Elektrische Antenne fährt nicht aus

Hier soll alles rein was mit "Mucke an Bord" zu tun hat.

Moderator: Gerd

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1342
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Elektrische Antenne fährt nicht aus

Beitrag von freehold01 » So 8. Mai 2016, 07:39

Ich habe festgestellt dass die Antenne beim Einschalten des Radios nicht ausfährt. Beim XR 4i wurde eine elektrische Antenne verbaut. Was kann man tun um eine eingerostete Antenne wieder in Gang zu bringen? Gibt es Spezialisten die sowas wieder gängig bekommen.
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
Zwoneuner
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2873
Registriert: Do 15. Mär 2012, 19:50
Wohnort: Oberhausen mitten im Ruhrpott

Re: Elektrische Antenne fährt nicht aus

Beitrag von Zwoneuner » So 8. Mai 2016, 12:31

Vielleicht ist auch einfach der elektrische Antrieb der Antenne kaputt und deshalb fährt sie nicht aus.
Gruß aus'm Pott!
Dave


'91 Sierra 2,9i Ghia
...6 Zylinder, was sonst?

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1322
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: Elektrische Antenne fährt nicht aus

Beitrag von DOHC-V6 » So 8. Mai 2016, 12:43

Gib sie den überhaupt ein Lebenszeichen (rattern, surren usw.) von sich oder herscht "schweigen im Walde"?

Benutzeravatar
Gerd
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 4368
Registriert: Fr 29. Jun 2007, 22:09
Wohnort: Essen in NRW

Re: Elektrische Antenne fährt nicht aus

Beitrag von Gerd » So 8. Mai 2016, 12:58

Häufig ist die gesamte Mechanik "verharzt". Ist aber recht kompliziert, leicht auseinander zu bauen, aber kaum mehr zusammen zu bekommen. eyes
Die elektr. Antennen sind zu 90 % von Bosch / Blaupunkt.
Der Bosch Service repariert sie noch :D
Ich will Spass, ich geb Gas !

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1342
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Elektrische Antenne fährt nicht aus

Beitrag von freehold01 » So 8. Mai 2016, 13:37

Gerd hat geschrieben:Häufig ist die gesamte Mechanik "verharzt". Ist aber recht kompliziert, leicht auseinander zu bauen, aber kaum mehr zusammen zu bekommen. eyes
Die elektr. Antennen sind zu 90 % von Bosch / Blaupunkt.
Der Bosch Service repariert sie noch :D
Hallo Gerd,

die Antwort gefällt mir am Besten.Ich habe eine Bosch Stützpunkt in der Nähe. Die Antenne gibt kein Geräusch mehr von sich. Ich baue die Antenne aus und lass mal den Bosch Dienst ran. Eigentlich möchte ich die gleiche Antenne wieder im Fahrzeug haben.
Zuletzt geändert von freehold01 am So 8. Mai 2016, 22:41, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1322
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: Elektrische Antenne fährt nicht aus

Beitrag von DOHC-V6 » So 8. Mai 2016, 13:43

freehold01 hat geschrieben: ... Die Antenne gibt kein Geräusch mehr von sich...
Da würde ich mal auf ein Konaktproblem der Endschalter tippen, sodas der Motor gar nicht erst anläuft.

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4660
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Elektrische Antenne fährt nicht aus

Beitrag von Daniel » So 15. Mai 2016, 20:11

Bei mir ist diese verbaut, fährt aber auch nicht mehr raus!
https://www.conrad.de/de/autoradio-vers ... 19288.html
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1342
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Elektrische Antenne fährt nicht aus

Beitrag von freehold01 » So 15. Mai 2016, 20:58

Danke Daniel für die Info.

Hörst du kein Radio oder unterhält dich der V6 Sound?
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4660
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Elektrische Antenne fährt nicht aus

Beitrag von Daniel » So 15. Mai 2016, 21:45

Ich ziehe sie raus!
Aber V6 Sound ist geiler wie Radio! https://m.youtube.com/watch?v=iiULfQJ8PkI
Sonst mit Kassette...
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1342
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Elektrische Antenne fährt nicht aus

Beitrag von freehold01 » Mo 30. Mai 2016, 21:43

Hallo Leute,

habe heute den Kofferraum hinten links zerlegt. Die elektrische Antenne hat sich als mechanische Antenne herausgestellt. Worum ich ehrlich gesagt nicht böse war da Automatikantennen viel Pflege benötigen und bei sporadischer Nutzung gerne verharzen.

