Radioklammern

Hier soll alles rein was mit "Mucke an Bord" zu tun hat.

Moderator: Gerd

Antworten
Benutzeravatar
DOHC90
Fiesta
Beiträge: 95
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 15:39

Radioklammern

Beitrag von DOHC90 » Sa 5. Dez 2015, 14:03

Hi. Hat jemand ne Idee, wo ich auf die schnelle Radioklammern her bekomme. Standort ist Köln, 51105.
Danke ... :?
"Ich fahr Ford & komm nie wieder"

Benutzeravatar
Speedster
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 4126
Registriert: So 26. Jan 2014, 16:34

Re: Radioklammern

Beitrag von Speedster » Sa 5. Dez 2015, 14:48

Ich habe meine für kleines Geld direkt bei Ford gekauft.

Benutzeravatar
DOHC90
Fiesta
Beiträge: 95
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 15:39

Re: Radioklammern

Beitrag von DOHC90 » Sa 5. Dez 2015, 19:23

Die waren alle zu. Ich hab's jetzt mit zwei dünnen Schraubenziehern gemacht. ;)
"Ich fahr Ford & komm nie wieder"

Bonderøv ( Leif )
Sierra
Sierra
Beiträge: 2054
Registriert: Do 5. Nov 2009, 21:02
Wohnort: Angeln

Re: Radioklammern

Beitrag von Bonderøv ( Leif ) » So 6. Dez 2015, 11:34

Kriegste auch beim örtlichen Hifi-Höker meist für´ne schmale Mark!
Ford-Klub Sydslesvig - Wo wir sind ist oben!


Benutzeravatar
blacki ( Phil )
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2873
Registriert: Do 12. Nov 2009, 12:07
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Radioklammern

Beitrag von blacki ( Phil ) » So 6. Dez 2015, 14:19

Für orginal Radios: 4 Nägel

schlecht passende Klammern bekommst du bei allen üblichen Verdächtigen

Für Zubehör Radios .. da kocht jeder Hersteller sein eigenes Süppchen; selbst teilweise verschiedene Klammern bei dem selben Hersteller
eat my feinstaub

Benutzeravatar
Iljalein
Escort
Escort
Beiträge: 351
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 22:34
Wohnort: Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Radioklammern

Beitrag von Iljalein » Mo 4. Jan 2016, 16:25

Was immer geht: Imbus. Mit zwei Satz Imbusschlüsseln bekommt man so ziemlich jedes Orginalradio raus, einfach mit dem langen Ende (idealerweise mit "Knubbel") reinstecken und ein wenig hin-und-her-wackeln. Nägel sind an den Enden glatt und haben keinen ordentlichen Widerhaken.
Autos ... ich kann sie nur mögen.

Benutzeravatar
DOHC90
Fiesta
Beiträge: 95
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 15:39

Re: Radioklammern

Beitrag von DOHC90 » Mo 4. Jan 2016, 20:12

Danke Euch für die Tipps. Werd´s wohl bald ausprobieren können, da unsere Fordfamilie wohl um einen Fiesta wachsen wird.
Da ist noch das originale Radio von Ford drin. Learning by doing oder wie hieß das. :D
Ich freue mich schon auf den neuen Zuwachs ... aber das ist jetzt "offtopic" ;)
"Ich fahr Ford & komm nie wieder"

Benutzeravatar
blacki ( Phil )
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2873
Registriert: Do 12. Nov 2009, 12:07
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Radioklammern

Beitrag von blacki ( Phil ) » Di 5. Jan 2016, 21:04

Iljalein hat geschrieben: Imbus.

Meine Augen ....

INBUS ! -> Innensechskant

Nicht IMBUS -> Das hat mit im Bus sitzen nichts zu tun


Sorry, Berufskrankheit :mrgreen:
eat my feinstaub

Benutzeravatar
DOHC90
Fiesta
Beiträge: 95
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 15:39

Re: Radioklammern

Beitrag von DOHC90 » Di 5. Jan 2016, 21:38

Hahaha. Herr Deutschlehrer.
"Ich fahr Ford & komm nie wieder"

Benutzeravatar
blacki ( Phil )
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2873
Registriert: Do 12. Nov 2009, 12:07
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Radioklammern

Beitrag von blacki ( Phil ) » Di 5. Jan 2016, 21:46

Berufskrankheit :|

Ich muss mir manchmal Oropax einstöpseln wenn ich irgendwo in ner Mietbutze schraube, das geht manchmal auf keine Kuhhaut
eat my feinstaub

Benutzeravatar
Iljalein
Escort
Escort
Beiträge: 351
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 22:34
Wohnort: Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Radioklammern

Beitrag von Iljalein » Do 7. Jan 2016, 15:55

Ja, stimmt natürlich. Inbus - Innensechskantschraube Bauer und Schaurte eyes
Autos ... ich kann sie nur mögen.

Antworten