Welche Tieferlegungsfedern für meinen Sierra?

Alles rund um die heißesten Sierras

Moderator: Black Poison

Antworten
Saar-Sierra
Ka
Beiträge: 15
Registriert: Di 14. Jan 2020, 19:52

Welche Tieferlegungsfedern für meinen Sierra?

Beitrag von Saar-Sierra » Di 18. Feb 2020, 16:12

Hallo Leute

Ich möchten meinen 91er Sierra Stufenheck DOHC tieferlegen.
40mm reicht vollkommen aus.
Da es sich um nen Low Budget Fahrzeug handelt möchte ich jetzt keine zig hundert Euro ausgeben.

Mir sind die Federn von TA Technix ins Auge gefallen ...

Mir ist beim stöbern aufgefallen das es wohl 2 Sorten Fahrwerksfedern für vorne gibt ... konisch und zylindrisch.
Ist das Baujahrsabhängig oder Motorabhängig?
Komme gerade nicht an den Sierra ran aber wollte mir gern einen Satz Tieferlegungsfedern bestellen.

Danke im voraus für eure Hilfe

Benutzeravatar
Speedster
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 4638
Registriert: So 26. Jan 2014, 16:34
Wohnort: Marl

Re: Welche Tieferlegungsfedern für meinen Sierra?

Beitrag von Speedster » Di 18. Feb 2020, 17:36

MK 2 Sierra alle konische Federn.
TA Techniks kann ich nicht zu sagen.

Aber 45/45 von H&R kann ich empfehlen.

Saar-Sierra
Ka
Beiträge: 15
Registriert: Di 14. Jan 2020, 19:52

Re: Welche Tieferlegungsfedern für meinen Sierra?

Beitrag von Saar-Sierra » Di 18. Feb 2020, 19:12

dankeschön. Die Antwort hilft mir weiter.

Gibt es Unterschiede bezüglich Schrägheck und Stufenheck?

Benutzeravatar
Speedster
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 4638
Registriert: So 26. Jan 2014, 16:34
Wohnort: Marl

Re: Welche Tieferlegungsfedern für meinen Sierra?

Beitrag von Speedster » Di 18. Feb 2020, 19:57

Eigentlich nicht

Benutzeravatar
Albert
Scorpio
Scorpio
Beiträge: 495
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 17:15
Wohnort: Wundschuh (Steiermark)

Re: Welche Tieferlegungsfedern für meinen Sierra?

Beitrag von Albert » Mo 24. Feb 2020, 23:18

Ich hatte die Technixs Federn in meinen Vorigen drinnen gehabt.
es gibt nichts zu meckern, ich war sehr zufrieden mit dem Fahrverhalten.
Das Tieferlegung war super vorne ein bisschen tiefer wie hinten der Wagen stand wirklich geil da
Bei diesen habe ich H&R drinnen und der Wagen ist hinten tiefer wie vorne schaut scheise aus
Die beiden Autos waren gleich mit gleicher Ausstattung gleichen BJ.
Sierra XR4i Bj 84
Sierra DOHC Bj 93
Escort RS Turbo Bj 86

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2934
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Welche Tieferlegungsfedern für meinen Sierra?

Beitrag von Mike » Di 25. Feb 2020, 08:00

Kann auch an deinen Dämpfern liegen... ich hatte am letzten DOHC H&R verbaut, zusammen mit Dämpfern von Biltstein. Ich war sehr zufrieden. Komfort und Fahrverhalten, sehr agil, gut gedämpft und nicht zu hart.
Ford Sierra XR4i V6 2.8 - Meine Freizeitfahrzeug
Ford Mondeo Turnier BWY V6 2.5 - Mein Alltagsfahrzeug
Ford GranCMax 1.6 EB - Der Pampersbomber

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Albert
Scorpio
Scorpio
Beiträge: 495
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 17:15
Wohnort: Wundschuh (Steiermark)

Re: Welche Tieferlegungsfedern für meinen Sierra?

Beitrag von Albert » Di 25. Feb 2020, 11:35

Das Fahrverhalten passt ja eh
Nur die Höhe passt mir nicht
Ich habe die gelben Koni Stoßdämpfer verbaut
Sierra XR4i Bj 84
Sierra DOHC Bj 93
Escort RS Turbo Bj 86

Benutzeravatar
Albert
Scorpio
Scorpio
Beiträge: 495
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 17:15
Wohnort: Wundschuh (Steiermark)

Re: Welche Tieferlegungsfedern für meinen Sierra?

Beitrag von Albert » Di 25. Feb 2020, 11:36

Hatte bei den anderen auch Koni Stoßdämpfer drinnen gehabt.
Sierra XR4i Bj 84
Sierra DOHC Bj 93
Escort RS Turbo Bj 86

Saar-Sierra
Ka
Beiträge: 15
Registriert: Di 14. Jan 2020, 19:52

Re: Welche Tieferlegungsfedern für meinen Sierra?

Beitrag von Saar-Sierra » Di 25. Feb 2020, 23:13

Ich habe mir mal die TA Technik Federn geholt. Hinten hab ich sie schon drin, vorne muss ich noch ran

Benutzeravatar
Albert
Scorpio
Scorpio
Beiträge: 495
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 17:15
Wohnort: Wundschuh (Steiermark)

Re: Welche Tieferlegungsfedern für meinen Sierra?

Beitrag von Albert » Mi 26. Feb 2020, 07:23

Wen du fertig bist mach bitte ein Foto
Sierra XR4i Bj 84
Sierra DOHC Bj 93
Escort RS Turbo Bj 86

Antworten