Turnier 4x4 Restomod

Neuaufbau - Langzeit - Restauration

Moderatoren: Mike, Daniel

Benutzeravatar
Sierra-Kobbi
Granada
Granada
Beiträge: 519
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:37

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Sierra-Kobbi » So 16. Dez 2018, 15:52

......................... , eines meiner drei schlimmsten stellen, zumglück ist es wieder fertig.

Bild
Sonderschüler denken Logischer als Stodierte,ich habs auch nur bis zur Hauptschule geschaft :lol:
Gruß Jens

Benutzeravatar
Pluspol
Focus
Beiträge: 153
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » So 16. Dez 2018, 16:08

Ah, jetzt.
So schlimm war es bei mir nicht.
Bodenblech (05).jpg
Bodenblech (06).jpg
Bodenblech (07).jpg
Fühlt sich an wie ein Paralleluniversum. :mrgreen:
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Benutzeravatar
Sierra-Kobbi
Granada
Granada
Beiträge: 519
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:37

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Sierra-Kobbi » So 16. Dez 2018, 19:31

Fühlt sich an wie ein Paralleluniversum. :mrgreen:
Jaaa, war bei mir links auch so :lol: .

Rechts vorne ist der Tunnel ja 2,5mm Blech, und in zwei Richtungen gebogen,
Kugelig, stauchen strecken. Da waren schon ein Paar Hammerschläge nötig,
und immer wieder neu anpassen eyes .

Ich muß in mein bericht mal weiter kommen eyes .
Sonderschüler denken Logischer als Stodierte,ich habs auch nur bis zur Hauptschule geschaft :lol:
Gruß Jens

Benutzeravatar
Pluspol
Focus
Beiträge: 153
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » So 6. Jan 2019, 09:30

Ja, das liebe Bodenblech...
Bodenblech (03).jpg
Bodenblech (04).jpg
Bodenblech (08).jpg
Bodenblech (01).jpg
Bodenblech (02).jpg
Immer eine Herausforderung wert.

Der Übergang vom Bodenblech zum Innenschweller wurde wie eine Regenrinne etwas tiefer angesetzt. Damit lassen sich Konserviermittel besser zu den gewünschten Stellen "führen".
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Benutzeravatar
Hubsi (Fabian)
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2501
Registriert: So 14. Feb 2010, 16:24
Wohnort: Winterspelt

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Hubsi (Fabian) » So 6. Jan 2019, 11:09

Ach ja wie bekannt mir das doch alles vorkommt...aber bei mir war es zum Glück am Innenschweller nicht durch.
Fährst du Quer,
siehste du mehr!!!

Benutzeravatar
Pluspol
Focus
Beiträge: 153
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Mo 28. Jan 2019, 21:36

Dann flicken wir mal weiter
Schweller (17).JPG
Schweller (15).JPG
Schweller (14).JPG
Schweller (13).JPG
Ob das ein Ende findet?
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Benutzeravatar
Sierra-Kobbi
Granada
Granada
Beiträge: 519
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:37

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Sierra-Kobbi » Mo 28. Jan 2019, 22:43

Mein Schweller wird morgen wohl fertig, sind noch Restarbeiten .
Denn geht es bei mir, dein letztes Bild, rechter Bilderrand, nach hinten weiter.
(dein golden-braunes, ist bei mir auch fertig )
Sonderschüler denken Logischer als Stodierte,ich habs auch nur bis zur Hauptschule geschaft :lol:
Gruß Jens

Benutzeravatar
Pluspol
Focus
Beiträge: 153
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Di 29. Jan 2019, 18:07

Ätsch, bin schneller.... :mrgreen:

Der Großteil in Sachen Blech wäre erst mal abgeschlossen.
2017.08.24 005.jpg
2017.08.24 006.jpg
2017.08.24 007.jpg
2017.08.24 010.jpg
2017.08.24 011.jpg
2017.08.24 012.jpg
Dann mal huckepack....
2017.08.24 026.jpg
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Sierra 2.0 Laser
Granada
Granada
Beiträge: 617
Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:25
Wohnort: Süddetschland

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Sierra 2.0 Laser » Di 29. Jan 2019, 22:22

Enorm

Benutzeravatar
Speedster
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 3860
Registriert: So 26. Jan 2014, 16:34
Wohnort: Marl

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Speedster » Mi 30. Jan 2019, 08:25

Respekt :!:
Jetzt geht's vermutlich schon zum Lackierer?

Benutzeravatar
Pluspol
Focus
Beiträge: 153
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Mi 30. Jan 2019, 19:25

In dem Zustand? Wo denkst Du hin? Da fehlen noch die Türen. :mrgreen:

Na, dann ändern wir das mal :!:
IMG_0247.JPG
IMG_0248.JPG
IMG_0249.JPG
Aaaaaaaaaah, schon besser.
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Benutzeravatar
Speedster
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 3860
Registriert: So 26. Jan 2014, 16:34
Wohnort: Marl

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Speedster » Mi 30. Jan 2019, 22:27

Jetzt aber los

Benutzeravatar
Pluspol
Focus
Beiträge: 153
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Sa 2. Feb 2019, 19:58

Etwa so?
IMG_0261.JPG
IMG_0262.JPG
Finde ich hat schon mal was...
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Benutzeravatar
Speedster
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 3860
Registriert: So 26. Jan 2014, 16:34
Wohnort: Marl

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Speedster » Sa 2. Feb 2019, 21:52

Läuft würd ich sagen.
Das wird da mach ich mir bei dir keine Sorgen :x

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4724
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Daniel » Mo 4. Feb 2019, 20:28

Sauber!
Jetzt noch schön die Schweller fluten, sonst fängst du wieder an!
Dachrailing noch verchromen!
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Antworten