Edelstahl Auspuffanlage

Alles rund um die heißesten Sierras

Moderator: Black Poison

Antworten
Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4829
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Edelstahl Auspuffanlage

Beitrag von Daniel » Mo 14. Mai 2012, 11:33

heute Angebot bekommen über eine Edelstahlauspuffanlage!
Einzellanfertigung..Endrohr vor Ort frei wählbar!
Mit Eintragung.. 965€

http://www.fox-sportauspuff-shop.de/

bin am überlegen... eyes eyes
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
mimi
Focus
Beiträge: 177
Registriert: Di 4. Mai 2010, 22:14
Wohnort: 09350 Lichtenstein

Beitrag von mimi » Mo 14. Mai 2012, 12:45

Hab das bei meinem Mondeo TDCi auch noch vor mir, preislich wirds allerdings etwas günstiger.

Bensen

Beitrag von Bensen » Di 15. Mai 2012, 00:11

Ich habe da jemanden an der hand, der baut sowas für die Hälfte....

Endrohr und Sound frei wählbar....

Benutzeravatar
Black Poison
Administrator
Beiträge: 6950
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 18:44
Wohnort: Langen

Beitrag von Black Poison » Di 15. Mai 2012, 00:31

Finde den Preis ok, wißt ihr was es schon kostet nen Abgasgutachen zu erstellen sowie Fahr und Standgeräuschmessung , welches zwingend zur Eintragung benötigt wird bei einer Eigenbauanlage (hat nichts mit AU zutun )Desweiteren muß auch so etwas wie eine Langzeit-Haltbarkeitsprüfung / Nachweis der einzelnen verwendeten Dämpfer vorliegen, nützt ja nicht wenn alles im erlaubten Rahmen und nach ein paar Tausend KM verflüchtigt sich sämtliche Dämmung, da sind knappe 1000,- Euro mit Material und Tüv und Arbeitsleistung, wirklich nicht (zu)viel....... :wink:

@ Bensen wenn es nur um das bauen geht, kann ich es dir auch für die Hälfte.... 8)

DerAttila

Beitrag von DerAttila » Di 15. Mai 2012, 07:59

ich finds schon happig, da friedrich motorsport für den st220 eine komplettanlage ab flexrohr in edelstahl hat für knapp 600. und das sind im prinzip zwei anlagen, da der st220 zweiflutig bis nach hinten geht.
nur die hochglanzversion kostet da knapp 900 euro.

spec

Beitrag von spec » Di 15. Mai 2012, 10:40

Man kann einen Auspuff, der in Serie gefertigt wird halt nicht mit ner Einzelanfertigung vergleichen. Kannst deine Kosten in der Serie halt besser aufteilen.

Find den Preis jetzt nicht besonders günstig, aber halt auch nicht teuer, ist halt angemessen.

Benutzeravatar
Black Poison
Administrator
Beiträge: 6950
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 18:44
Wohnort: Langen

Beitrag von Black Poison » Di 15. Mai 2012, 11:03

spec hat geschrieben:Man kann einen Auspuff, der in Serie gefertigt wird halt nicht mit ner Einzelanfertigung vergleichen. Kannst deine Kosten in der Serie halt besser aufteilen.



Genauso sieht es aus , Einzelanfertigungen (mit Tüvabnahme) ,
sind preislich nicht mit in Serie bzw. (Massenware) gefertigten Teilen zu vergleichen, das darfst nicht vergessen Atti.... :wink:


Beim Cali zb. hab ich auch Jetex/Fortex ab Kat in Edelstahl verbaut,
Mittel und Endtopf dieser sogar Duplex Endrohre waren auch nach Wahl,
lag ich auch etwas (wenn auch nur geringfügig) unter dem oben angegeben Kurs.

Allerdings sind da der verbaute Fächerkrümmer und der Metallkat dann noch nicht drin enthalten,Preis eben für die ab Katanlage. Aber davon hat Daniel ja oben auch nichts geschrieben Fächer oderso,und Kat`s hat er nicht :D

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4829
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Beitrag von Daniel » Di 15. Mai 2012, 14:52

Fächer hat Er ja schon... und zwei flutig ist Sie auch..
Ich will Aber auch gleich eine X-Pipe haben...
Ich finde den Preis angemessen....
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Black Poison
Administrator
Beiträge: 6950
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 18:44
Wohnort: Langen

Beitrag von Black Poison » Di 15. Mai 2012, 14:54

Daniel hat geschrieben: Ich finde den Preis angemessen....



sag ich ja doch auch :D :wink:

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4829
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Beitrag von Daniel » Di 15. Mai 2012, 20:02

Die Termin sind bis August voll...
ich habe drum gebeten das dies noch vor Köln fertig wird...
Bauzeit ca 3 Tage.... :wink:
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4829
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Beitrag von Daniel » Do 17. Mai 2012, 16:27

Termin fest gemacht!
am 03.09. hin schaffen und am 05.09. wieder abholen...
Also genau pünktlich... :lol: :lol: :lol:
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Antworten