Turnier 4x4 Restomod

Neuaufbau - Langzeit - Restauration

Moderatoren: Mike, Daniel

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4647
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Daniel » So 7. Okt 2018, 16:08

Schaut nach viel Arbeit aus! Aber fetzt das zu lesen!
Schicke Räder im Kofferraum!
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Pluspol
Puma
Beiträge: 105
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » So 7. Okt 2018, 18:24

Danke, die sind/waren für ein anderes Projekt.
BBS 014.jpg
Anpassung wie weit ich mit der Felgengrösse gehen kann. Hier war bei 8" Schluß, ansonsten Feindberührung mit dem Dreieckslenker.
BBS 015.jpg
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4647
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Daniel » So 7. Okt 2018, 21:00

Kleinere Innenschüssel und größeres Außenbett und schon pass das!
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Pluspol
Puma
Beiträge: 105
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Mo 8. Okt 2018, 07:02

Aber nicht an der Kotflügelkante, so weit war ich schon - daher auch nur Innen montiert. Egal der Satz wird ja doch nicht verwendet.
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4647
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Daniel » Mo 8. Okt 2018, 12:15

Schade.. schöne RS..
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Pluspol
Puma
Beiträge: 105
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Mo 8. Okt 2018, 18:17

Der Stern stört halt! RS077 kommt weg und wird durch RS268 ersetzt.
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Benutzeravatar
Pluspol
Puma
Beiträge: 105
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Mi 10. Okt 2018, 19:20

Jetzt aber weiter im Text...

Langsam nimmt der Längsträger wieder Blech - ääääh, Form an.
Längsträger (06).JPG
Längsträger (07).JPG
Längsträger (08).JPG
Längsträger (09).JPG
Längsträger (10).JPG
Längsträger (11).JPG
Längsträger (12).JPG
Längsträger (13).JPG
Längsträger (14).JPG
Längsträger (15).JPG
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Benutzeravatar
Sierra-Kobbi
Escort
Escort
Beiträge: 377
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:37

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Sierra-Kobbi » Mi 10. Okt 2018, 20:27

Ich finde es interessant, Bilder von anderen zusehen, die auch an schweißen sind :D .
Bitte weiter so, auch so in detei :) .
Was machst du als Rostvorbeugung, Blechdopplungen, Hohlräume,
während es schweißens ? wo du später nicht mehr ran kommst .
Sonderschüler denken Logischer als Stodierte,ich habs auch nur bis zur Hauptschule geschaft :lol:
Gruß Jens

Benutzeravatar
Pluspol
Puma
Beiträge: 105
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Do 11. Okt 2018, 17:32

Schweißprimer

Zum Abschluß eine Mischung aus Owatrol oder Mike Sanders, je nach Oberfläche.
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Benutzeravatar
Pluspol
Puma
Beiträge: 105
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Mo 15. Okt 2018, 20:06

So, zur Abwechslung etwas leichtere Kost.
A-Säule (01).jpg
A-Säule (02).jpg
A-Säule (03).jpg
A-Säule (04).jpg
A-Säule (05).jpg
Und, wer errät ob es weiter geht?
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Sierra 2.0 Laser
Granada
Granada
Beiträge: 518
Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:25
Wohnort: Süddetschland

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Sierra 2.0 Laser » Di 16. Okt 2018, 14:46

Ich tippe mal: Es geht weiter ! :-)


Benutzeravatar
Pluspol
Puma
Beiträge: 105
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Di 16. Okt 2018, 19:35

Hm ja, ein kleiner Hinweis in welche Richtung es geht kann ich ja geben.... :wink:
Bild005.jpg
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2320
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Mike » Di 16. Okt 2018, 23:40

Du lässt nichts aus. Respekt.
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Sierra 2.0 Laser
Granada
Granada
Beiträge: 518
Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:25
Wohnort: Süddetschland

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Sierra 2.0 Laser » Mi 17. Okt 2018, 17:01

Hallo Pluspol.

Verfügst du über einen Schlüssel zum Befestigen der quer verbauten Dachträgern? Wenn ja, könntest du mir ein oder zwei Fotos davon senden?
Das wär fein.
Wenn ein andrere im Forum ein Foto davon hat... auch gerne.

Dankeschön und Grüße,

Gregor

Antworten