Sportauspuffanlage

Alles rund um die heißesten Sierras

Moderator: Black Poison

Benutzeravatar
lulatsch
Puma
Beiträge: 126
Registriert: So 20. Mai 2012, 00:35
Wohnort: Mölln
Kontaktdaten:

Re: Sportauspuffanlage

Beitrag von lulatsch » Do 31. Okt 2013, 08:56

wenn du es dezent magst kann ich dir die Simons sehr empfehlen.
http://www.dbilas-shop.com/Products/Exh ... _4954.html

Wenns laut sein soll, brauchste was anderes.
Aber Dezent, gute Qualität, lange Haltbarkeit und sehr günstig mit EG Genehmigung. Was will man mehr. ^^
Bild

Benutzeravatar
lulatsch
Puma
Beiträge: 126
Registriert: So 20. Mai 2012, 00:35
Wohnort: Mölln
Kontaktdaten:

Re: Sportauspuffanlage

Beitrag von lulatsch » Fr 1. Nov 2013, 09:23

Ich denke mal das sind Restbestände dort,
denn für andere ältere Fabrikate bei denen ich bereits Erfahrung mit Simons habe, werden die Anlagen nicht mehr hergestellt und ausgeliefert.
Unter unserem Sierra hängt so eine Catback. Kenne auch 3 andere Anlagen von Simons und auch dort treffen die von mir genannten Eigenschaften zu.
Bild

Tobi
Focus
Beiträge: 159
Registriert: So 12. Mai 2013, 14:39

Re: Sportauspuffanlage

Beitrag von Tobi » Fr 1. Nov 2013, 11:02

Simons Schalldämpfer sind top, hab in meinem Sierra ne 3" Anlage mit Simons Schalldämpfern. Haben relativ hohe Geräuschdämmung, hören sich aber sehr gut an und wenn du bei dbilas ne Anlage mit EG-Genehmigung kriegen kannst würde ich nicht lange überlegen.
Wer immer nur das tut was er schon kann
Wird immer nur das bleiben was er schon ist

Benutzeravatar
Hubsi (Fabian)
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2600
Registriert: So 14. Feb 2010, 16:24
Wohnort: Winterspelt

Re: Sportauspuffanlage

Beitrag von Hubsi (Fabian) » Fr 1. Nov 2013, 11:12

Oder kannst es auch mit einer Billig-Variante probieren :wink:

Billig-MSD von Ebay (z.b. von eternal-store) + Sport-ESD (z.b dieser hier).
Fahr ich in meinem Coupe und hört sich auch schön an. Der komplette Auspuff hat mich 90€ gekostet. Einziger Nachteil ist das so ein ESD keine ABE hat, für den TÜV ein originaler drunter muss und man sich eine Halterung bauen muss.
Fährst du Quer,
siehste du mehr!!!

Benutzeravatar
lulatsch
Puma
Beiträge: 126
Registriert: So 20. Mai 2012, 00:35
Wohnort: Mölln
Kontaktdaten:

Re: Sportauspuffanlage

Beitrag von lulatsch » Fr 1. Nov 2013, 12:58

laut ≠ gut

für laut kannste beliebig uni muffler Zeugs ala Magnaflow nehmen, da dämpft halt nix. Gibts für 200,- mit ABE
Bild

Benutzeravatar
Hubsi (Fabian)
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2600
Registriert: So 14. Feb 2010, 16:24
Wohnort: Winterspelt

Re: Sportauspuffanlage

Beitrag von Hubsi (Fabian) » Fr 1. Nov 2013, 13:12

Wenns laut sein soll dann hol dir ne Ashley Anlage aus England. Machen richtig Radau, aber bekommt man nicht eingetragen
Fährst du Quer,
siehste du mehr!!!

