Turnier 4x4 Restomod

Neuaufbau - Langzeit - Restauration

Moderatoren: Mike, Daniel

Benutzeravatar
Dirk L.
RS 200
RS 200
Beiträge: 1809
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 00:54
Wohnort: Halle/Saale

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Dirk L. » Di 19. Feb 2019, 15:05

Is ja auch nur nen DOHC :mrgreen:
Bei mit gibt 1 veassen Schule und 1 veassen Hause die Schule ist sher gross ich war noch nicht drinen

Benutzeravatar
Pluspol
Focus
Beiträge: 153
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Di 19. Feb 2019, 16:43

Ich weiß :wink:
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Benutzeravatar
Sierra-Kobbi
Granada
Granada
Beiträge: 519
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:37

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Sierra-Kobbi » Di 19. Feb 2019, 19:41

Ooooo, booooo :) .
Und insgesammt, Daumen hoch von mir :!:

Hat das MT75 mit Anlasser links, 4 und 6 Zylinder,
den gleichen Motor-Getriebeflansch ?
(Jjjetzt hast mich neugierig gemacht :) )
Sonderschüler denken Logischer als Stodierte,ich habs auch nur bis zur Hauptschule geschaft :lol:
Gruß Jens

Benutzeravatar
Pluspol
Focus
Beiträge: 153
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Di 19. Feb 2019, 20:04

Sierra-Kobbi hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 19:41
Hat das MT75 mit Anlasser links, 4 und 6 Zylinder,
den gleichen Motor-Getriebeflansch ?
Nein, es gibt für den Köln, DOHC und Pinto eine eigene Integralglocke.
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Benutzeravatar
Hubsi (Fabian)
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2501
Registriert: So 14. Feb 2010, 16:24
Wohnort: Winterspelt

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Hubsi (Fabian) » Di 19. Feb 2019, 22:25

BOA 4x4? Wenn ja, bin gespannt auf Endergebnis. Bisher hast du schon tolle Arbeit geleistet. Sieht schon gut aus :D
Fährst du Quer,
siehste du mehr!!!

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1348
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von DOHC-V6 » Mi 20. Feb 2019, 09:04

Hubsi (Fabian) hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 22:25
BOA 4x4? ...
Das passt und funktioniert ganz hervorragend :mrgreen:

Benutzeravatar
Hubsi (Fabian)
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2501
Registriert: So 14. Feb 2010, 16:24
Wohnort: Winterspelt

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Hubsi (Fabian) » Mi 20. Feb 2019, 18:50

Das es zusammen passt weiß ich. Hatte vor Urzeiten auch schonmal so einen Gedanken gehabt... :mrgreen:
Hast du das im Scorpio verbaut oder auch in einem Sierra?
Fährst du Quer,
siehste du mehr!!!

Benutzeravatar
Pluspol
Focus
Beiträge: 153
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Mo 4. Mär 2019, 17:24

Heute wurde frisches Gelb geliefert...
IMG_0330.JPG
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4724
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Daniel » Sa 9. Mär 2019, 14:58

Der Anfang ist gemacht!
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Pluspol
Focus
Beiträge: 153
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Do 14. Mär 2019, 11:11

Nur einer?
Auch wenn man Neu kauft muß man immer alles in Frage stellen.
RIMG0002.JPG
RIMG0003.JPG
Also, prüfen prüfen prüfen...
RIMG0004.JPG
Gefühlt hab' ich 1000 Anfänge
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Benutzeravatar
Gerd
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 4386
Registriert: Fr 29. Jun 2007, 22:09
Wohnort: Essen in NRW

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Gerd » Do 14. Mär 2019, 17:13

Respekt :D
Was sind denn das für Krümel ?
Ich will Spass, ich geb Gas !

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4724
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Daniel » Fr 15. Mär 2019, 18:57

Oho, da kommt was größeres rein..
Spanend!
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Pluspol
Focus
Beiträge: 153
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Di 19. Mär 2019, 06:29

Relativ, der Vorteil ist das H-Kennzeichen in 2 Jahren.
Gerd hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 17:13
Was sind denn das für Krümel ?
Oxydation
Geschwindigkeit ist keine Hexerei,
aber Nockenwellen sind kein Zauberstab!

Antworten