Re: Welche Kabel . . . ?

Hier soll alles rein was mit "Mucke an Bord" zu tun hat.

Moderator: Gerd

Antworten
Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1322
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: Welche Kabel . . . ?

Beitrag von DOHC-V6 » Fr 17. Aug 2012, 00:05

8)
Zuletzt geändert von DOHC-V6 am Mo 4. Mär 2013, 09:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Zwoneuner
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2874
Registriert: Do 15. Mär 2012, 19:50
Wohnort: Oberhausen mitten im Ruhrpott

Re: Welche Kabel . . . ?

Beitrag von Zwoneuner » Fr 17. Aug 2012, 10:48

Ich kenne es auch nur so, das rot Dauerplus und gelb Zündungsplus ist.
Gruß aus'm Pott!
Dave


'91 Sierra 2,9i Ghia
...6 Zylinder, was sonst?

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4665
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Welche Kabel . . . ?

Beitrag von Daniel » Fr 17. Aug 2012, 11:02

generell gibt es Adapter für Radio auf Ford/Opel/VW Systeme...
so was z.B.
http://www.ebay.de/itm/FORD-1-Radioadap ... 5ae5e4da12
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Zwoneuner
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2874
Registriert: Do 15. Mär 2012, 19:50
Wohnort: Oberhausen mitten im Ruhrpott

Re: Welche Kabel . . . ?

Beitrag von Zwoneuner » Fr 17. Aug 2012, 21:37

Wenn der ab Werk verbaute Radiostecker noch da ist, brauchste die Klemmen nicht. Einfach die Stecker ineinander Stecken und gut ists. Wenn du nur offene Kabelenden im Radioschacht hast, würde ich den Adapterstecker anlöten und keine Lüsterklemmen verwenden.
Gruß aus'm Pott!
Dave


'91 Sierra 2,9i Ghia
...6 Zylinder, was sonst?

Benutzeravatar
SierraRacer (Sven)
Taunus
Taunus
Beiträge: 902
Registriert: So 10. Jun 2012, 21:06
Wohnort: Waldshut, ganz unten im Süden

Re: Welche Kabel . . . ?

Beitrag von SierraRacer (Sven) » Fr 17. Aug 2012, 22:14

Wie schon beschrieben, Gelb ist in der Regel geschaltenes Plus und Rot Dauerplus. Falls du ein zweites rotes Kabel hast ist dieses dann Beleuchtungsplus. Hat der Sierra beispielsweise so. ;-) Hab bei meinem ersten Sierra auch rätseln müssen welches Kabel wohin gehört weil der Kabelstrang durchgeschnitten wurde statt die Stecker zu trennen. :wut:
Ich habe dabei leider keinen Lötkolben verwenden können wegen fehlender Stromquelle. Hab somit die abisolierten Kabel genug verzwirbelt und mit Schrumpfschläuchen isoliert. Hat super geklappt und hält absolut.
Wieso soll ich zu Fuß gehen? Ich hab doch vier gesunde Reifen. :-D

Benutzeravatar
Zwoneuner
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2874
Registriert: Do 15. Mär 2012, 19:50
Wohnort: Oberhausen mitten im Ruhrpott

Re: Welche Kabel . . . ?

Beitrag von Zwoneuner » Sa 18. Aug 2012, 10:00

Nimm dir zur SIcherhiet doch einfach ein Multimeter und miss die Spannung duch. Wie siehts denn im Radioschacht aus? Hängt da kein Kabelbaum?
Gruß aus'm Pott!
Dave


'91 Sierra 2,9i Ghia
...6 Zylinder, was sonst?

Benutzeravatar
Gerd
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 4369
Registriert: Fr 29. Jun 2007, 22:09
Wohnort: Essen in NRW

Re: Welche Kabel . . . ?

Beitrag von Gerd » Sa 18. Aug 2012, 11:26

Hallo Alina.
Also normalerweise ist dein Auto vorinstalliert.
D.h., da liegt ein großer Stecker, wo alle erforderlichen Kabel dran sind.
Plus, Minus, Zündungsplus, die Lautsprecher und meißt noch ein Kabel zur Instrumentenbeleuchtung.
Von diesem Stecker kannst du alle Kaben einzeln verbinden, oder einen entsprechenden Adapter für dein Radio kaufen.
Das ist am einfachsten ?
Ich will Spass, ich geb Gas !

Benutzeravatar
Zwoneuner
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2874
Registriert: Do 15. Mär 2012, 19:50
Wohnort: Oberhausen mitten im Ruhrpott

Re: Welche Kabel . . . ?

Beitrag von Zwoneuner » Sa 18. Aug 2012, 11:37

Die Kabel liegen nur wenn ab Werk ein Radio verbaut wurde, oder jemand mal eins nachgerüstet hat.
Gruß aus'm Pott!
Dave


'91 Sierra 2,9i Ghia
...6 Zylinder, was sonst?

Benutzeravatar
blacki ( Phil )
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2873
Registriert: Do 12. Nov 2009, 12:07
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Welche Kabel . . . ?

Beitrag von blacki ( Phil ) » So 19. Aug 2012, 11:53

Mh geh halt mit dem Dauerplus an den Zigarettenanzünder oder mit einer 10A Sicherung und neuem Kabel direkt an die Batterie.
eat my feinstaub

Benutzeravatar
blacki ( Phil )
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2873
Registriert: Do 12. Nov 2009, 12:07
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Welche Kabel . . . ?

Beitrag von blacki ( Phil ) » So 19. Aug 2012, 20:07

Keine Ursache ;)
eat my feinstaub

Antworten