Mein Mad Max

Neuaufbau - Langzeit - Restauration

Moderatoren: Mike, Daniel

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1335
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: Mein Mad Max

Beitrag von DOHC-V6 » Fr 10. Mai 2019, 07:11

Daniel hat geschrieben:
Do 9. Mai 2019, 21:30
Nur die ersten dieser Baureihe haben diese Gläser!! Vermutlich hat Ford aus Kostengründen sowie wegen den fehlenden i die Scheiben wieder eingestellt!...
Ne, anders herum. Nur die letzten, nämlich das 85er Modeljahr mit den Zierleisten in Ahornrot, hatten diesen Schriftzug nicht mehr.
Die aus den 83er und 84 Modeljahren hatten die Schriftzüge!

Es wurden also weitaus mehr XR4i mit dem Schriftzug in der Scheibe gebaut als ohne.
freehold01 hat geschrieben:
Do 9. Mai 2019, 22:45
... Die Scheiben waren fertig als sich das Ford Program Office entschieden hat am Kofferraumdeckel ein i für Injektion hinzuzufügen.
Ah, ok!
Hatte mich bislang noch nicht mal gefragt warum das so ist.

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4795
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Fr 10. Mai 2019, 11:23

Ich glaube wir haben aneinander vorbei geredet! Ich meinte die Gläser mit der Schrift!
Dies haben nur die ersten Modelle!
Meiner ist eigentlich ein 85er! Mir hat das ältere immer besser gefallen!
Auch mit dem roten Rahmen um dem Tacho, Schalthebel und Türverkleidungen finde ich Mega!
Ich wollte den schon immer so haben!
Das RS Lenkrad ist beim Sattler und wird das abrunden!
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1335
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: Mein Mad Max

Beitrag von DOHC-V6 » Fr 10. Mai 2019, 14:44

Daniel hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 11:23
Ich glaube wir haben aneinander vorbei geredet! Ich meinte die Gläser mit der Schrift!
Dies haben nur die ersten Modelle! ...
Ne ne, passt schon! Ich meinte auch den XR4 Schriftzug in den hinteren Seitenscheiben (Dreiecksfenster).
Nur wenn du mit "ersten Modellen" auch die ersten beiden Bau-/Modeljahre meinst!

Oder mal andersrum gefragt: Was sind denn bei dir "nur die ersten Modelle"?
Daniel hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 11:23
... Meiner ist eigentlich ein 85er! ...
Ja ich weiß! Deswegen hatte deiner ja auch keinen Schriftzug im Fenster :wink:

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4795
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Fr 10. Mai 2019, 15:23

Die ersten Modelle sind die ab 83 ich hab einen der letzten Modellen. (Oder Baureihe)
So sehe ich das!
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1335
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: Mein Mad Max

Beitrag von DOHC-V6 » Fr 10. Mai 2019, 16:13

Daniel hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 15:23
Die ersten Modelle sind die ab 83 ich hab einen der letzten Modellen. (Oder Baureihe)
So sehe ich das!
ab 83 ist klar (vorher geht ja schlecht) und das deiner ursprünglich einer der letzten ist auch, Aber bis wann geht "die ersten" deiner Meinung nach? Vom XR4i gibt es ja drei Modeljahre 83 ,84 und 85!
Und bei Aussagen wie "selten" und "Dies haben nur die ersten Modelle!" scheinst du ja anscheinend von einen stark eingeschränkten Zeitabschnitt auszugehen.

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4795
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Fr 10. Mai 2019, 16:49

Dann schmeiß mal dein Wissen raus?
Bin interessiert!
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1335
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: Mein Mad Max

Beitrag von DOHC-V6 » Fr 10. Mai 2019, 17:36

Ich gebs auf - hast gewonnen!

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4795
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Fr 10. Mai 2019, 17:51

Mir geht’s nicht um Gewinnen!
Es gibt keine genauen Daten, was, wie viel und in welcher Art!
Wenn ja zeige es mir! Das meinte ich mit dem Wissen! :!:
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1335
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: Mein Mad Max

Beitrag von DOHC-V6 » Fr 10. Mai 2019, 20:29

Daniel hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 17:51
Mir geht’s nicht um Gewinnen! ...
Schon klar, aber was soll man denn auf die Frage "Was sind denn bei dir "nur die ersten Modelle"?" mit der Antwort "Die ersten Modelle sind die ab 83 ich hab einen der letzten Modellen ..." anfangen? :?
Da hätte ich gerne gewußt bis zu welchem Zeitpunkt die für dich als erste Modelle zählen.
Daniel hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 17:51
... Es gibt keine genauen Daten, was, wie viel und in welcher Art!
Wenn ja zeige es mir! Das meinte ich mit dem Wissen! :!:
Man braucht ja nur mal in den Ersatzteilefilm schauen.
Ab 10/84 haben die Scheiben eine mit 85 beginnende Teilenummer, was ja bedeutet das sie 85 zum erstenmal Verwendung fanden.
Es gab zwar auch schon Anfang 84 eine Änderung, was aber augenscheinlich mit der Zierleiste zu tun hat.

