Seite 2 von 4

Verfasst: Do 9. Jun 2011, 08:10
von Mike
Tomis, ich geh am Wochenende mal messen. Dann kannst du mit der "Musterproduktion" beginnen.... :-)

Verfasst: Do 9. Jun 2011, 14:22
von tomsi
Danke Mike! :D Da passt doch sicher jede Menge Hifi rein ...

Verfasst: Do 9. Jun 2011, 20:51
von Mike
Nun, ich wollte nicht bis zum Wochenende warten. Als Erläuterung erstmal ein Reservenrad mit Originalgummi von 1983... :lol:


Bild


Folgende Masse:

Durchmesser ca. 630mm

"Tangente" unten: ca. 230mm

Achtung: Die "Seitenwände" fallen nicht rechtwinklig ab...

> Darum dürfte ein Durchmesser von 600mm ausreichend sein.

Tiefe: 180mm

Verfasst: Do 9. Jun 2011, 21:03
von tomsi
:-P Jetzt müssten wir nur noch die Komponenten wissen, die rein sollen. :wink:

Verfasst: Do 9. Jun 2011, 21:19
von Mike
Nun, Tomsi: Da würde ich mich persönlich von dir beraten lassen.

Alternativ habe ich hier eine 6-Kanal Denon Endstufe aus den 90ern liegen.... :-)

Du willst es wissen?

DENON DCA-800, 6x 50W... oder 3x 100W. Alt und bewährt. Wie mein Auto...

Aber muss nicht zwingend sein...

Verfasst: Do 9. Jun 2011, 21:19
von Daniel
Ich bin da gegen, das da so ein Bumsding rein kommt... :wut:
Nee nee... Dat hat in den scheenen Autowagen nix zu suchen... :cry:

Verfasst: Do 9. Jun 2011, 21:22
von Mike
:lol: :lol: jaja Daniel: Das Teil wird schliesslich nicht fest verbaut... sondern kann "rausgenommen" werden. Ansonsten ist es im Betrieb nicht sichtbar...

Aber wie gesagt, hier wird nur "laut" gedacht... vielleicht rüste ich auch auf 4x 10cm Quäker mit meiner alten Alpine Headunit zurück...

Verfasst: Do 9. Jun 2011, 21:24
von DonGiovanni
kauf dir ein Flatbass mit aktiven verstärker integriert :wink:

Verfasst: Do 9. Jun 2011, 21:52
von ST-Sven
Wenn ihr alle dagegen seit nehme ich die Kiste :lol: :lol: :lol: Kommt in Fiesta :wink:

Verfasst: Fr 10. Jun 2011, 08:05
von tomsi
Daniel hat geschrieben:Ich bin da gegen, das da so ein Bumsding rein kommt... :wut:
Nee nee... Dat hat in den scheenen Autowagen nix zu suchen... :cry:
Ach Daniel, :D der Threadersteller TOTO hat ja danach gefragt - wo ist'n der eigentlich???

Mike hat geschrieben:Nun, Tomsi: Da würde ich mich persönlich von dir beraten lassen.

Alternativ habe ich hier eine 6-Kanal Denon Endstufe aus den 90ern liegen.... :-)


DENON DCA-800, 6x 50W... oder 3x 100W. Alt und bewährt. Wie mein Auto...
Wäre sicher interessant die Endstufe - und welcher LS?

Verfasst: Fr 10. Jun 2011, 11:47
von Mike
Nun, wenn du meinst dass der Verstärker geeignet ist... dann bin ich auf deinen Rat bezüglich LS gespannt...

Verfasst: Fr 10. Jun 2011, 12:40
von tomsi
So, hab mich einmal schlau gemacht ...

DENON DCA-800

Toller Verstärker mit einwandfreien Bauteilen, die damals verwendet wurden. Jedoch als Basstreiber leider nicht so geeignet - dafür soll man aber bei der Anspeisung von Front- und Hecksystemen seine Freude haben!

So habe ich das herausgelesen ...

Verfasst: Sa 11. Jun 2011, 11:05
von Mike
So sehe ich das auch Tomsi. Einwandfreier Verstärker. Doch als Basstreiber fehlt im der "gewisse" Bums...

Verfasst: Mo 13. Jun 2011, 13:03
von Toto
Bin ja da,konnte nur nicht wie ich wollte,die Arbeit :-( Es soll rein eine Endstuf Classic 360 von Magnat und nen 300er Bass auch magnat.Möchte nicht diskutieren was besser wäre oder mehr "Bums" hat,war immer damit zufrieden. eyes

Verfasst: Mo 13. Jun 2011, 14:38
von tomsi
Ich dachte es geht darum WIE es rein soll und nicht WAS (anderes) ... :wink: und WIE soll es denn nun rein? Meine Meinung dazu kennst du ja. :wink: