2.8i 4x4 und GL 2.0 (und XR 4ti Schlachtfahrzeug) in Berlin

Hier könnnen jetzt alle Angebote von Ebay und Co rein. Automatische Löschung, wenn 7 Tage nichts mehr geschrieben wurde.

Moderatoren: Mike, Daniel

Antworten
Sierra 2.0 Laser
Granada
Granada
Beiträge: 701
Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:25
Wohnort: Süddeutschland

2.8i 4x4 und GL 2.0 (und XR 4ti Schlachtfahrzeug) in Berlin

Beitrag von Sierra 2.0 Laser » Sa 31. Aug 2019, 11:29

2.8i XR 4x4 ... da kann man schonmal schwach werden.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bes ... d=57327873

Benutzeravatar
Sierra BTF
Ka
Beiträge: 27
Registriert: Sa 13. Jul 2019, 22:17
Wohnort: Kreis Bitterfeld

Re: 2.8i 4x4 und GL 2.0 (und XR 4ti Schlachtfahrzeug) in Berlin

Beitrag von Sierra BTF » Sa 31. Aug 2019, 20:31

Die Preise kennen momentan nur einen Weg - und das ist der Weg nach oben !
Ob das Gut oder Schlecht ist soll jeder selbst beurteilen . Ich könnte beim Sierra von ThomasGTSierra schwach werden .
Meine Frau jedoch nicht... :x
Grüße !

Benutzeravatar
Sierra-Kobbi
Granada
Granada
Beiträge: 682
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:37

Re: 2.8i 4x4 und GL 2.0 (und XR 4ti Schlachtfahrzeug) in Berlin

Beitrag von Sierra-Kobbi » Sa 31. Aug 2019, 21:41

Die Preise, müssen meiner Meinung nach, so hoch sein,
das sie als Abrockauto zu teuer sind :) .

Der 4x4 sollte laut Prospeckt serienmäßig ABS haben,
hatte meiner damals auch nicht :| .
Sonderschüler denken Logischer als Stodierte,ich habs auch nur bis zur Hauptschule geschaft :lol:
Gruß Jens

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1336
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: 2.8i 4x4 und GL 2.0 (und XR 4ti Schlachtfahrzeug) in Berlin

Beitrag von DOHC-V6 » So 1. Sep 2019, 19:12

Sierra-Kobbi hat geschrieben:
Sa 31. Aug 2019, 21:41
...
Der 4x4 sollte laut Prospeckt serienmäßig ABS haben,
hatte meiner damals auch nicht :| .
Die ersten XR4x4 hatte serienmäßig nur Scheibenbremsen rundum. Das ABS war erst ab dem 87er Modelljahr seriemäßig.

Sierra 2.0 Laser
Granada
Granada
Beiträge: 701
Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:25
Wohnort: Süddeutschland

Re: 2.8i 4x4 und GL 2.0 (und XR 4ti Schlachtfahrzeug) in Berlin

Beitrag von Sierra 2.0 Laser » Mo 2. Sep 2019, 11:03

Hallo Sierra-Kobbi,

insgesamt sind die Sierrapreise doch eher niedrig. Also solange es Sierra-Oldtimer in gutem / sehr gutem Zustand für teils deutlich unter 2000€ und mit häufig lächerlichen KM-Laufleistungen gibt... und die gibt es regelmäßig (ausgenommen speziellere und seltene Modelle) ist das meines Erachtens fast wie nachgeschmissen... preislich.
Hallo: unter 1000 - 2000 Euro für nen fantastischen Young-/ Oldtimer aus erster Hand mit unter 100.000km oft Scheckheftgepflegt mit TÜV usw... das ist doch kein ernstzunehmender Geldbetrag für diese Gegenleistung.
Gibt es aus den 1980ern überhaupt Fahrzeuge in vorig beschriebenen Zuständen die im Schnitt noch biller sind als Sierras? Da zahlt man ja für nen gut erhaltenen E-Kadett schon mehr....zumindest nicht weniger. Jeder vergleichbare gute bis sehr gute 2er Golf kostet das Doppelte von vornherein.
Was das Preis-Leistungsverhältnis anbelangt, haben wir hier scheinbar etwas begriffen, was die Masse völlig übersieht.
Was bin ich froh, dass mir obendrein der Sierra so gut gefällt und mich stilvoll überall sicher hinbringt. Danke Ford, dass ihr dieses Auto auf den Markt gebracht habt.

Antworten