01/83-01/84 -> ohne montierte Zierleiste (mit 83er Teile-Nummer)
01/84-10/84 -> mit montierter Zierleiste (mit 83er Teile-Nummer)
10/84- / -> mit & ohne montierter Zierleiste (jeweils mit 85 Teile-Nummer)

Die Scheiben ohne Schriftzug wurden erst im 85er Modeljahr verbaut. In den ersten beiden Modeljahren, also 83 & 84, hatten die Scheiben den XR4 Schriftzug!

Wenn man das nun auf den Bauzeitraum der XR4 ummünst, dann wurden 2 Jahre lang Scheiben mit Schriftzug und nur ein Jahr lang (eigentlich ja sogar nur ein halbes, da es den XR4 nur noch bis Mitte 85 gab) Scheiben ohne Schriftzug verbaut.
Oder kurz gesagt: Die Scheiben mit Schriftzug wurden also 3-4x länger verbaut als die ohne.

Wenn man das auf die Produktionszahlen (wie sie Christoph z.B. als Signatur hat) ummünst, dann wurden 23.235 Einheiten mit Schriftzug und nur 2.427 Einheiten ohne Schriftzug produziert.
Oder kurz gesagt: ca. 90,5% der produzierten XR4 hatten den Schriftzug und dementsprechen nur 9,5% hatten keinen.

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1665
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mein Mad Max

Beitrag von freehold01 » Fr 10. Mai 2019, 20:44

Coole Analyse Thorsten, stimmt die Mehrheit der XR4i hatten die beschriftete Seitenscheibe.

Ich kann Daniel gut verstehen dass er die beschriftete Scheiben haben wollte. Die sehen schon sehr cool aus. Wir haben versucht die Scheiben zu bekommen und sind in England fündig geworden. Waren nicht preiswert aber sehen großartig aus in Daniels Auto.
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1335
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: Mein Mad Max

Beitrag von DOHC-V6 » Fr 10. Mai 2019, 21:40

freehold01 hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 20:44
... Wir haben versucht die Scheiben zu bekommen und sind in England fündig geworden. ...
Auch hier im Forum??
Ich weiß nur das Daniel mal vor Jahren überlegte ob man da mit Folie was reproduzieren kann und nach guten Bildern von den Schriftzügen suchte.
freehold01 hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 20:44
... sind in England fündig geworden. Waren nicht preiswert ...
Die übertreiben ja gerne mal bei der Preisgestalltung.
Wie steht/stand denn der Kurs für bedrucktes "Altglas", wenn man fragen darf?

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4795
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Fr 10. Mai 2019, 23:54

Genau das wollte ich wissen!
Die Analyse leuchtet ein!
Nur das ich kein Ersatzteilfilm habe!

Das mit dem Engländer war etwas skurril!
Ich sollte bezahlen und dann macht er Sie raus!
Gesagt getan!
Nur beim Ausbau sind sie kaputt gegangen!
Dann zuckte er sich nicht wegen der Rückzahlung!

Ich hab sie in Deutschland bekommen für einen angenehmen Kurs!
Preis von 290€ mit selbst Ausbau usw. sind mir gesagt worden!
Ich hab 150€ bezahlt!
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4795
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Di 21. Mai 2019, 22:02

Heute kam das RS Lenkrad vom beziehen wieder!
Schwarzes glatt Leder mit roter Naht!
Beim Hupknopf wird jetzt noch das RS Logo rot geflockt!
Dateianhänge
F38A2FB4-22C3-48E3-A300-A029CF711CD7.jpeg
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4795
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Di 13. Aug 2019, 21:07

Nun war der Tank dran! Da mir ein Missgeschick passiert ist!
Beim Ablassen drückte der Wagenheber,
eine Delle in den Tank! 🤦🏼‍♂️
Also mal ein neuen gekauft!
Gedanke schießen durch den Kopf..
welche Farbe.. 🤔
Dateianhänge
A8506C5C-58A9-4085-AD33-AF651D0F0B04.jpeg
240F1BE2-6B4C-4D40-B0A2-81A9639546A7.jpeg
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Pluspol
Mondeo
Mondeo
Beiträge: 236
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Pluspol » Mi 14. Aug 2019, 06:51

öööööööööööhm, schick. Paßt aber irgendwie nicht zu den Nähten. :mrgreen:
Lieber 'n Ölfleck als 'n Rostfleck

Antworten