftern... :wink:

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4632
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Ölkühler für den ollen Hitzkopf..

Beitrag von Daniel » Mo 15. Jan 2018, 21:48

würde das bei Timms kaufen..
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Zwoneuner
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2842
Registriert: Do 15. Mär 2012, 19:50
Wohnort: Oberhausen mitten im Ruhrpott

Re: Ölkühler für den ollen Hitzkopf..

Beitrag von Zwoneuner » Di 16. Jan 2018, 00:42

Umbau auf e-Lüfter ist ne saubere Sache. Bei Timms gibts fertige Einbausets mit frei einstellbaren Thermostatschalter von Revotec. Das habe ich bei meinem Sierra 2,9i auch verbaut in Verbindung mit den parallel geschalteten doppel e-Lüftern vom DOHC. Die passen prima. Das ganze funktioniert sehr zuverlässig und senkt die Temperaturen sehr schnell. Man kann zusehen wie die Zeiger der VDO Instrumente fallen, wenn die Lüfter vorne Wind machen.
Cosworth Kühlergrill mit Motorhaube bringt auch viel und senkt die Temperatur im Motorraum deutlich. Die warme Abluft durch die Luftauslässe in der Motorhaube ist schon beachtlich.
Gruß aus'm Pott!
Dave


'91 Sierra 2,9i Ghia
...6 Zylinder, was sonst?

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2250
Registriert: Do 16. Apr 2009, 01:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Ölkühler für den ollen Hitzkopf..

Beitrag von Mike » Di 16. Jan 2018, 08:05

... eigentlich hat der XR4i ja zwei Lüfter. Das Visco "Monster" und einen zusätzlichen E-Lüfter vor dem Kühler. Ist das bei dir nicht so? Meiner hat den.
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Zwoneuner
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2842
Registriert: Do 15. Mär 2012, 19:50
Wohnort: Oberhausen mitten im Ruhrpott

Re: Ölkühler für den ollen Hitzkopf..

Beitrag von Zwoneuner » Di 16. Jan 2018, 10:09

Normal haben die V6 den zusätzlichen e-Lüfter vor dem Kühler, wenn eine Klimaanlage verbaut ist.
Gruß aus'm Pott!
Dave


'91 Sierra 2,9i Ghia
...6 Zylinder, was sonst?

Antworten