Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Alles was der Kommunikation dient

Moderatoren: sierra90 ( Bernd ), Daniel

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2731
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Mike » Mo 14. Okt 2019, 07:26

Liebe Freunde der Alpenpässe

Ich werde vorausslichtlich im nächsten Jahr wiederum eine Passfahrt in der Schweiz, allenfalls auch mit Fahrten ins angrenzende Ausland, anbieten. Als Termin habe ich mir

Montag, 03.August und Dienstag, 04. August 2020


vorgemerkt. Ich habe die Daten bewusst gewählt - erfahrungsgemäss gehen die letzten Alpenpässe erst Ende Mai/ Anfangs Juni auf - und der Wochenanfang empfiehlt sich aus verkehrstechnischen Gründen - am Wochenende herrscht auch auf den Alpenpässen "Stossverkehr".

Falls andere Ideen/ Terminvorschläge bekannt gegeben werden, werde ich sie sehr gern prüfen - in Stein gemeisselt ist bislang nichts.
Ich werde eine neue Route anbieten, allenfalls auch mit Übernachtung.
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Dietmar
Granada
Granada
Beiträge: 586
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:10
Wohnort: 72181 Starzach

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Dietmar » Fr 18. Okt 2019, 22:52

Hallo Mike,

Steht mal im Kalender. Ob es klappt wird sich aber noch entscheiden. Zusage kommt frühestens Ende Dezember/Anfang Januar
Grüße
Dietmar
Meine Themen:
Schwarzwald Tour: viewtopic.php?f=1&t=16149"
Mein Sierra XR4i: viewtopic.php?f=56&t=12861

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2731
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Mike » Sa 19. Okt 2019, 09:49

Völlig ausreichend Dietmar. Danke fürs Feedback!
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Hubsi (Fabian)
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2597
Registriert: So 14. Feb 2010, 16:24
Wohnort: Winterspelt

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Hubsi (Fabian) » Sa 19. Okt 2019, 21:06

Ich habe es mir auch mal notiert
Fährst du Quer,
siehste du mehr!!!

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4819
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Daniel » So 20. Okt 2019, 19:21

Da wir in den nächstes Jahr 4 neue Anläufe haben und ich wahrscheinlich
jedes Wochenende arbeiten muss.. sage ich vielleicht!
Wenn alles klappt bin ich dabei!
Badesachen einpacken?
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2731
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Mike » Mo 21. Okt 2019, 06:49

Daniel hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 19:21
Da wir in den nächstes Jahr 4 neue Anläufe haben und ich wahrscheinlich
jedes Wochenende arbeiten muss.. sage ich vielleicht!
Wow, das ist ja übler als bei der Polizei... aber es wäre ja nicht am Wochenende ;-)
Daniel hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 19:21
Wenn alles klappt bin ich dabei!Badesachen einpacken?
Kann man machen ;-)
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
ThomasGTSierra
Puma
Beiträge: 121
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 11:16

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von ThomasGTSierra » Di 22. Okt 2019, 10:57

wenn Ich Urlaub bekomme wäre es für mich auch eine Option
Einmal Ford immer FORD

Benutzeravatar
histomatic
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1376
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 00:28
Wohnort: Göttingen

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von histomatic » Di 22. Okt 2019, 22:56

Hallo Mike,
ich merke mir den noch nicht in Stein gemeisselten Termin auch vor.
Bin sicher, dass ich bis dahin meinen "neuen" Sierra mit alpentauglicher Motorisierung fit & auf der Strasse haben werde!
VG Julian
Linie Logig Leistung - Ford Sierra

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2731
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Mike » Do 24. Okt 2019, 07:08

ThomasGTSierra hat geschrieben:
Di 22. Okt 2019, 10:57
wenn Ich Urlaub bekomme wäre es für mich auch eine Option
Würde mich sehr freuen!
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2731
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Mike » Do 24. Okt 2019, 07:09

histomatic hat geschrieben:
Di 22. Okt 2019, 22:56
Hallo Mike,
ich merke mir den noch nicht in Stein gemeisselten Termin auch vor.
Bin sicher, dass ich bis dahin meinen "neuen" Sierra mit alpentauglicher Motorisierung fit & auf der Strasse haben werde!
VG Julian
Wir mal wieder Zeit Julian, dass du den Weg in die Schweiz findest. Und wiederum im blauen Ford-Kleid, diesmal mit deutlich "Mehr-PS", das ist sicherlich ein Ansporn!
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
histomatic
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1376
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 00:28
Wohnort: Göttingen

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von histomatic » Do 24. Okt 2019, 10:21

Yes, sehe ich auch so! :D
Linie Logig Leistung - Ford Sierra

Benutzeravatar
Back.to.78
Scorpio
Scorpio
Beiträge: 486
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 23:10
Wohnort: Hardenberg (Niederlanden)

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Back.to.78 » Fr 8. Nov 2019, 12:07

Hallo Mike,

Diny und Ich möchten auch gerne in 2020 die Alpen Trophy mitfahren.
Es wäre schön, die Route vor dem Jahreswechsel (in groben Zügen) zu kennen.
Dies für die Reservierung der Hotels und unsere weitere Urlaubsplanung nach der Tour.
Hoffentlich geht das.