Benutzeravatar
lulatsch
Puma
Beiträge: 126
Registriert: So 20. Mai 2012, 00:35
Wohnort: Mölln
Kontaktdaten:

Re: Sportauspuffanlage

Beitrag von lulatsch » Fr 1. Nov 2013, 14:05

Die kaufen übrigens auch viel bei Simons ein und verkaufens mit anderen Endrohren weiter.
Bild

Benutzeravatar
shelly 13
Granada
Granada
Beiträge: 734
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 18:44

Re: Sportauspuffanlage

Beitrag von shelly 13 » Fr 1. Nov 2013, 17:43

Du hast ja schon eine Timo ;-) :-)

Tobi
Focus
Beiträge: 159
Registriert: So 12. Mai 2013, 14:39

Re: Sportauspuffanlage

Beitrag von Tobi » Sa 2. Nov 2013, 11:00

Wie laut solls denn sein?
Also meine Simons-Anlage hat 112db im Stand bei halber nenndrehzahl, mir is das laut genug.
Wer immer nur das tut was er schon kann
Wird immer nur das bleiben was er schon ist

Speedster

Re: Sportauspuffanlage

Beitrag von Speedster » So 28. Feb 2016, 07:15

Ich werde mir für den DOHC wohl den Sportex ESD besorgen.
Ist zwar für 2.8 und 2.9er ausgeschrieben aber der passt optimal an den DOHC MSD.
Ich kenne da jemanden der den unter seinem DOHC Coupe verbaut hat.
Er sagte klingt schön und Dumpf.
Nicht übertrieben laut und dezente optik.
Klar eintragung dann wohl per einzelabnahme aber sicherlich eine gute Alternative ,denn es wird ja kaum noch was neues für den DOHC produziert.
Falls doch dann berichtigt mich.

Benutzeravatar
Zwoneuner
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2908
Registriert: Do 15. Mär 2012, 19:50
Wohnort: Oberhausen mitten im Ruhrpott

Re: Sportauspuffanlage

Beitrag von Zwoneuner » So 28. Feb 2016, 10:18

Der Sportex ESD ist schon eine gute Wahl. Kostet ja auch nicht so viel. Eine Eintragung kostet da bestimmt mehr als der ganze Auspuff.
Gruß aus'm Pott!
Dave


'91 Sierra 2,9i Ghia
...6 Zylinder, was sonst?

Speedster

Re: Sportauspuffanlage

Beitrag von Speedster » So 28. Feb 2016, 10:33

Ja um die 120 Euro aber könnte sich Lohnen.

Benutzeravatar
Zwoneuner
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2908
Registriert: Do 15. Mär 2012, 19:50
Wohnort: Oberhausen mitten im Ruhrpott

Re: Sportauspuffanlage

Beitrag von Zwoneuner » So 28. Feb 2016, 18:32

Ich war mit dem Sportex ESD an meinem 2,9er immer sehr zufrieden.
Gruß aus'm Pott!
Dave


'91 Sierra 2,9i Ghia
...6 Zylinder, was sonst?

Speedster

Re: Sportauspuffanlage

Beitrag von Speedster » So 28. Feb 2016, 19:23

Zwoneuner hat geschrieben:Ich war mit dem Sportex ESD an meinem 2,9er immer sehr zufrieden.
Jau und bei deinem V6 brummelt der auch nochmal ganz anders :)

KleinerTroll
Fiesta
Beiträge: 58
Registriert: Do 2. Okt 2014, 20:07

Re: Sportauspuffanlage

Beitrag von KleinerTroll » So 28. Feb 2016, 20:22

Ich habe bei meinem Sierra 2.0 Dohc eine Edelstahl Einzelanfertigung von der Firma H&B aus Murrhardt www.hub-auspufftechnik.de kosten ca 1.200 Euro der Sound ist der hammer und auch von dem Fahrgefühl her nimmt er bedeutend besser das Gas an und es fühlt sich viel Spritziger an werde wenn Gewünscht mal den Sound aufnehmen hoffe es kommt auch gut raus ^^

Die Firma ist meiner Meinung nach das Maß aller dinge was Auspufftechnik betrifft auch die Beratung fand ich sehr gut. Haben mich auf einen Mangel/Hardy-Scheibe) am KFZ hingewiesen was nur für die Leute spricht.

Antworten