Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Hier soll alles rein was mit "Mucke an Bord" zu tun hat.

Moderator: Gerd

Benutzeravatar
Cosworth4x4
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1275
Registriert: Do 5. Nov 2009, 18:07
Wohnort: Viersen

Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von Cosworth4x4 » So 23. Jun 2013, 20:39

Nicht alle Sierra hatten einen Überblendregler für die Lautsprecher. Eigentlich ein sehr altes System da damals die Radios meist nicht für 4 Lautsprecher ausgestattet waren, griff man zu dem "Joystick" für Radios mit nur 2 Lautsprecheranschlüssen.

Bei mir im Ghia war ein Radio verbaut das kurz vor der Wende stand ein Radio zu werden. Der originale Lautsprecher oben im Cockpit konnte nur eins: schreien, zischen und krächtzen. Noch nicht mal leise zu ertragen.
Die vorbereitungen für 4 Lautsprecher sind jetzt gegeben, alles ist da. Selbst das Ford Radio aus den 90er Jahren das im Fiesta verbaut war ist wie die alten nur für 2 Lautsprecher.

Kommen wir nun zum Stick. 6 Kabel sind da am Joystick hinten dran. Am Radio 4, für jeden Ls 2 Kabel.

Ein Anschlußbeispiel: die Minuskabel vom Radio und die Lautsprecher werden praktisch zusammengelegt werden. Die Pluskabel einzeln gelegt, bleiben dann am Joystick 4 Plus-Kabel über für die Lautsprecher.

naja, es auch könnte umgekehrt funktionieren
Dateianhänge
ghia (1).JPG
ghia (2).JPG
Auf die Frage irgendwelche Krankheiten in der Familie zu haben sagte ich:
"Meine Mutter hatte Aids, aber das war vor meiner Zeit"

Benutzeravatar
Cosworth4x4
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1275
Registriert: Do 5. Nov 2009, 18:07
Wohnort: Viersen

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von Cosworth4x4 » Mi 31. Jul 2013, 21:07

Weiß denn hier keiner was ?? Irgendjemand wird das doch noch drin haben ??
Auf die Frage irgendwelche Krankheiten in der Familie zu haben sagte ich:
"Meine Mutter hatte Aids, aber das war vor meiner Zeit"

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1322
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von DOHC-V6 » Do 1. Aug 2013, 09:01

Cosworth4x4 hat geschrieben:...Ein Anschlußbeispiel: die Minuskabel vom Radio und die Lautsprecher werden praktisch zusammengelegt ...
Aber nicht alle 6 zusammen, sondern jeweils rechts (ws-br/ws-rt) und links (ws-sw/ws-gn) getrennt.
Cosworth4x4 hat geschrieben:...Die Pluskabel einzeln gelegt, bleiben dann am Joystick 4 Plus-Kabel über für die Lautsprecher...
...und zwei die vom Radio kommen.
Die beiden äußeren etwas dickeren Kabel (ge-sw für links /ge-br für rechts) im Stecker des Überblendreglers sind die Zuleitungen vom Radio.

Die 4 Kabel zu den Lautsprechern sind:
ge-sw --> links vorn
ge-gn --> links hinten
ge-br --> rechts vorn
ge-rt --> rechts hinten

Benutzeravatar
Cosworth4x4
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1275
Registriert: Do 5. Nov 2009, 18:07
Wohnort: Viersen

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von Cosworth4x4 » Do 1. Aug 2013, 13:28

gaail ! das is mal was. aber was ist plus gesteuert, oder frage mal so, wie schließe ich den spaß an ? Ich hab grad kopfschmerzen wegen plus und minus, wie ich das anklemmen soll
Auf die Frage irgendwelche Krankheiten in der Familie zu haben sagte ich:
"Meine Mutter hatte Aids, aber das war vor meiner Zeit"

Benutzeravatar
Cosworth4x4
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1275
Registriert: Do 5. Nov 2009, 18:07
Wohnort: Viersen

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von Cosworth4x4 » Do 1. Aug 2013, 13:32

Rechts ist 1x Radioausgang incl minus, und 2x lautsprecheranschluß plus. wird das minus vom radio rechts ausgang direkt mit den lautsprechern verbunden, und das plus den joystick und von da aus verteilt an die linke seite ?? oder liege ich da falsch ?
Auf die Frage irgendwelche Krankheiten in der Familie zu haben sagte ich:
"Meine Mutter hatte Aids, aber das war vor meiner Zeit"

