Passfahr in der Schweiz

Alles was der Kommunikation dient

Moderatoren: sierra90 ( Bernd ), Daniel

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4873
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Passfahr in der Schweiz

Beitrag von Daniel » So 12. Jan 2014, 14:33

Es nun angedacht wieder eine Passfahrt in der Schweiz durch zuführen!
Das ganze soll an einen Tag, in in der Woche vom 11.08.-17.08. sein!
Wer Interesse daran hat, nimmt Verbindung mit Mike oder mir auf!
Mike wäre auch der Ansprechpartner für die Übernachtung sofern dies gewünscht wird!
Grundvoraussetzung dafür ist die Vignette für die Schweiz, kostet ca 33€ beim ADAC!
dazu ein paar Bilder was Euch da erwartet...
Dateianhänge
DSC01129klein.jpg
DSC01120.JPG
DSC01116klein.jpg
DSC01076.JPG
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2919
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Passfahr in der Schweiz

Beitrag von Mike » Mo 13. Jan 2014, 17:10

Wenn Interesse besteht, könnte ich an meinem Wohnort ca. 6 bis 8 Schlafplätze zum 0-Tarif (nix Euro, nix Schweizer Franken, *g) organisieren, Morgenessen inklusive. Bei Interesse PN an mich.
Ford Sierra XR4i V6 2.8 - Meine Freizeitfahrzeug
Ford Mondeo Turnier BWY V6 2.5 - Mein Alltagsfahrzeug
Ford GranCMax 1.6 EB - Der Pampersbomber

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Zwoneuner
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2906
Registriert: Do 15. Mär 2012, 19:50
Wohnort: Oberhausen mitten im Ruhrpott

Re: Passfahr in der Schweiz

Beitrag von Zwoneuner » Mo 13. Jan 2014, 20:44

Klingt interessant!

Muss mal sehen wie es zeitlich aussieht. Ist bestimmt traumhaft den V6 durch die tolle Landschaft zu fahren.
Gruß aus'm Pott!
Dave


'91 Sierra 2,9i Ghia
...6 Zylinder, was sonst?

Benutzeravatar
Gerd
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 4428
Registriert: Fr 29. Jun 2007, 22:09
Wohnort: Essen in NRW

Re: Passfahr in der Schweiz

Beitrag von Gerd » Mo 13. Jan 2014, 22:09

Darf da auch ein DOHC Lastesel mitfahren ?
Ich mache auch gerne den Servicewagen, mit Ersatzteilen usw, falls den sechsendern die Puste ausgeht :D :D
Ich will Spass, ich geb Gas !

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2815
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: Passfahr in der Schweiz

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Mo 13. Jan 2014, 22:24

wichtige aufgabe Gerd. ich denk daran haben die veranstalter gar nicht gedacht an den servicewagen :mrgreen:
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2919
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Passfahr in der Schweiz

Beitrag von Mike » Di 14. Jan 2014, 02:08

Was heisst hier Lastesel? Du meinst Edeltransporter :-) Logisch fährst du mit... sehr gern sogar. Obs Ersatzteile braucht, keine Ahnung. Beim letzten Mal ging es ohne :-)
Ford Sierra XR4i V6 2.8 - Meine Freizeitfahrzeug
Ford Mondeo Turnier BWY V6 2.5 - Mein Alltagsfahrzeug
Ford GranCMax 1.6 EB - Der Pampersbomber

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4873
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Passfahr in der Schweiz

Beitrag von Daniel » Di 14. Jan 2014, 04:38

Der längste Tunnel war glaube 8km, na wenn da nix raus kommt! :x
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2919
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Passfahr in der Schweiz

Beitrag von Mike » Di 14. Jan 2014, 14:57

... ich erinner mich an ein stimmiges heiseres Gebrabbel im Duett ;-)
Ford Sierra XR4i V6 2.8 - Meine Freizeitfahrzeug
Ford Mondeo Turnier BWY V6 2.5 - Mein Alltagsfahrzeug
Ford GranCMax 1.6 EB - Der Pampersbomber

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Zwoneuner
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2906
Registriert: Do 15. Mär 2012, 19:50
Wohnort: Oberhausen mitten im Ruhrpott

Re: Passfahr in der Schweiz

Beitrag von Zwoneuner » Mi 15. Jan 2014, 15:00

Also bei mir wirds schonmal nichts. :(
Gruß aus'm Pott!
Dave


'91 Sierra 2,9i Ghia
...6 Zylinder, was sonst?

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4873
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Passfahr in der Schweiz

Beitrag von Daniel » Mi 15. Jan 2014, 15:46

schade..
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2919
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Passfahr in der Schweiz

Beitrag von Mike » Do 16. Jan 2014, 17:35

Schade Dave... apropos, falls du gerne mal eine Einzelführung hättest... du weisst wo du mich findest. Ungefähr 6 Wochen Vorlaufzeit bräuchte ich dass ich rechtzeitig frei eingeben kann ;-)
Ford Sierra XR4i V6 2.8 - Meine Freizeitfahrzeug
Ford Mondeo Turnier BWY V6 2.5 - Mein Alltagsfahrzeug
Ford GranCMax 1.6 EB - Der Pampersbomber

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Zwoneuner
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2906
Registriert: Do 15. Mär 2012, 19:50
Wohnort: Oberhausen mitten im Ruhrpott

Re: Passfahr in der Schweiz

Beitrag von Zwoneuner » Sa 18. Jan 2014, 10:09

Finds auch schade, aber da kann ich nichts machen wenn ich nicht frei bekomme. Danke für das Angebot Mike, komme bei Zeiten gerne mal drauf zurück! :wink:
Gruß aus'm Pott!
Dave


'91 Sierra 2,9i Ghia
...6 Zylinder, was sonst?

Speedster

Re: Passfahr in der Schweiz

Beitrag von Speedster » So 26. Jan 2014, 21:41

Ich finde das sehr interessant aber kann noch nichts versprechen.

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4873
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Passfahr in der Schweiz

Beitrag von Daniel » So 26. Jan 2014, 23:20

ich bin am überlegen ein paar Aufkleber machen zu Lassen!
z.B. Schnaufler-Tour 2014 so wie sie in der Klassik Szene üblich sind!
Mal sehn...
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4873
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Passfahr in der Schweiz

Beitrag von Daniel » Mo 27. Jan 2014, 10:46

Vielleicht können wir das ja zur einer Ford Klassik ausbauen, sofern der Zuspruch kommt!
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Antworten