Ford Ford Sierra XR4i RS Eichberg Turbo

Alles aus dem Forum hier rein, nicht Ebay und Co !

Moderatoren: Mike, Daniel

Antworten
Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1984
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Ford Ford Sierra XR4i RS Eichberg Turbo

Beitrag von freehold01 » Mi 9. Dez 2020, 12:04

Bei meiner Reise nach Beckum zur Classic Farm habe ich folgende Fahrzeuge entdeckt. Ein XR4i Mk1 mit 2,9 V6 Automatik und einen 4 Türer mit 2,8er V6 mit Eichberg Turbo Kit.


https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 05e7d09b2d


IMG_7735.jpg
IMG_7736.jpg
IMG_7737.jpg
IMG_7739.jpg
IMG_7744.jpg
IMG_7745.jpg
IMG_7746.jpg
IMG_7749.jpg
IMG_7751.jpg
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Sierra 2.0 Laser
Taunus
Taunus
Beiträge: 784
Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:25
Wohnort: Süddeutschland

Re: Ford Ford Sierra XR4i RS Eichberg Turbo

Beitrag von Sierra 2.0 Laser » Mi 9. Dez 2020, 13:19

Heieiei, was nicht so alles rumsteht und vor sich hingammelt... die Dinger müssen doch auf die Straße... nach Möglichkeit noch vor dem Sankt Nimmerleinstag.
Coole Entdeckung allemal.

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1387
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: Ford Ford Sierra XR4i RS Eichberg Turbo

Beitrag von DOHC-V6 » Mi 9. Dez 2020, 14:47

Ich glaube die beiden Bastelbuden lässt man am besten da wo sie sind!

Speedster

Re: Ford Ford Sierra XR4i RS Eichberg Turbo

Beitrag von Speedster » So 13. Dez 2020, 09:40

Also mit dem Automatik Umbau finde ich jetzt auch nicht so toll.
Aber wenn die Substanz stimmt kann man doch einiges wieder in den Originalzustand zurücksetzen.
Innenraum zb sollte kein Problem sein falls ihr XR4i Freaks noch Teile gebunkert habt.

Haube ,typisches 80er Jahre Tuning.
Einige standen darauf,mein Geschmack trifft es nicht.

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2958
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Ford Ford Sierra XR4i RS Eichberg Turbo

Beitrag von Mike » Mo 14. Dez 2020, 06:55

DOHC-V6 hat geschrieben:
Mi 9. Dez 2020, 14:47
Ich glaube die beiden Bastelbuden lässt man am besten da wo sie sind!
Da teile ich deine Meinung. Die wieder in den vernünftigen Originalzustand versetzen grenzt an Zauberei...
Ford Sierra XR4i V6 2.8 - Meine Freizeitfahrzeug
Ford Mondeo Turnier BWY V6 2.5 - Mein Alltagsfahrzeug
Ford GranCMax 1.6 EB - Der Pampersbomber

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1984
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ford Ford Sierra XR4i RS Eichberg Turbo

Beitrag von freehold01 » Mo 14. Dez 2020, 07:53

Ja aber der Verkäufer ist der Gleiche der auch den Hochpreis XR4i ohne Schiebedach und Servo verkaufen will. Ein echter Träumer.
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

sierra3dr
Puma
Beiträge: 108
Registriert: Do 2. Jun 2016, 22:05

Re: Ford Ford Sierra XR4i RS Eichberg Turbo

Beitrag von sierra3dr » So 20. Dez 2020, 00:23

Hmmm.....noch einer Eichberger wie mein

Benutzeravatar
Dietmar
Granada
Granada
Beiträge: 688
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:10
Wohnort: 72181 Starzach

Re: Ford Ford Sierra XR4i RS Eichberg Turbo

Beitrag von Dietmar » Sa 13. Feb 2021, 19:17

Also wenn der Automatik nicht so vergammelt wäre. Finde das einen interessanten Umbau. Die Felgen mit tiefbett würde ich gerne nehmen. Und Automatik mit Tempomat machen doch einen guten Reisewagen draus. Aber so sind die Geschmäcker halt unterschiedlich
Meine Themen:
Schwarzwald Tour: viewtopic.php?f=1&t=16149"
Mein Sierra XR4i: viewtopic.php?f=56&t=12861

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4938
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus
Kontaktdaten:

Re: Ford Ford Sierra XR4i RS Eichberg Turbo

Beitrag von Daniel » Sa 20. Feb 2021, 19:18

ich hätte nur Interesse an der Technik!
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Antworten