Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Hier soll alles rein was mit "Mucke an Bord" zu tun hat.

Moderator: Gerd

Benutzeravatar
blacki ( Phil )
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2873
Registriert: Do 12. Nov 2009, 12:07
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von blacki ( Phil ) » Di 16. Jun 2015, 09:48

Keine Ahnung, hab das nur grob abgepinselt vom Schaltplan

Proboiers doch einfach mal aus, mehr als das kein Ton rauskommt kann ja nicht passieren
eat my feinstaub

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2311
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von Mike » Do 18. Jun 2015, 10:14

... wird mir wohl kaum was anderes übrig bleiben. Danke für deine Hilfe!
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1315
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von DOHC-V6 » Do 25. Jun 2015, 13:48

Mike hat geschrieben:... die MKI Fahrer scheinen auszusterben... oder aber eurer Radios funktionieren...
Hab den Überblendregler in keinem meiner MKI und bei den Schaltplänen ist auch nix dabei.

Hatte vorhin zufällig einen Kabelbaum vom 3er Granni in den Fingern und da fiel mir wieder deine Farge hier ein.
Waren meine ich die gleichen Kabelfarben wie auf deinem Foto. Ich schnapp mir den nachher nochmal und schau mal genau nach.

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1315
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von DOHC-V6 » Do 25. Jun 2015, 14:58

Hab mir den Kabelbaum jetzt nochmal genau angeschaut. Kabelfarben sind identisch mit deinen.
rt & rt/ge sind die + Zuleitungen vom Radio zum Überblendregler
gn & gn/ge sind die + Leitungen zu den vorderen Lautsprechern
bl & bl/ge sind die + Leitungen zu den hintern Lautsprechern

Die - Leitungen gehen direkt vom Radio zu den Lautsprechern (einmal br und einaml br/ge)

Was jetzt rechts und links (also volle Farbe oder mit gelbem Strich) ist konnte ich an dem Kabelbaum nicht mehr feststellen
Mike hat geschrieben:... 6 Pins vom Überblendregler müssen 8 Ausgänge (4x LS Ausgang) aufnehmen. Weiß jemand was wo angeschlossen werden muss?...
Du willst jezt also ein Radio mit 4 Lautsprecherausgängen so anschließen, das jeder Lautsprecher direkt am Radio angeschlossen ist. Ohne Überblendregler.
Hab ich das richtig verstanden?

Falls ja, dann zieh zu den vorderen Lautsprechern neue Kabel und nutz die vorhandenen Kabel für hinten. Dazu einfach zwei Brücken in den Stecker machen 1. rt -> bl und 2. rt/ge -> bl/ge

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2311
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von Mike » So 28. Jun 2015, 18:15

Danke für deine Ausführungen. Ich wollte das neuen Radio mit dem Überblendregler laufen lassen. Aktuell geht's, allerdings ist der Überblendregler quasi ohne Funktion. Wenn ich das richtig sehe muss ich an allen 6 Steckern +Leitung anhängen? Ich habe ja nur 4 die von den LS-Ausgängen des Gerätes kommen?
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1315
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von DOHC-V6 » So 28. Jun 2015, 19:56

Wenn du das Radio mit dem Überblendregler betreiben willst, dann kannst du nur 2 der Radio-Laussprecherausgänge nutzen. Die entsprechenden Kabel, 1x rt+br und 1x rt-ge + br-ge sollten im (oder in der Nähe vom) Radioschacht liegen.
An den Stecker gehört dann nichts anderes als der Überblendregler.

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2311
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von Mike » Mo 3. Aug 2015, 08:37

So, mein neues Radio funktioniert endlich anständig. Beim Kauf meines Sierras war bereits ein Radio neuerer Bauart an Bord. Nach und nach habe ich nun am Kabelbaum diverse Abänderungen festgestellt. Somit hatte ich plötzlich 8 Kabel (zwei kamen weiter im "Innern" zum Vorschein, insgesamt 3 Kabel pro Anschluss verlötet). Ich vermute dass dies bewerkstelligt wurde um den Überblendregler ausser Kraft zu setzen.

Angeschlossen habe ich (+) die Lautsprecher wie folgt:
DOHC-V6 hat geschrieben: gn & gn/ge sind die + Leitungen zu den vorderen Lautsprechern
bl & bl/ge sind die + Leitungen zu den hintern Lautsprechern
Die - Pole habe ich nach dem System "Try & Error" verteilt. Funktioniert nun alles wie es muss, Stereo, Balance, Fader. Und klingt sogar einigermassen ansprechend, sind ja nur 4X 10cm Quäker verbaut. Aber die immerhin neu (habe ich beim Kauf bereits getauscht).
Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
blacki ( Phil )
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2873
Registriert: Do 12. Nov 2009, 12:07
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Lautsprecher anschließen MK1 Ghia

Beitrag von blacki ( Phil ) » Mo 3. Aug 2015, 14:45

Super :)

Ende gut, alles Gut
eat my feinstaub

Antworten