Gerhard.
Ford Sierra.......gepflegte Schönheit ist unvergänglich.

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2731
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Mike » Sa 9. Nov 2019, 16:03

Back.to.78 hat geschrieben:
Fr 8. Nov 2019, 12:07
Hallo Mike,

Diny und Ich möchten auch gerne in 2020 die Alpen Trophy mitfahren.
Es wäre schön, die Route vor dem Jahreswechsel (in groben Zügen) zu kennen.
Dies für die Reservierung der Hotels und unsere weitere Urlaubsplanung nach der Tour.
Hoffentlich geht das.

Gerhard.
Lieber Gerhard! Mit grosser Freude lese ich deine Zeilen. Als treuer Weggefährte der Tour sei Dir versichert, dass ich alles daran setze, rechtzeitig die Tour zu verkünden!

Beste Grüsse in die Niederlande!
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2731
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Mike » Sa 9. Nov 2019, 16:53

Die Frage, welche sich stellt: An einem Tag lassen sich 4 bis 5 Pässe fahren... das war ja bis anhin so. Die Frage ist nun, ob wir wiederum "nur" Pässe fahren wollen oder allenfalls auch andere Sehenswürdigkeiten gefragt sind. Dann haben wir mit einem Tag schnell einmal ein Zeitproblem. In zwei Tagen liesse sich natürlich auch mehr Pässe fahren... bzw. grössere Strecken. Aber es soll ja schlussendlich ein Genuss und keine Hetze sein. Ich nehme gern mal eurer Voten entgegen!
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2731
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Mike » Di 12. Nov 2019, 15:34

Hallo zusammen. Ich habe mal eine zweitägige Tour zusammengestellt.

Die Anreise erfolgt am Sonntag 02.08.2020 individuell. Bevorzugt wird wiederum die bekannte Gaststätte unweit der Schweizer Grenze.

Am Montag 03.08.2020 starten wir wiederum in Herrlisberg auf der Autobahnraststätte (wie jedes Jahr...). Wir fahren dann auf der Autobahn via Chur und Landquart nach Davos und überqueren den ersten Alpenpass. Der Flüelapass iist 27 Kilometer lang und ist mit 2383m.ü.M. die höchste Passstrasse innerhalb des Schweizer Kantons Graubünden. Von dort aus fahren wir weiter via Zernez durch den Schweizer Nationalpark mit Ziel Schluderns im Tirol. Von Schluderns aus nehmen wir dann die Königin der Berge in Angriff: Das Stilfserjoch. Das Stilfser Joch (auch Stilfserjoch, italienisch Passo dello Stelvio) ist ein Gebirgspass in den Ortler-Alpen. Mit einer Höhe von 2757 m s.l.m. ist das Stilfser Joch der höchste Gebirgspass in Italien und nach dem Col de l’Iseran der zweithöchste asphaltierte Gebirgspass der Alpen. Dann fahren wir hinunten nach Livigno in Italien. Dort wird übernachtet. Die Strecke am ersten Tag ist rund 300km lang, die Fahrzeit ohne Pausen beträgt rund 4 Stunden und 30 Minuten. In Livigno kann man zollfrei einkaufen...

Am Dienstag 04.08.2020 starten wir in Livigno, fahren über den Forcola di Livigno (2315 m) und Bernina (2328 m) ins Engadin. Von dort geht es über die Albula (2312 m) wieder auf die andere Seite. Die besonders engen Strassen des Albulapass sind wie gemacht für eine gemütliche Ausfahrt. Die gut 30 Kilometer Strecke im Graubünden bieten sich darum für eine Ausfahrt besonders an. Von dort geht es via Thusis und Chur zurück an den Ausgangspunkt in Herrisberg. Es sind rund 250km mit einer reinen Fahrzeit von rund 3 Stunden.

Falls gewünscht, organisiere ich am Abend wieder ein Grillen :-)

Mehr Dokumentation zu einem späteren Zeitpunkt!
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Antworten