Simons Anlage

Alles rund um die heißesten Sierras

Moderator: Black Poison

Antworten
Benutzeravatar
Speedster
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 4308
Registriert: So 26. Jan 2014, 16:34

Simons Anlage

Beitrag von Speedster » Sa 12. Mär 2016, 15:24

Hat hier wär die Komplettanlage ab Kat von Simons verbaut und kann mir was drüber sagen?
Vom Rohrdurchmesser her scheint sie nicht unter den DOHC Sierra zu passen.
Dateianhänge
Screenshot_2016-03-12-15-15-50.png

Benutzeravatar
Dirk L.
RS 200
RS 200
Beiträge: 1755
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 00:54
Wohnort: Halle/Saale

Re: Simons Anlage

Beitrag von Dirk L. » So 13. Mär 2016, 22:36

Die Anlage auf Deinem Bild ist:
a) ohne bzw. mit ungeregeltem Kat (da keine Verschraubung für eine Lambdasonde zu erkennen ist)
b) nach Form und Länge vom Hosenrohr für OHC-Motoren (würde auch mit den Hubraumangaben passen), daher wohl im Durchmesser etwas zu eng

und c) würde ich bei dem Geld keine zu großen Erwartungen an die Lebensdauer stellen (auch wenn es Schwedenstahl ist)
Bei mit gibt 1 veassen Schule und 1 veassen Hause die Schule ist sher gross ich war noch nicht drinen

revox
Escort
Escort
Beiträge: 313
Registriert: So 2. Dez 2007, 22:47
Wohnort: Herford

Re: Simons Anlage

Beitrag von revox » Sa 30. Apr 2016, 09:30

Und schon gekauft?
Jeder Sattelritt hält euch fit und spart euch teuren Sprit!

Bild


Benutzeravatar
DOHC90
Fiesta
Beiträge: 95
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 15:39

Re: Simons Anlage

Beitrag von DOHC90 » Fr 15. Jul 2016, 16:36

Hatte ich auch mal ins Auge gefasst. Aber hab mich doch für eine Sonderanfertigung von Stüber entschieden.
Fehlt nur noch das Geld. ;)
"Ich fahr Ford & komm nie wieder"

Benutzeravatar
ThomasGTSierra
Fiesta
Beiträge: 77
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 11:16

Re: Simons Anlage

Beitrag von ThomasGTSierra » Mo 7. Nov 2016, 17:27

Habe auch nach der Simons Anlage für den DOHC geschaut . Laut Aussage von Lexmaul der die noch auf seiner Onlineshopseite hat nicht mehr Lieferbar . Ausser jemand hat mir noch einen Tip wo man den herbekommt Gruss Thomas
Einmal Ford immer FORD

Antworten