Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Alles was der Kommunikation dient

Moderatoren: sierra90 ( Bernd ), Daniel

Antworten
Benutzeravatar
histomatic
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1406
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 00:28
Wohnort: Göttingen

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von histomatic » Mi 15. Jan 2020, 07:16

Wenn ich die vorgegangenen Beiträge lese, freue ich mich schon riesig!
Mike & Christoph: Danke für Eure Planungen!!!
VG Julian
Linie Logig Leistung - Ford Sierra

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2849
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Mike » Do 16. Jan 2020, 10:18

Gerne Julian, sehr gerne. Und es freut mich, dass ihr alle dabei sein wollt :-)
Ford Sierra XR4i V6 2.8 - Meine Freizeitfahrzeug
Ford Mondeo Turnier BWY V6 2.5 - Mein Alltagsfahrzeug
Ford GranCMax 1.6 EB - Der Pampersbomber

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2849
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Mike » Fr 17. Jan 2020, 13:00

Ich habe mir meinen persönlichen Zeitplan in Sachen Vorbereitung zur Tour ein wenig zurecht gelegt. Ich werde einige Dinge am Sierra erledigen müssen/ wollen, damit mein Auto dann sicher fit ist. So kriegt er sicher neues Öl/ Ölfilter; die Kupplung wird mit Sicherheit auch erneuert werden müssen. Und ich werde einige Zeit vorher damit anfangen, ihn öfters zu fahren. Damit sich Mann und Maschine wieder aneinander gewöhnen können - und allfällige andere Dinge rechtzeitig erkannt und behoben werden können. Schliesslich will ich vorne weg fahren ;-)
Ford Sierra XR4i V6 2.8 - Meine Freizeitfahrzeug
Ford Mondeo Turnier BWY V6 2.5 - Mein Alltagsfahrzeug
Ford GranCMax 1.6 EB - Der Pampersbomber

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Back.to.78
Scorpio
Scorpio
Beiträge: 497
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 23:10
Wohnort: Hardenberg (Niederlanden)

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Back.to.78 » Fr 17. Jan 2020, 14:10

Ausgezeichneter Vorsatz Mike, vergesse bitte nicht die älteren Gummibenzinschläuche!
Aus eigene Erfahrung kann Ich sagen, dass die regelmäßige Durchführung eigener Wartungsarbeiten am Sierra definitiv einen zusätzlichen Reiz für die Erfahrung zwischen Mensch und Maschine darstellt.
Viel Erfolg!
Ford Sierra XR4i Turbo 1984.jpg
Gute Aufmerksamkeit funktioniert immer...
Ford Sierra.......gepflegte Schönheit ist unvergänglich.

Benutzeravatar
histomatic
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1406
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 00:28
Wohnort: Göttingen

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von histomatic » So 19. Jan 2020, 09:46

Back.to.78 hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 14:10
Aus eigener Erfahrung kann Ich sagen, dass die regelmäßige Durchführung eigener Wartungsarbeiten am Sierra definitiv einen zusätzlichen Reiz für die Erfahrung zwischen Mensch und Maschine darstellt.
Jo, volle Bestätigung zu Deiner Haltung.
Bei mir sieht es gerade ähnlich aus:
CIMG3759.JPG
CIMG3758.JPG
Linie Logig Leistung - Ford Sierra

Benutzeravatar
histomatic
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1406
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 00:28
Wohnort: Göttingen

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von histomatic » Mi 19. Feb 2020, 15:31

Tipps für die Passfahrt:
-Reservebrille: So weit ich weiß, ist in der Schweiz für den Fahrer eine Reservebrille im Wagen vorgeschrieben, stimmt das, Mike?
-Ersatzbirnen sind glaube ich auch in der Schweiz und oder Italien vorgeschrieben.
-"D"-Schild: Seit den EU Kennzeichen eigentlich nicht mehr nötig - aber wer möchte gerne mit den Carabinieri diskustieren? (ADAC-Tipp)
-Gelbe Westen für alle Insassen.
Linie Logig Leistung - Ford Sierra

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2849
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Mike » Sa 7. Mär 2020, 22:27

Reservebrille? Nie gehört. Sinn macht es trotzdem. Ersatzbirnen? Auch nie gehört. Habe ich meist mit... EU Schilder brauchen kein D, aber Schweizer ein CH - weil nicht EU. Warmwesten sind Pflicht.

