Kenwood (KDC-DAB41U) Diverse Pobleme

Hier soll alles rein was mit "Mucke an Bord" zu tun hat.

Moderator: Gerd

Antworten
Schaempu

Kenwood (KDC-DAB41U) Diverse Pobleme

Beitrag von Schaempu » Di 21. Jun 2011, 12:23

Hallo Ihr lieben Fans des Ford Sierra,

Ich fahr seit einigen Wochen wieder mein Sommer-Auto, ein Ford Sierra 2.0 i CL mit nur 105000 km und rostfrei.

Als ich Deutschland bekannt wurde, dass ab 1. 8. 2011 DAB+ kommt, hat ja Kenwood bekanntgegeben, dass sie mit neuen Empfanger mit DAB+ auf den Markt kommen kommen werden. Kenwood KDC-DAB41U und KDC-DAB4455U.

Vor 14 Tagen bekam ich mein 1. Gerät und habe es noch auf dem Parkplatz eingebaut.

Jetzt habe ich Probleme.
Auf DAB - gespeicherte Senderwechsel von Nr. 1 auf Nr. 2 etc. geht das lange, besonders nach dem Start des Motors.

Könnte es sein, dass da zuviel Strom nimmt, wenn der Motor gestartet wird, also die Batterie zu schwach oder wo könnte da das Problem liegen.

Ein Kollege von mir hat ein solches Autoradio (wohnt in Deutschland, ich in der Schweiz) funktioniert das Autoradio wunderbar.

Hätte da jemand Tipps, etc.
Gruss
Jean-Pierre

Benutzeravatar
tomsi
Taunus
Taunus
Beiträge: 884
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 12:00
Wohnort: A - 3202 Hofstetten - Grünau NÖ
Kontaktdaten:

Beitrag von tomsi » Sa 2. Jul 2011, 18:34

Ich verstehe nicht ganz genau was du meinst ?
Ich gebe Geld aus, das ich nicht habe, um Teile zu kaufen, die ich nicht brauche, um Leute zu beeindrucken, die ich nicht kenne ...

Antworten