Trotzdem Sound im Sierra...

Hier soll alles rein was mit "Mucke an Bord" zu tun hat.

Moderator: Gerd

Antworten
Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2314
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Trotzdem Sound im Sierra...

Beitrag von Mike » Fr 15. Mär 2013, 16:57

Liebe Freunde der Audio-Veredelung... ich habe mal eine Frage an euch.

Ich überlege an meinem Sierra XR4i den Radio.... auszubauen... und stattdessen 3 VDO Anzeigen montieren...

Wozu also dieser Thread? Weil ich trotzdem Musik hören möchte :-) Zumindest ein wenig, wenn die Seitenscheibe mal nicht ganz offen ist... *brabbel.... :x

Meine Idee ist, bspw. im Handschuhfach, ein iPod oder iPhone einstecken zu können um über die "normalen" eingebauten Sierra-Lautsprecher Musik hören... Geht das?

Ein kleiner Verstärker habe ich.... der war bislang schon im Betrieb. Kann ich da mein iPhone mit einem Adapter direkt einstöpseln? Gibt es Alternativen oder besser Vorschläge/ Ideen?

Ich bin gespannt auf eurer Ideen... Dankeschön!
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2791
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: Trotzdem Sound im Sierra...

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Fr 15. Mär 2013, 20:49

die idee hatte ich auch schon wenn auch mit anderen hintergedanken. ich wollt mein kassettenradio behalten aber zusätzlich einen usb-anschluss haben.
da du aber dein radio kommplett rausschmeißt sollte es kein problem sein im handschuhfach eine kleine eigene einheit einzubauen. bei mir ging das nicht so einfach weil mein radio kein extra eingang hat. bei deinen vorhaben seh ich keine probleme.
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Bonderøv ( Leif )
Sierra
Sierra
Beiträge: 2063
Registriert: Do 5. Nov 2009, 21:02
Wohnort: Angeln

Re: Trotzdem Sound im Sierra...

Beitrag von Bonderøv ( Leif ) » So 17. Mär 2013, 23:13

Es gibt auch eine Adapter-Kassette um einen MP3-Player anzuschließen! ;)

@Mike
Warum setzt Du die Zusatzinstrumente nicht in die Ablage unter´m Radio?
Ford-Klub Sydslesvig - Wo wir sind ist oben!

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2314
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Trotzdem Sound im Sierra...

Beitrag von Mike » Mo 18. Mär 2013, 00:14

Das Fach unter dem Radio ist beim mkI nicht DIN, sondern schmaler. Da passen die VDO Anzeigen nur knapp oder gar nicht. Und der Ausschnitt soll original bleiben und nicht angetastet werden.
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Cosworth4x4
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1274
Registriert: Do 5. Nov 2009, 18:07
Wohnort: Viersen

Re: Trotzdem Sound im Sierra...

Beitrag von Cosworth4x4 » Mo 18. Mär 2013, 16:55

es gibt für die alten radios fm transmitter. die sind sehr günstig zu kriegen und funktionieren echt tadellos.
Aber in deinem fall würde ich mir die endstufe einbauen, einen an-und ausschalter in der mittelkonsole platzieren, vllt da wo die heizbaren sitzschalter reinkommen. Zusätzlich einen Kopfhöreranschluß zwischen die elektrischen Fensterheber am ende die Chinchkabel zur endstufe und fertig. Da kansste dein handy, Ei-pottt, oder was auch immer da anschließen. Pech für die GEZ wenn se wissen das es deiner ist, ach ne, das ist ja jetzt auch vorbei.
Auf die Frage irgendwelche Krankheiten in der Familie zu haben sagte ich:
"Meine Mutter hatte Aids, aber das war vor meiner Zeit"

Antworten