Melde meinen Mitfahrer: Noe, 12. Neffe 🤟
Ford Sierra XR4i V6 2.8 - Meine Freizeitfahrzeug
Ford Mondeo Turnier BWY V6 2.5 - Mein Alltagsfahrzeug
Ford GranCMax 1.6 EB - Der Pampersbomber

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1835
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von freehold01 » So 8. Mär 2020, 21:09

Damit begrüßen wir den jüngsten Teilnehmer Noe auf der diesjährigen Passfahrt. Sehr schön.
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2849
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Mike » Mo 9. Mär 2020, 15:06

Er freut sich sehr :-) Und ich mich.
Ford Sierra XR4i V6 2.8 - Meine Freizeitfahrzeug
Ford Mondeo Turnier BWY V6 2.5 - Mein Alltagsfahrzeug
Ford GranCMax 1.6 EB - Der Pampersbomber

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1835
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von freehold01 » Sa 14. Mär 2020, 09:54

https://youtu.be/peCtUdws95o

Ein Reisevorschlag für 2021.
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
Dietmar
Granada
Granada
Beiträge: 620
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:10
Wohnort: 72181 Starzach

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Dietmar » Sa 14. Mär 2020, 11:30

Jawoll, Zusage erteilt!!!!!!!!!

Boah wie findest du solche Strecken? Im ersten Moment dachte ich „o je“ als ich das Land hörte aber die Landschaft...... einfach wow.

Bin dabei :)
Meine Themen:
Schwarzwald Tour: viewtopic.php?f=1&t=16149"
Mein Sierra XR4i: viewtopic.php?f=56&t=12861

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1835
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von freehold01 » Sa 14. Mär 2020, 20:42

@ Dietmar:
Ich habe das mal gepostet, da der Bezug zum Passo di Stelvio, dem Stilfserjoch hergestellt wurde. Der Flug hin und zurück von Dortmund nach Sibiu kostet nur rund 100 Euro. Einen Mietwagen würde ich dort mieten. Ich bin bereit für dieses Abenteuer!
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
Gerd
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 4429
Registriert: Fr 29. Jun 2007, 22:09
Wohnort: Essen in NRW

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Gerd » Mi 20. Mai 2020, 17:46

Hallo Passfahrer 😀
Wie sieht es Coronamässig in der Schweiz, in Oberitalien und in Österreich aus ?
Können wir bedenkenlos fahren ?
Ich will Spass, ich geb Gas !

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1835
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von freehold01 » Mi 20. Mai 2020, 21:09

Hallo Gerd,
aktuell sieht es nicht gut aus. Grenze Schweiz/ Italien laut Mike noch nicht befahrbar. Andreas (boxer944) hatte mir schon die Rückmeldung gegeben dass er nicht dabei ist. Von meinem Bruder Andi hatte ich auch eine Absage bekommen. Das wundert mich in der verrückten Corona Zeit auch nicht.
Ich will nichts verschreien, es kann sein dass es der Sierra Tour wie vielen Veranstaltungen in diesem Jahr geht. Ich hoffe das ich mich irre. Die Hotelzimmer werde ich bis in den Juni halten und erst dann stornieren. Ich hoffe das Beste.
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
Hubsi (Fabian)
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2617
Registriert: So 14. Feb 2010, 16:24
Wohnort: Winterspelt

Re: Passfahrt 2020 - Ford Sierra Alpen Trophy

Beitrag von Hubsi (Fabian) » Mi 20. Mai 2020, 22:22

Hoffen wir mal das beste. Wäre schade wenn es nicht klappt. Aber wenn nicht, dann halt nächstes Jahr
Fährst du Quer,
siehste du mehr!!!

Antworten