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4660
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von Daniel » Do 1. Aug 2013, 14:31

Ich hatte genau das selbe Problem!
Ich hab mir das dann hier raus gesucht!
http://www.selfmadehifi.de/hifi/ford.gif
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1322
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von DOHC-V6 » Do 1. Aug 2013, 23:06

Cosworth4x4 hat geschrieben:Rechts ist 1x Radioausgang incl minus, und 2x lautsprecheranschluß plus. wird das minus vom radio rechts ausgang direkt mit den lautsprechern verbunden, und das plus den joystick und von da aus verteilt an die linke seite ?? oder liege ich da falsch ?
Ja genau!
minus rechts Radio (ws-br) direkt zum minus der Lautsprecher vorn (ws-br) und hinten (ws-rt).
plus rechts Radio (ge-br) zum Überblendregler und von da weiter zu den Lautsprechern vorn (ge-br) und hinten (ge-rt)
für links entsprechend:
minus links Radio (ws-sw) direkt zum minus der Lautsprecher vorn (ws-sw) und hinten (ws-gn).
plus links Radio (ge-sw) zum Überblendregler und von da weiter zu den Lautsprechern vorn (ge-sw) und hinten (ge-gn)

Die Farben ge-br und ge-sw gibt es am Stecker des Überblendreglers zweimal, aber dafür in unterschiedliche durchmessern. Die etwas dickeren sind die Zuleitungen vom Radio und die dünneren sind die Abgänge zu den Lautsprechern.
(die genannten Farben beziehen sich auf den originalen Kabelbaum)
Daniel hat geschrieben:...Ich hab mir das dann hier raus gesucht!
http://www.selfmadehifi.de/hifi/ford.gif
Das ist aber die Steckerbelegung für Radios mit 4 Lautsprecherausgängen. Das wäre quasi ein Schritt nach dem Überblenregler.

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2382
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von Mike » Fr 1. Mai 2015, 17:23

Ich habe mich gestern dazu entschieden, "zurück" zu rüsten. Sprich den Überblendregler wieder in Betrieb zu nehmen. Lautsprecher sind soweit wieder original angeschlossen. Dabei bin ich auf den Stecker mit den 6 Anschlüssen gestossen und konnte mir keinen Reim darauf machen, wie das anzuschliessen ist. Ich habe nun eurer Ausführung studiert... habe mir das mal ausgedruckt und werde wieder berichten... ich hoffe es funktioniert.
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2382
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von Mike » Mi 6. Mai 2015, 17:42

Bei mir sieht der Stecker so aus:
Dateianhänge
image.jpg
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2382
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von Mike » Do 7. Mai 2015, 11:31

... kleines Update: Der Stecker ist derjenige der im Schacht "herauskommt"... und ich habe keinen Plan wie anschliessen. Falls jemand einen Belegungsplan hat für die 6 Kabel?
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4660
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von Daniel » Do 7. Mai 2015, 19:38

Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2382
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von Mike » Sa 30. Mai 2015, 13:34

Hier schematisch. 6 Pins vom Überblendregler müssen 8 Ausgänge (4x LS Ausgang) aufnehmen. Weiß jemand was wo angeschlossen werden muss?

Gelb-Blau/ Gelb-Grün/ Gelb-Rot und
Blau/ Grün/ Rot

Bin für euren fachkundigen Rat dankbar!
Dateianhänge
image.jpg
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2382
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von Mike » Sa 6. Jun 2015, 07:56

... die MKI Fahrer scheinen auszusterben... oder aber eurer Radios funktionieren... Habe noch keine Lösung. Es sei denn ich ziehe komplett neue Kabel von den Lautsprechern und lege den Überblendregler still...
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
blacki ( Phil )
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2873
Registriert: Do 12. Nov 2009, 12:07
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von blacki ( Phil ) » Sa 6. Jun 2015, 08:42

PicsArt_1433573357888.jpg
Kommst du damit weiter ?
Ist vom 2er mit Überblendregler, der Einfachheithalber habe ich die Kabelfarben weggelassen. Die Variieren nur bei zwei Leitungen bin ich mir nicht sicher, da die beim 2er die gleichen Farben haben; und obendrein im Schaltplan keine Pinbelegung steht was woher kommt :|
eat my feinstaub

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2382
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von Mike » Mo 15. Jun 2015, 22:56

Irgendwie scheint nur schon der Stecker anders auszusehen...
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Antworten