Plastik reparieren

Alles rund um die heißesten Sierras

Moderator: Black Poison

Antworten
Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4765
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Plastik reparieren

Beitrag von Daniel » Fr 12. Apr 2019, 18:10

Ich hab ja schon das Plastik schweißen versucht, doch es geht nicht bei allen Plastikarten.
Gerade bei Stoßstangen sie das Thema anders aus..
Ich kann da den 2k Kleber von Förch empfehlen.
https://www.ebay.de/itm/362078085934?ul ... noapp=true
Ich habe auch bei der Frontmaske den Halter wieder nach geformt. Echt super das Zeug. 😁
8AECD325-9210-4135-9010-3F6B7E058C11.jpeg
Dateianhänge
BFAFF74F-5920-4C2D-A54F-DB38EB8EC99C.jpeg
547B1FF5-02D8-44CE-A4D7-2984BD85C73B.jpeg
A351FFE0-8699-494E-9CC4-0EA13F944A43.jpeg
178FCBA3-2133-4BAB-ADFB-1269FA2F1C91.jpeg
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Hubsi (Fabian)
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2556
Registriert: So 14. Feb 2010, 16:24
Wohnort: Winterspelt

Re: Plastik reparieren

Beitrag von Hubsi (Fabian) » Fr 12. Apr 2019, 19:05

So einen Kleber gibt es auch von VW. Den benutze ich immer. Damit kann man sogar große Löcher wieder zumachen
Fährst du Quer,
siehste du mehr!!!

Benutzeravatar
Speedster
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 4253
Registriert: So 26. Jan 2014, 16:34
Wohnort: Marl

Re: Plastik reparieren

Beitrag von Speedster » Sa 13. Apr 2019, 10:24

Habe gestern ein YouTube Video gesehen,da hat jemand mit Kabelbindern geschweißt bzw verschmolzen.
Das ging auch.
Also Lötkolben und Kabelbinder.

Antworten