Radio anschließen MK1

Hier soll alles rein was mit "Mucke an Bord" zu tun hat.

Moderator: Gerd

Benutzeravatar
Betonmischa (Micha)
Granada
Granada
Beiträge: 720
Registriert: Do 27. Okt 2011, 22:37
Wohnort: Zülpich

Radio anschließen MK1

Beitrag von Betonmischa (Micha) » Do 20. Jun 2013, 16:40

Hallo,

ich würde gerne ein neues Radio in den Sierra bauen. Nur leider hab ich keine Ahnung wo welches Kabel hin kommt?
Am alten Radio ist ja nur ein rotes und ein schwarzes kabel (+/-) Und die Boxenkabel

Wo schließe ich welches Kabel an?
20130620_160023_resized.jpg
20130620_160029_resized.jpg

TheBMW

Re: Radio anschließen MK1

Beitrag von TheBMW » Do 20. Jun 2013, 18:36

Mute brauchst du nicht. Wird nur zB bei einer Freisprecheinrichtung benötigt.
Das mit dem blauen Anhänger wird vermutlich für die automatische Antenne sein.
Rot wird Kl. 15 (geschaltetes Plus/Zündungsplus) sein
Gelb wird Kl. 30 (direkt von der Batterie) sein
Schwarz wird Kl. 31 (Masse) sein
Die anderen (grün 2x, weiß 2x grau 2x und lila 2x) sind jeweils Lautsprecher

Benutzeravatar
Betonmischa (Micha)
Granada
Granada
Beiträge: 720
Registriert: Do 27. Okt 2011, 22:37
Wohnort: Zülpich

Re: Radio anschließen MK1

Beitrag von Betonmischa (Micha) » Do 20. Jun 2013, 19:43

Okay,

danke. Also brauch ich nur wie gehabt rot/schwarz und die Lautsprecher, oder?

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2791
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: Radio anschließen MK1

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Do 20. Jun 2013, 20:12

so wie es aussieht brauchst du noch das gelbe kabel für dauerplus.
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
Dietmar
Scorpio
Scorpio
Beiträge: 451
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:10
Wohnort: 72181 Starzach

Re: Radio anschließen MK1

Beitrag von Dietmar » Do 20. Jun 2013, 20:36

Hallo,
ohne das Gelbe wird dein Radio wohl immer den Speicher verlieren. Das muss unbedingt an Dauerplus.

Benutzeravatar
Betonmischa (Micha)
Granada
Granada
Beiträge: 720
Registriert: Do 27. Okt 2011, 22:37
Wohnort: Zülpich

Re: Radio anschließen MK1

Beitrag von Betonmischa (Micha) » Do 20. Jun 2013, 21:19

Okay,

danke für eure hilfe. Kann ich denn das gelbe und rote Kabel vom Adapter mit dem roten Originalkabel verbinden?

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2791
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: Radio anschließen MK1

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Do 20. Jun 2013, 21:41

verbinden geht nicht, du brauchst den dauerstrom und den geschalteten, sonst is das radio immer an, wenn du das möchtes?
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
Betonmischa (Micha)
Granada
Granada
Beiträge: 720
Registriert: Do 27. Okt 2011, 22:37
Wohnort: Zülpich

Re: Radio anschließen MK1

Beitrag von Betonmischa (Micha) » Do 20. Jun 2013, 21:52

Ich hab aber ja nur das rote Kabel

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2791
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: Radio anschließen MK1

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Do 20. Jun 2013, 22:00

WIE JETZT NUR ROT vom radio oder vom auto?
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
Betonmischa (Micha)
Granada
Granada
Beiträge: 720
Registriert: Do 27. Okt 2011, 22:37
Wohnort: Zülpich

Re: Radio anschließen MK1

Beitrag von Betonmischa (Micha) » Do 20. Jun 2013, 22:02

Vom Auto

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2791
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: Radio anschließen MK1

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Do 20. Jun 2013, 22:08

dann mess das rote mal durch ob da immer spannung drauf ist, dann hättest schon mal dauerplus. dann kanst überbrücken -dann geht das radio auch ohne zündschlüssel.
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1322
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: Radio anschließen MK1

Beitrag von DOHC-V6 » Do 20. Jun 2013, 22:32

Unter der Lenksäulenverkleidung müßtest du in der nähe vom Zündschloß ein gelbes Kabel (mit 6,3mm Flachsteck-Kontakt) finden. Da sollten in Stellung1 des Zündschloßes 12V anliegen.

Benutzeravatar
Dietmar
Scorpio
Scorpio
Beiträge: 451
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:10
Wohnort: 72181 Starzach

Re: Radio anschließen MK1

Beitrag von Dietmar » Do 20. Jun 2013, 22:35

Also an meinem Kabelstrang im Auto sind zwei Plus. Einer glaube ich dünn und rot für Geschaltet und der ander auch rot aber dicker.
Schau nochmal den Kabelbaum an, da sollte eigentlich was sein.
Wenn du wirklich nur einen hast musst du messen ob der Dauerplus oder geschaltet Plus ist.
Wenn es geschaltet ist machst du ihn an dein rotes und dein gelbes Kabel an deinen Zigarettenanzünder , der hat Dauerplus

Benutzeravatar
Betonmischa (Micha)
Granada
Granada
Beiträge: 720
Registriert: Do 27. Okt 2011, 22:37
Wohnort: Zülpich

Re: Radio anschließen MK1

Beitrag von Betonmischa (Micha) » Do 20. Jun 2013, 22:43

Ich guck Morgen mal nach und werde berichten:-)

Benutzeravatar
blacki ( Phil )
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2873
Registriert: Do 12. Nov 2009, 12:07
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Radio anschließen MK1

Beitrag von blacki ( Phil ) » Do 20. Jun 2013, 23:05

Sierra:


Rot: Dauerplus
Gelb: Zündungsplus


Wenn du kein gelbes Kabel hast, kein Problem. Klemmst du gelb und rot vom Radio zusammen aufs rote. Musst aber jetzt immer dein Radio von Hand ausmachen bzw anschalten ( vergisst du es ... ist die Batterie irgendwann leer )

Viele Zubehör Radios haben rot / gelb vertauscht. Achte hier auf die Beschriftungen des Radios

Edit:

Wenn ich nach dem Bild gehe kommt das Gelbe vom Radio an das rote im Sierra ( für Batterie Dauerplus ) und das rote vom Radio kommt ans gelbe Zündungsplus des Sierras
eat my feinstaub

Antworten