Was würdet ihr für den bezahlen ?

Alles aus dem Forum hier rein, nicht Ebay und Co !

Moderatoren: Mike, Daniel

Benutzeravatar
histomatic
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1381
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 00:28
Wohnort: Göttingen

Re: Was würdet ihr für den bezahlen ?

Beitrag von histomatic » Sa 9. Mär 2019, 00:20

Er ist jung und braucht das Geld... ;-)
Linie Logig Leistung - Ford Sierra

Sierra-Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Do 16. Nov 2017, 19:35

Re: Was würdet ihr für den bezahlen ?

Beitrag von Sierra-Neuling » Sa 9. Mär 2019, 00:29

Öhm, gute Eingangs-Frage: nix. ;)

Der Preis ist echt absurd, zumal der ursprünglich schicke Sierra einfach durch ist. Aber ihr werdet euch wundern: Die Preise steigen tatsächlich. Mein 2.0i DOHC Ghia von 1989 (Rentner-Fahrzeug, zwei Besitzer vor mir, alle Rechnungen seit 2000 und TÜV-Berichte seit 1994 vorhanden, Scheckheft bis 70.000 km, derzeit 122.000 km und fast zwei Jahre TÜV) wird von der Versicherung im Zustand 2 mit einem Marktwert von 4.200 Euro gelistet. Das hat mich dann doch gewundert.

Meine Frage: Kann man so viel Geld verlangen? Ich hätte ja Angst, dass mich die ganze Sierra-Szene schallend auslacht, wenn ich diesen Preis aufrufe...

Benutzeravatar
Dirk L.
RS 200
RS 200
Beiträge: 1816
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 00:54
Wohnort: Halle/Saale

Re: Was würdet ihr für den bezahlen ?

Beitrag von Dirk L. » Sa 9. Mär 2019, 00:44

Sierra-Neuling hat geschrieben:
Sa 9. Mär 2019, 00:29
Meine Frage: Kann man so viel Geld verlangen?
Verlangen? Warum nicht-siehe XR4i. :lol:
Bekommen? Wahrscheinlich nicht. Meist liegen Wertgutachten und realer Marktwert doch arg auseinander. Was im Falle eines Versicherungsfalles aber durchaus von Vorteil sein kann. :wink:
Bei mit gibt 1 veassen Schule und 1 veassen Hause die Schule ist sher gross ich war noch nicht drinen

Benutzeravatar
Alwas85
Puma
Beiträge: 108
Registriert: Di 18. Apr 2017, 10:15

Re: Was würdet ihr für den bezahlen ?

Beitrag von Alwas85 » Di 12. Mär 2019, 09:11

hab den gestern auch bei Ebay Kleinanzeigen angezeigt bekommen :lol:
wer später bremst fährt länger schnell!

Benutzeravatar
Gerd
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 4420
Registriert: Fr 29. Jun 2007, 22:09
Wohnort: Essen in NRW

Re: Was würdet ihr für den bezahlen ?

Beitrag von Gerd » Mi 13. Mär 2019, 15:43

Ich will Spass, ich geb Gas !

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1706
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Was würdet ihr für den bezahlen ?

Beitrag von freehold01 » Mi 13. Mär 2019, 19:41

Ist doch schön wenn er das bekommt. Wird er aber nicht!
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
Speedster
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 4411
Registriert: So 26. Jan 2014, 16:34
Wohnort: Marl

Re: Was würdet ihr für den bezahlen ?

Beitrag von Speedster » Fr 15. Mär 2019, 07:32

Jetzt für 4.500 Euro noch ne Null streichen. :lol:

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4829
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Was würdet ihr für den bezahlen ?

Beitrag von Daniel » Sa 16. Mär 2019, 18:06

Ich habe für meinen noch ein altes Gutachten wo er für 6500€ gewertet wird!
Wäre glücklich wenn da mal was annähernd an der 10 stehen würde!
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1706
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Was würdet ihr für den bezahlen ?

Beitrag von freehold01 » Sa 16. Mär 2019, 21:16

Gerd hat geschrieben:
Fr 8. Mär 2019, 12:25
Der Verkäufer hat mich angerufen.
Er bot mir das Auto für 9.000 an.
Da hatte ich keine Bilder und nur die Info XR4i, 24.000 und weiss.
Als ich die Bilder bekam habe ich ihm geschrieben zw. 500,- und 1500,-.
je nach Zustand des Rests. (Schweller, Längsträger usw. )
Er antwortete mir, dass das Auto nicht unter 10.000 weg geht.
Bin gespannt :D
Hallo Gerd,

Ich hatte Mail Kontakt mit dem Verkäufer. Chris, so heißt er, meint das es von einem Ford Händler erfahren habe, dass dieses Modell nur 100 mal gebaut wurde. Hier hat ihm der Händler einen Bären aufgebunden.
Ich habe ihm geschrieben,dass dieses Modell in perfektem Zustand für gute 3000 Euro einen Käufer finden kann aber aufgrund der Verbrauchsspuren er mit 1500 sehr zufrieden sein muss. Er bestätigte dass er keinerlei Ahnung hat. So sieht das aus wenn Amateure Autos verkaufen :mrgreen: .

Gruß Christoph
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
Speedster
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 4411
Registriert: So 26. Jan 2014, 16:34
Wohnort: Marl

Re: Was würdet ihr für den bezahlen ?

Beitrag von Speedster » So 17. Mär 2019, 09:35

Christoph,ich hätte ihn doof sterben lassen.

Benutzeravatar
Gerd
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 4420
Registriert: Fr 29. Jun 2007, 22:09
Wohnort: Essen in NRW

Re: Was würdet ihr für den bezahlen ?

Beitrag von Gerd » Sa 30. Mär 2019, 11:20

Wenn mich jemand fragt lass ich ihn nicht doof sterben eyes
Jetzt nur noch 3.000 :D
Er kommt auf den Teppich.
Ich will Spass, ich geb Gas !

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1706
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Was würdet ihr für den bezahlen ?

Beitrag von freehold01 » Sa 30. Mär 2019, 15:42

Und das ist die obere Grenze für ein perfektes Auto,
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Antworten