Da taucht er wieder auf: Ford Sierra Turnier MK1 2,3D im Hochpreissegment

Hier könnnen jetzt alle Angebote von Ebay und Co rein. Automatische Löschung, wenn 7 Tage nichts mehr geschrieben wurde.

Moderatoren: Mike, Daniel

Sierra 2.0 Laser
Granada
Granada
Beiträge: 726
Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:25
Wohnort: Süddeutschland

Da taucht er wieder auf: Ford Sierra Turnier MK1 2,3D im Hochpreissegment

Beitrag von Sierra 2.0 Laser » Di 4. Dez 2018, 09:23

Da isser wieder. Der praktisch werksneue 2.3D Turnier, der vor wenigen Wochen im Netz war und für um die 4000€ weg ging. Jetzt wurde er scheinbar um 6000€ aufgewertet. Das ist immer so lustig wie die Preise rausgehauen werden.
Immerhin können wir so nochmals einen Blick drauf werfen.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-216-1468
Zuletzt geändert von Sierra 2.0 Laser am Mi 17. Jul 2019, 12:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
histomatic
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1359
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 00:28
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Ford Sierra Turnier MK1 2,3D nun noch wertvoller.

Beitrag von histomatic » Di 4. Dez 2018, 19:04

Schöner Wagen.
Aber wer gibt so viel Geld für einen Diesel aus?
Linie. Logik. Leistung. >Sierra!

Benutzeravatar
Dirk L.
RS 200
RS 200
Beiträge: 1816
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 00:54
Wohnort: Halle/Saale

Re: Ford Sierra Turnier MK1 2,3D nun noch wertvoller.

Beitrag von Dirk L. » Mi 5. Dez 2018, 02:13

Sammler? Aber frühestens in 10 Jahren
Bei mit gibt 1 veassen Schule und 1 veassen Hause die Schule ist sher gross ich war noch nicht drinen

Benutzeravatar
Dietmar
Granada
Granada
Beiträge: 577
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:10
Wohnort: 72181 Starzach

Re: Ford Sierra Turnier MK1 2,3D nun noch wertvoller.

Beitrag von Dietmar » Mi 5. Dez 2018, 19:15

Für 4t€ ging er nicht weg, waren nachher nur noch 3000 im zweiten Anlauf. Und dann bestimmt noch etwas gehandelt. Gehen wir mal von 2500 aus. Und jetzt 10000 verlangen.....das ist dreist.
Schade, für 3000 war ich ja gedanklich schon am schwach werden. Aber für das Geld ......ne ne ne ne
Meine Themen:
Schwarzwald Tour: viewtopic.php?f=1&t=16149"
Mein Sierra XR4i: viewtopic.php?f=56&t=12861

Speedster

Re: Ford Sierra Turnier MK1 2,3D nun noch wertvoller.

Beitrag von Speedster » Mi 5. Dez 2018, 19:39

Diesel Sierra, ne nicht mein Ding.
Schon garnicht für solche Summen.

Sierra 2.0 Laser
Granada
Granada
Beiträge: 726
Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:25
Wohnort: Süddeutschland

Re: Ford Sierra Turnier MK1 2,3D nun noch wertvoller.

Beitrag von Sierra 2.0 Laser » Do 20. Dez 2018, 10:07

Dietmar hat geschrieben:
Mi 5. Dez 2018, 19:15
Für 4t€ ging er nicht weg, waren nachher nur noch 3000 im zweiten Anlauf. Und dann bestimmt noch etwas gehandelt. Gehen wir mal von 2500 aus. Und jetzt 10000 verlangen.....das ist dreist.
Schade, für 3000 war ich ja gedanklich schon am schwach werden. Aber für das Geld ......ne ne ne ne
Jetzt nur noch 9500€ Dietmar :wink:

Benutzeravatar
Dietmar
Granada
Granada
Beiträge: 577
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:10
Wohnort: 72181 Starzach

Re: Ford Sierra Turnier MK1 2,3D nun noch wertvoller.

Beitrag von Dietmar » Do 20. Dez 2018, 10:32

Nee du das ist außerhalb meines Budget und diese Wertsteigerung kann ich nicht unterstützen
Ich finde ihn dennoch irgendwie interessant.
Meine Themen:
Schwarzwald Tour: viewtopic.php?f=1&t=16149"
Mein Sierra XR4i: viewtopic.php?f=56&t=12861

Sierra 2.0 Laser
Granada
Granada
Beiträge: 726
Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:25
Wohnort: Süddeutschland

Re: Ford Sierra Turnier MK1 2,3D nun noch wertvoller.

