May Turbo-Granada aufgetaucht

Hier könnnen jetzt alle Angebote von Ebay und Co rein. Automatische Löschung, wenn 7 Tage nichts mehr geschrieben wurde.

Moderatoren: Mike, Daniel

Antworten
Sierra-Lucky
Ka
Beiträge: 47
Registriert: So 26. Jul 2015, 14:54

May Turbo-Granada aufgetaucht

Beitrag von Sierra-Lucky » So 8. Jul 2018, 16:59

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... ba90779929

Interessant v.a. auch:
Auf den letzten 3 Bildern ist die Einbaurechnung der Schwabengarage und das Angebot über den Einbau des Turboladers abgebildet.

Benutzeravatar
Pluspol
Fiesta
Beiträge: 67
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: May Turbo-Granada aufgetaucht

Beitrag von Pluspol » Mo 9. Jul 2018, 11:50

Die Karre wird doch seit rund 5 Jahren oder mehr bereits angeboten.
Historisch mag ja der May Turbo wertvoll sein aber von der Performance die letzte Schublade. Hatte ich mal vor über 20 Jahren, nie wieder (den 2.8 Turbo, nicht den im Inserat).

Dann lieber Essex. Mit etwas Spielerei bringt der die gleiche Leistung ohne KKK.
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Sierra-Lucky
Ka
Beiträge: 47
Registriert: So 26. Jul 2015, 14:54

Re: May Turbo-Granada aufgetaucht

Beitrag von Sierra-Lucky » Mo 9. Jul 2018, 19:32

Was war so mässig am Turbo?

Benutzeravatar
Pluspol
Fiesta
Beiträge: 67
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: May Turbo-Granada aufgetaucht

Beitrag von Pluspol » Di 10. Jul 2018, 11:58

Der 3LKZ ist absolut fehl am Platz, der 3LD vom 2.3 ist (wenn auch noch immer beknackt) die bessere Wahl.
Ein Single-Turbo bei 'nem V6? Wieder beknackt, besonders wenn nur auf einer Bank. Für damalige Zeiten haben das die Jungs beim Tickford Capri besser gelöst.
Kein Ladeluft-Kühler
Gemischaufbereitung mit Vergaser.
Anfällig für defekte Kopfdichtungen.
Turbo nicht wassergekühlt.
Abgas-Anlage schwer zu bekommen.
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1313
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: May Turbo-Granada aufgetaucht

Beitrag von DOHC-V6 » Di 10. Jul 2018, 14:08

Pluspol hat geschrieben:
Di 10. Jul 2018, 11:58
...Ein Single-Turbo bei 'nem V6? Wieder beknackt, besonders wenn nur auf einer Bank. ...
Wieso nur auf einer Bank?

Benutzeravatar
Pluspol
Fiesta
Beiträge: 67
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: May Turbo-Granada aufgetaucht

Beitrag von Pluspol » Mi 11. Jul 2018, 10:25

Die Abgassammlung ist unglücklich, restriktiv und asymmetrisch. Den Hinweis mit dem Tickford hatte ich schon angesprochen.
Daher nochmal:
Historisch: +
Performance: -
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Sierra-Lucky
Ka
Beiträge: 47
Registriert: So 26. Jul 2015, 14:54

Re: May Turbo-Granada aufgetaucht

Beitrag von Sierra-Lucky » Sa 14. Jul 2018, 12:39

Der angebotene ist ein 2.3 Turbo.

Im AMS 10/1978 ist ein Test vom Granada 2.8 GLS Turbo - 200PS.
Da steht u.a. drin "... setzte sich der Turbo-Motor ... entsprechend eindrucksvoll in Szene. ... 7,8 Sek. auf 100. In der Summe der Eigenschaften ist der Granada Turbo ein Angebot, das den Vergleich mit der etablierten Konkurrenz der sportlichen Limousinen nicht zu scheuen braucht." Siehe dazu auch Vergleichswerte auf Bild 1.
Nettes Teil.

20180714_120845[1].jpg
20180714_120829[1].jpg

sierra3dr
Fiesta
Beiträge: 73
Registriert: Do 2. Jun 2016, 22:05

Re: May Turbo-Granada aufgetaucht

Beitrag von sierra3dr » Do 19. Jul 2018, 23:46

Pluspol hat geschrieben:
Di 10. Jul 2018, 11:58
Der 3LKZ ist absolut fehl am Platz, der 3LD vom 2.3 ist (wenn auch noch immer beknackt) die bessere Wahl.
liegt dass unterschied mit die Kompressorgehäuse Geometrie?

Benutzeravatar
Pluspol
Fiesta
Beiträge: 67
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: May Turbo-Granada aufgetaucht

Beitrag von Pluspol » Fr 20. Jul 2018, 14:57

Ja.
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Antworten