Radbolzen

Alles rund um die heißesten Sierras

Moderator: Black Poison

Antworten
Bensen

Radbolzen

Beitrag von Bensen » Do 14. Mär 2013, 10:27

Da ich den Sierra nun doch behalte wollte ich diesen Sommer mal die 17 Zöller mit 20mm Spurplatten pro Seite fahren.

Die Platten habe ich jetzt fehlt mir nur noch eine passende Adresse wo ich halbwegs günstig längere Radbolzen bekomme.

Weiß da jemand was und stimmt die Bemessungsgrundlage Länge der Orginalbolzen + 1/2 Breite der Spurplatte?

Bensen

Re: Radbolzen

Beitrag von Bensen » Do 14. Mär 2013, 11:08

Mit denen habe ich auch schon telefoniert bieten die aber nur im set mit den Spurplatten an...

Benutzeravatar
Zwoneuner
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2839
Registriert: Do 15. Mär 2012, 19:50
Wohnort: Oberhausen mitten im Ruhrpott

Re: Radbolzen

Beitrag von Zwoneuner » Do 14. Mär 2013, 12:37

Die neuen Bolzen müssen um das Maß der Spurplatte länger sein. Eine günstige Bezugsquelle kenne ich jetzt leider auch nicht. Schonmal ein bischen gegoogelt?
Gruß aus'm Pott!
Dave


'91 Sierra 2,9i Ghia
...6 Zylinder, was sonst?

Benutzeravatar
Hubsi (Fabian)
Sierra
Sierra
Beiträge: 2444
Registriert: So 14. Feb 2010, 16:24
Wohnort: Winterspelt

Re: Radbolzen

Beitrag von Hubsi (Fabian) » Do 14. Mär 2013, 12:39

Fährst du Quer,
siehste du mehr!!!

Bensen

Re: Radbolzen

Beitrag von Bensen » Do 14. Mär 2013, 14:18

Astrein.... 40 lang und 13mm Rändeldurchmesser ist Serien Maß oder?

Benutzeravatar
Hubsi (Fabian)
Sierra
Sierra
Beiträge: 2444
Registriert: So 14. Feb 2010, 16:24
Wohnort: Winterspelt

Re: Radbolzen

Beitrag von Hubsi (Fabian) » Do 14. Mär 2013, 18:24

Ja das ist Serienmaß.
Fährst du Quer,
siehste du mehr!!!

Benutzeravatar
Rolle ( Roland )
Focus
Beiträge: 199
Registriert: So 15. Nov 2009, 20:53
Wohnort: 59073 Hamm

Re: Radbolzen

Beitrag von Rolle ( Roland ) » Do 14. Mär 2013, 18:26

Frag mal bei Wessels-Müller,habe meine damals auch da geholt,
Ich bin ein Mann,kein Umweg ist mir zuweit

Benutzeravatar
ST-Sven
RS 200
RS 200
Beiträge: 1828
Registriert: Do 27. Sep 2007, 17:49
Wohnort: Munster

Re: Radbolzen

Beitrag von ST-Sven » Fr 15. Mär 2013, 11:53

SSC ist eine gute Adresse! Habe da meine für rund 50€ gekauft

Benutzeravatar
SierraRacer (Sven)
Taunus
Taunus
Beiträge: 901
Registriert: So 10. Jun 2012, 20:06
Wohnort: Waldshut, ganz unten im Süden

Re: Radbolzen

Beitrag von SierraRacer (Sven) » So 17. Mär 2013, 02:13

Ich hab meine Radbolzen beispielsweise von DTS Tuning gekauft.
Rändelmaß 13mm, M12 Gewinde mit 1,5mm Gewindesteigung. Das sollten glaub die richten Abmessungen sein.
Wieso soll ich zu Fuß gehen? Ich hab doch vier gesunde Reifen. :-D

Antworten