Bass?

Hier soll alles rein was mit "Mucke an Bord" zu tun hat.

Moderator: Gerd

Toto

Beitrag von Toto » Fr 22. Jul 2011, 20:48

War auch keine absicht.Wie du schon sagtest,Verfasst am: Mo 13 Jun, 2011 21:10 Titel:
Laughing Nun, eigentlich wurdest du eingehend beraten, WIE du das tun kannst. Wenn du allerdings sagt, nö, das ist mir zu prollig... warum fragst du denn danach??

ich muss nur noch eine Woche arbeiten und hoffe ich finde dann die Zeit mich darum zu kümmern.
Danke euch allen.

Benutzeravatar
Gerd
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 4420
Registriert: Fr 29. Jun 2007, 22:09
Wohnort: Essen in NRW

Beitrag von Gerd » Sa 23. Jul 2011, 00:12

:D Es gibt Menschen, denen Arbeit wichtiger ist als Auto :D
Ich finde das bemerkenswert.
Ich will Spass, ich geb Gas !

Toto

Beitrag von Toto » Mo 25. Jul 2011, 17:59

Wieso Gerd? eyes

Benutzeravatar
Black Poison
Administrator
Beiträge: 6950
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 18:44
Wohnort: Langen

Beitrag von Black Poison » Mo 25. Jul 2011, 18:33

Toto hat geschrieben:Wieso Gerd? eyes

es gibt hier einige die leider nicht arbeiten (wollen ?), und nur für ihr Auto leben,obwohl noch nichtmal Führerschein vorhanden :lol:

da lobt sich Gerd halt die Leute, die noch arbeiten und dieses auch zu schätzen wissen, schliesse mich der Meinung übrigens gern an. :D :wink:

Benutzeravatar
blacki ( Phil )
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2864
Registriert: Do 12. Nov 2009, 12:07
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Beitrag von blacki ( Phil ) » Mo 25. Jul 2011, 19:14

Zeitliche Begrenzung zwecks Arbeit; kennt man nur zu gut.

Jeder ist an seiner Stelle ersetzbar also macht euch nich für den Laden kaputt .. dann wirst du eh ausgetauscht; der Trick ist einfach: Geh hin mach den Job gut, nimm das Geld und geh heim. Beim Punkt wo ich abstempel ist mir latte was an der Arbeit passiert, da fängt mein Privatleben an; Privates und Arbeit immer trennen ( außer es muss mal Heimpfusch gemacht werden :wink: )
eat my feinstaub


Toto

Beitrag von Toto » Di 26. Jul 2011, 18:09

:) Ist ja alles richtig,jeder ist ersetzbar.1. Ich mag meine Arbeit. 2. Der nach mir kommen sollte/könnte muss das Wissen haben und gut ein gearbeitet werden,und das geht nicht in ein paar wochen. 3. Meine Ehe ist schon mal fast wegen nem Auto gescheitert weil ich der Meinung war das es wichtig ist. 4. Ist natürlich die Zeit,bin halt erst spät daheim und dann gibt es ja noch andere Sachen. War keine böse Absicht und ich wollte auch keinem auf den Schlips treten.Klar möchte ich was am GT machen,aber nach und nach.Wenn natürlich Leute der Meinung sind es gibt nur das Auto????Kann ich nichts dran ändern.Das soll jetzt keine Entschuldigung sein und ich denke auch nicht das ich mich rechtfertigen muss,das ist nur zum allgemeinen Veratändniss.Danke für eure Hilfe.Ich werde sehen was ich geschafft bekomme. eyes

Toto

Beitrag von Toto » Di 26. Jul 2011, 18:11

Ach so Blacki,Heimpfusch? machst du doch nicht? :)

Benutzeravatar
blacki ( Phil )
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2864
Registriert: Do 12. Nov 2009, 12:07
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Beitrag von blacki ( Phil ) » Di 26. Jul 2011, 19:21

Naja nich wirklich. Auf unseren spezialfertigungszentren passen leider nur die automatisch zugeführten Teile :lol: :lol: aber kleinigkeiten kann man auch maaaal machen. Wie ich damals noch in ner Schlossereigearbeitetet habe uuhh da waren in der Spätschicht immer alles Maschinen belegt sobald der Meister Feierabend hatte :lol: :lol:

Mach dir ma kein Kopp, war ja keine Kritik sondern nur ne Feststellung es gibt halt ein paar User hier die ihr Auto als ihr Leben betrachten, sonst aber scheinbar nichts auf die Reihe bekommen eyes
eat my feinstaub

Toto

Beitrag von Toto » Di 26. Jul 2011, 22:40

Das ist dann nicht mein Problem eyes
Für mich gibts halt noch wichtigeres.

Benutzeravatar
Black Poison
Administrator
Beiträge: 6950
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 18:44
Wohnort: Langen

Beitrag von Black Poison » Di 26. Jul 2011, 22:52

blacki hat geschrieben:
Mach dir ma kein Kopp, war ja keine Kritik sondern nur ne Feststellung es gibt halt ein paar User hier die ihr Auto als ihr Leben betrachten, sonst aber scheinbar nichts auf die Reihe bekommen eyes



jupp, vergess das LEIDER nicht in deinem Satz, ich finde sowas immer schade, einige hätten mehr anfangen können mit sich und der Welt denke ich... :D :wink:

Toto

Beitrag von Toto » Mi 27. Jul 2011, 20:35

Da gebe ich dir völlig Recht,aber wenn man kein Ziel hat.......... eyes
Ich denke in erster Linie an meine Kinder. :wink:

Benutzeravatar
sierrarot
Taunus
Taunus
Beiträge: 800
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 10:20
Wohnort: Frankfurt am Main

Re:

Beitrag von sierrarot » Mi 18. Jul 2012, 10:04

tomsi hat geschrieben:
Phynx hat geschrieben:Bild
wird der Verstärker unter dem Tepisch nicht überhizt?
Der größte Trick, den der Teufel jeh gebracht hat, war die Welt glauben zu lassen, es gäbe ihn garnicht

Benutzeravatar
tomsi
Taunus
Taunus
Beiträge: 885
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 12:00
Wohnort: A - 3202 Hofstetten - Grünau NÖ
Kontaktdaten:

Re: Bass?

Beitrag von tomsi » Mi 18. Jul 2012, 15:26

Nein, das war noch nie der Fall. Ich habe zwei Ventilatoren eingebaut. Einer drückt die Luft hinein und einer zieht sie wieder raus ... Bilder gibt es HIER .. anklicken und runterscrollen ...
Ich gebe Geld aus, das ich nicht habe, um Teile zu kaufen, die ich nicht brauche, um Leute zu beeindrucken, die ich nicht kenne ...

Antworten