Gibt es so etwas schon?

Hier soll alles rein was mit "Mucke an Bord" zu tun hat.

Moderator: Gerd

Antworten
arreis

Gibt es so etwas schon?

Beitrag von arreis » Mi 25. Jan 2012, 23:17

Da ich mich nicht wirklich mit dem thema bescheftige,habe ich mir gedacht,frag einfach mal.
Also, im Moment habe ich ein Radio mit CD und USB-Stick. eigentlich ausreichend für mich aber dennoch folgende Frage.
Gibt es ein Radio bei dem ich die Möglichkeit habe, Ordner von einem Stick anzuwählen und auch einzelne Titel direkt ansteuern kann?
Gibt es eventuell auch schon was mit Festplatte?

Gruß Dirk

Kessy & Dickerchen

Beitrag von Kessy & Dickerchen » Do 26. Jan 2012, 05:41

...bei Alpine gucken, da gibt's fast nüschts was nich geht - und sind dazu noch ziemlich leicht zu durchschauen :wink:

Benutzeravatar
tomsi
Taunus
Taunus
Beiträge: 884
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 12:00
Wohnort: A - 3202 Hofstetten - Grünau NÖ
Kontaktdaten:

Re: Gibt es so etwas schon?

Beitrag von tomsi » Do 26. Jan 2012, 18:41

arreis hat geschrieben:
1. Gibt es ein Radio bei dem ich die Möglichkeit habe, Ordner von einem Stick anzuwählen und auch einzelne Titel direkt ansteuern kann?

2. Gibt es eventuell auch schon was mit Festplatte?

Gruß Dirk
1. Ja, gibt es.

2. Ja, gibt es - aber meines Wissens nicht viele

zB.Hier ...

... oder hier ...

Ich persönlich würde so etwas nicht einbauen. Viel zu teuer und schön ist etwas Anderes!

Mein Tip: (Doppel DIN) USB-Radio mit externer Festplatte und du bist glücklich. Kommt halt immer darauf an wieviel Budget und wieviel Platz (im Sierra leider kein DoppelDIN ohne erheblichen Aufwand möglich) vorhanden ist.
Von JVC gibt es bezahlbare 1DIN Radios mit Touchscreen und USB Anschluß. Dann noch einen größeren Stick oder gleich eine Festplatte kaufen - fertig.

Dominic und ich haben beide einen JVC und eine USB-Festplatte für das Auto.
320GB 2,5" stoßfest und wasserdicht (!!??) ...

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von tomsi am Mi 4. Jul 2012, 10:18, insgesamt 2-mal geändert.
Ich gebe Geld aus, das ich nicht habe, um Teile zu kaufen, die ich nicht brauche, um Leute zu beeindrucken, die ich nicht kenne ...

Benutzeravatar
SierraRacer (Sven)
Taunus
Taunus
Beiträge: 902
Registriert: So 10. Jun 2012, 21:06
Wohnort: Waldshut, ganz unten im Süden

Beitrag von SierraRacer (Sven) » Di 3. Jul 2012, 22:23

Des Pioneer Dings is wahrlich ein cooles Spielzeug. :x
Beim Sierra hat man es ja schwierig ein Radio mit Bildschirm zu verbauen da meistens der Bildschirm ausfahrbar ist und im Sierra gar nicht aufrecht herausfahren könnte.

Würde das Teil oben beim Kassettendeck und Uhr rein passen oder müsste da noch was geändert werden?
Wieso soll ich zu Fuß gehen? Ich hab doch vier gesunde Reifen. :-D

Benutzeravatar
DonGiovanni
RS 200
RS 200
Beiträge: 1851
Registriert: Do 1. Nov 2007, 13:36
Wohnort: Unterägeri

Beitrag von DonGiovanni » Di 3. Jul 2012, 23:48

Aber es gibt nachteile bei den Platten die sind nicht stossfest wie einen Stick oder SD, bleibe lieber bei den Karten 8)

es gab mal bei Blaupunkt so ein SD 5 fach Wechsler aber das waren die ersten mit 32MB :lol: :lol: :lol:


obe es noch heute was besseres kriegst ist noch fraglich :)

Benutzeravatar
XR4i - Sebastian
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1416
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 20:08
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von XR4i - Sebastian » Mi 4. Jul 2012, 00:00

ssd rein dann kannste damit trampolin springen :wink: :lol:

Benutzeravatar
ST-Sven
RS 200
RS 200
Beiträge: 1828
Registriert: Do 27. Sep 2007, 18:49
Wohnort: Munster

Beitrag von ST-Sven » Mi 4. Jul 2012, 08:56

Im Sierra hatte ich ein Monitor verbaut (fest) :wink: Und Mobile Fesstplatten können auch stoßfest sein Gio :wink: Man muss halt genauer schauen/lesen beim kauf!

Benutzeravatar
DonGiovanni
RS 200
RS 200
Beiträge: 1851
Registriert: Do 1. Nov 2007, 13:36
Wohnort: Unterägeri

Beitrag von DonGiovanni » Mi 4. Jul 2012, 19:28

nja jeder muss selber entscheiden was er will :D für mich ne Platte kommt bei mir nicht rein 8)

Antworten