Also Antenne ausgebaut - es ist eine Originalantenne (Teilenummer: 83BB-18828-JC) - 33 Jahre alt und bei beherztem Zug am Stab hatte ich die Antenne in zwei Teilen in der Hand.

Unter der Teilenummern habe ich nichts gefunden. Auch Motomobil hatte nichts auf Lager. Auf ebay bin ich dagegen fündig geworden:

http://www.ebay.de/itm/351660109650?_tr ... EBIDX%3AIT

Nicht billig aber wenn man Originalität haben möchte dann führt kein Weg daran vorbei.

Ich freue mich: :-P
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1342
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Elektrische Antenne fährt nicht aus

Beitrag von freehold01 » Sa 4. Jun 2016, 00:08

So ich habe heute die Hirschmann Antenne in einem gefühlt 30 Jahre alten Karton bekommen. Alles war im Lieferumfang enthalten. Ich habe die Antenne erst einmal hinten am Radio Abschluss über das mitgelieferte Kabel angeschlossen. Zu meinem Entsetzen war der Empfang hundsmiserabel. Ich habe eine Dreiviertelstunde gebraucht um zu merken dass die Antenne drei Elemente hat und nur zwei ausgezogen waren. Als ich meinen Irrtum festgestellt hatte und die Antenne vollständig ausgezogen war war der Tuner am Leben. Morgen setze ich das Radio ein. Dann mache ich ein paar Fotos. Antenne ist eingebaut.
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2382
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Elektrische Antenne fährt nicht aus

Beitrag von Mike » Sa 4. Jun 2016, 14:51

Ich muss mich auch um meine Antenne kümmern. Sie ist nach innen verschwunden und lässt sich nicht mehr ausziehen...
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1342
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Elektrische Antenne fährt nicht aus

Beitrag von freehold01 » Sa 4. Jun 2016, 21:22

Mike hat geschrieben:Ich muss mich auch um meine Antenne kümmern. Sie ist nach innen verschwunden und lässt sich nicht mehr ausziehen...
Ich habe jetzt die Erfahrung vom Basteln.

Habe diese Antenne hier genommen:
http://www.ebay.de/itm/351660109650

Anbei ein Video vom Werk:
https://youtu.be/kFVAiRquWu0
(sorry für die grässliche Musik - die GEMA hatte mein Video gesperrt.)
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1342
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Elektrische Antenne fährt nicht aus

Beitrag von freehold01 » So 23. Okt 2016, 20:28

Ich habe mich heute nochmal um den guten Sound in meinem XR gekümmert.

Da die Auspuffanlage kein probates Mittel ist die Benzinpumpe zu übertönen (Daniel - der war für Dich :D ) gehe zunächst auf den Vorschlag mit dem lauteren Radio ein. :D / Auch nicht ernst gemeint. 8)

Nein Spaß beiseite - das Empfangsteil meines im Frühjahr verbauten Blaupunkt Coburg SQR49 war nicht in der Lage schwache Sender zu empfangen. Ständig sprang bei starken Sendern der Stereo Modus in Mono und dann wieder auf Stereo. Untypisch für ein Top Baupunkt Radio.

Heute habe ich ein weiteres Blaupunkt Coburg SQR49 für 50 EUR gekauft. Ein Topkauf von einem netten Verkäufer.

Ich habe das Gerät direkt vor Ort in meinen Sierra verbaut:

Bild

Bild

Das neue Gerät empfängt besser und klingt 300% besser. Das Cassettenlaufwerk funktioniert auch einwandfrei. Und meine Benzinpunmpe war auch nicht mehr zu hören.

Oh Wunder!

:-P
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
Speedster
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 4308
Registriert: So 26. Jan 2014, 16:34

Re: Elektrische Antenne fährt nicht aus

Beitrag von Speedster » Mo 24. Okt 2016, 06:03

Und ich finde es passt von der Optik auch sehr gut.
Gute Wahl getroffen :wink:

Antworten