Beitrag von Sierra 2.0 Laser » Sa 22. Dez 2018, 09:54

Dietmar hat geschrieben:
Do 20. Dez 2018, 10:32
Nee du das ist außerhalb meines Budget und diese Wertsteigerung kann ich nicht unterstützen
Ich finde ihn dennoch irgendwie interessant.
War eher ein Jokus... wenn er wieder auf 3000 - 4000€ herum liegt wie ursprünglich, dann wärs wieder interessant. Aber auch dann hätt ich keinen Platz mehr (4 PKWs, ein WoWa + Motorrad halten mich ausreichend auf Trapp).

P.S.: Ich stimme dir in allen drei Punkten zu 100% zu.

Benutzeravatar
histomatic
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1359
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 00:28
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Ford Sierra Turnier MK1 2,3D nun noch wertvoller.

Beitrag von histomatic » Sa 22. Dez 2018, 18:04

Genau. € 3000,-- wären zwar angemessen; aber die Meisten, die sich für einen Sierra interessieren haben schon einen oder wollen einen flotten Benziner. Und nur Wenige träumen von einem Diesel.

Obgleich er wirklich historisch interessant und selten ist...
Linie. Logik. Leistung. >Sierra!

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2708
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Ford Sierra Turnier MK1 2,3D nun noch wertvoller.

Beitrag von Mike » So 23. Dez 2018, 10:53

Immerhin erweckt er bereits Aufmerksamkeit :-)
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Dietmar
Granada
Granada
Beiträge: 577
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:10
Wohnort: 72181 Starzach

Re: Ford Sierra Turnier MK1 2,3D nun noch wertvoller.

Beitrag von Dietmar » So 23. Dez 2018, 11:26

Naja meine Aufmerksamkeit hatte er vorher schon , im Moment erweckt erbeutet mir nur große Augen wegen des vollkommen überzogenen Preises und des Realitätsverlust des jetzigen Besitzers
Meine Themen:
Schwarzwald Tour: viewtopic.php?f=1&t=16149"
Mein Sierra XR4i: viewtopic.php?f=56&t=12861

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2708
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Ford Sierra Turnier MK1 2,3D nun noch wertvoller.

Beitrag von Mike » Mo 24. Dez 2018, 13:47

Das nennt man Pokern! Und falls jemand Trecker fahren möchte, nur zu 😊
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Sierra 2.0 Laser
Granada
Granada
Beiträge: 726
Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:25
Wohnort: Süddeutschland

Re: Ford Sierra Turnier MK1 2,3D nun noch wertvoller.

Beitrag von Sierra 2.0 Laser » Mi 17. Jul 2019, 12:06

Nun kostet der Ladenhüter Turnier (hoffentlich bekommte er keine Standschäden und rottet nicht vor sich hin) nur noch 7500€.
Er bleibt uns als Online-Angebot also bestimmt noch einige Zeit (Jahre) erhalten bis er wieder in realistische preisliche Regionen (ich sag mal um 3-3,5 - tausend Euro) kommt. Der muss eingentlich in ein Museum... ist wie geschaffen dafür.


https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... usage=USED

Benutzeravatar
histomatic
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1359
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 00:28
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Da taucht er wieder auf: Ford Sierra Turnier MK1 2,3D im Hochpreissegment

Beitrag von histomatic » Mi 24. Jul 2019, 18:53

Schön isser ja. Absolute Basis noch unterhalb von "L", "CL", "CLX" oder "Laser",
zu erkennen an den kleinen Radkappen, (die die wirklich gut gestalteten Sierra MK1 Felgen erkennen lassen) den Kopfstützen ohne Polster und den von außen einstellbaren Außenspiegeln, die dazu noch ein merkwürdiges oben angelenktes Scharnier haben... Wahrscheinlich ist nicht mal ein Radio drin; und wehe, der Verkäufer baut eins ein. ;-)

So was gibts doch eigentlich gar nicht mehr, solche nochmals abgemagerten "Kassenmodelle" wurden doch nur als Kommunal- oder Firmenwagen geordert und sind meist schon Mitte bis Ende der Neunziger in den stets gierigen Shreddern verschwunden...

Für € 2500,-- würde ich ihn unbesehen kaufen.
Wird wahrscheinlich nixx, denn bei dem Angebot wird der Verkäufer Schnappatmung bekommen...
Linie. Logik. Leistung. >Sierra!

Benutzeravatar
Dietmar
Granada
Granada
Beiträge: 577
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:10
Wohnort: 72181 Starzach

Re: Da taucht er wieder auf: Ford Sierra Turnier MK1 2,3D im Hochpreissegment

Beitrag von Dietmar » Mi 24. Jul 2019, 19:24

Ich glaube nicht, dass der Verkäufer mehr dafür bezahlt hat. Der stand vorher schon für 3000 bei mobile. Wäre ja fast schon schwach geworden. Dann war er weg. Und wochen später wollte er 8000 haben.
Meine Themen:
Schwarzwald Tour: viewtopic.php?f=1&t=16149"
Mein Sierra XR4i: viewtopic.php?f=56&t=12861

Antworten