Die kleinen Sierraschätze und Raritäten von A bis Z

Filme & Bilder vom Sierra

Moderatoren: Mike, Gerd

Benutzeravatar
Black Poison
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 6945
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 18:44
Wohnort: Langen

Re: Sierra Devotionalien

Beitrag von Black Poison » Sa 28. Okt 2017, 13:53

Sierra Cosworth Wanduhr , gekauft 1993 oder 1994 in Holland auf dem XR/RS Treffen, hing damals in meinem Zimmer heutzutage schmückt sie die Küchenwand. :mrgreen:

Sierra Wanduhr 001.JPG

taunusierra
Ka
Beiträge: 25
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 10:37

Re: Sierra Devotionalien

Beitrag von taunusierra » So 29. Okt 2017, 10:56

-
Zuletzt geändert von taunusierra am Do 16. Nov 2017, 19:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bonderøv ( Leif )
Sierra
Sierra
Beiträge: 2121
Registriert: Do 5. Nov 2009, 21:02
Wohnort: Angeln

Re: Sierra Devotionalien

Beitrag von Bonderøv ( Leif ) » So 29. Okt 2017, 15:30

Boah...mit den Schoko-Sierras schießt Du definitiv den Vogel ab!Davon dürften sicher ganz ganz wenige die Jahrzehnte überdauert haben!? :-P Ich kann mich noch an den Suchard Express-Kakao aus Kindertagen erinnern...der war ziemlich lecker schokoladig! ;)
Ich mag diesen ganzen Automobilia-Quatsch!!! :mrgreen:
Ford-Klub Sydslesvig - Wo wir sind ist oben!

taunusierra
Ka
Beiträge: 25
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 10:37

Re: Sierra Devotionalien

Beitrag von taunusierra » So 29. Okt 2017, 17:39

-
Zuletzt geändert von taunusierra am Do 16. Nov 2017, 19:45, insgesamt 1-mal geändert.

Speedster

Re: Sierra Devotionalien

Beitrag von Speedster » Mo 30. Okt 2017, 06:32

Frage :!:

Ich schaue mich immer wieder nach Sierra Modellautos um und sammel sie auch schon ein paar Jahre.
Natürlich auch andere Ford.

Aber würde gern wissen ob ich zumindest meine Sierra Modelle hier in diesem Thread vorstellen darf :) ,oder habt ihr was dagegen?

Vielleicht interessiert es euch ja und ihr könntet eure wenn vorhanden mal zeigen.
Gibt ja zich verschiedene....

taunusierra
Ka
Beiträge: 25
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 10:37

Re: Sierra Devotionalien

Beitrag von taunusierra » Mo 30. Okt 2017, 13:20

-
Zuletzt geändert von taunusierra am Do 16. Nov 2017, 19:34, insgesamt 1-mal geändert.

Speedster

Re: Sierra Devotionalien

Beitrag von Speedster » Mo 30. Okt 2017, 13:54

Das freut mich schon mal.
Warte aber erst noch bis Chef (Kai)sich meldet. :wink:

Benutzeravatar
Black Poison
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 6945
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 18:44
Wohnort: Langen

Re: Sierra Devotionalien

Beitrag von Black Poison » Mo 30. Okt 2017, 14:18

Natürlich sehen wir sowas gerne ,somit darfst du und wir freuen uns drauf ... :D

Speedster

Re: Sierra Devotionalien

Beitrag von Speedster » Mo 30. Okt 2017, 14:22

Vielendank.
Dann wird entstaubt bzw noch mal bischen gesäubert und dann poste ich mal ein paar. :wink:

Benutzeravatar
histomatic
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1399
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 00:28
Wohnort: Göttingen

Re: Sierra Devotionalien

Beitrag von histomatic » Mo 30. Okt 2017, 23:10

Geiler Thread, Bert!
Die Schoko-Sierras sind voll der Knaller! Und dass die tatsächlich bis heute "überlebt" haben, grandios!
Die Sierra-Fahrschul-Fibel habe ich natürlich auch - bis auf Schiebedach und braunem Colorglas entsprach der abgebildete Wagen meinem Ex-´83er "L"-Modell.
Der pädagogische Wert der Fibel tendiert stark Richtung Null; als -etwas plumpe- zeitgenössische Werbung gesehen kommt die schon wieder cool rüber!
Linie Logig Leistung - Ford Sierra

Speedster

Re: Sierra Devotionalien

Beitrag von Speedster » Di 31. Okt 2017, 18:26

Wie angekündigt hier meine kleine Sammlung.
11x Sierra, darunter Minichamp,Autoart,Matchbox,Siku und Burago
1 x Escort Hotwheels
1 x Taunus 20 M Siku
Dateianhänge
20171031_181231.jpg
20171031_181215.jpg
20171031_181204.jpg
20171031_181130.jpg
20171031_181110.jpg
20171031_181037.jpg

Benutzeravatar
Black Poison
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 6945
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 18:44
Wohnort: Langen

Re: Sierra Devotionalien

Beitrag von Black Poison » Di 31. Okt 2017, 18:32

Ich finde deinen * Scheunenfund * Texaco Flügelcossie , dem Geschenk von Mohag immer noch mit am coolsten irgendwie, inclusive der Patina ... :mrgreen: :-P

Speedster

Re: Sierra Devotionalien

Beitrag von Speedster » Di 31. Okt 2017, 18:42

Black Poison hat geschrieben:Ich finde deinen * Scheunenfund * Texaco Flügelcossie , dem Geschenk von Mohag immer noch mit am coolsten irgendwie, inclusive der Patina ... :mrgreen: :-P

Ja auch genau so gelassen wie ich ihn bekommen hatte.
Der muß tatsächlich Jahrelang irgendwo gestanden haben und vergessen worden sein um so auszusehen.
Komisch irgendwie,denn alle anderen werden abgestaubt nur dieser halt nicht :lol:

taunusierra
Ka
Beiträge: 25
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 10:37

Re: Sierra Devotionalien

Beitrag von taunusierra » Do 2. Nov 2017, 13:04

-
Zuletzt geändert von taunusierra am Do 16. Nov 2017, 19:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dietmar
Granada
Granada
Beiträge: 611
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:10
Wohnort: 72181 Starzach

Re: Sierra Devotionalien

Beitrag von Dietmar » Do 2. Nov 2017, 17:00

Sind ja wirklich tolle Artikel. Die Schokolade hätte bei mir sicher nicht so lange gehalten eyes

Ich hab da auch so eine kleine Sammlung, die ich an der Stelle dann mal vorstelle.

Aus meiner Kinderzeit der Funkgesteuerte, den mein Papa als Werksangehöriger kaufen durfte
IMG_0308.jpg
2 x 1:43 von Matchbox und einmal AutoArt in 1:18 (bei dem der Vorbesitzer die Recaros entfernte)
IMG_0307.jpg
Und den habe ich noch nicht zusammengebaut: Ein Original Tamiya Bausatz in 1:24, gekauft bei Ebay in Japan....Preis : Reden wir nicht darüber
IMG_0309.jpg
Und nächste Woche kommt aus England der Corgi Limited Edition Xr4i in Silber 1:43

https://www.corgi.co.uk/shop/new-for-20 ... s-car.html

Grüße
Dietmar
Meine Themen:
Schwarzwald Tour: viewtopic.php?f=1&t=16149"
Mein Sierra XR4i: viewtopic.php?f=56&t=12861

Antworten