Turnier 4x4 Restomod

Neuaufbau - Langzeit - Restauration

Moderatoren: Mike, Daniel

Benutzeravatar
Sierra-Kobbi
Taunus
Taunus
Beiträge: 773
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:37

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Sierra-Kobbi » Di 15. Sep 2020, 10:21

Klasse , Danke !

Meine Achsschwingen sind auch vorerst, nach den strahlen, nur grundiert ...... .
Sonderschüler denken Logischer als Stodierte,ich habs auch nur bis zur Hauptschule geschaft :lol:
Gruß Jens

Benutzeravatar
Pluspol
Escort
Escort
Beiträge: 309
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Di 15. Sep 2020, 10:49

Folgt auch eine Hohlraumversiegelung der Schwingen? Die vom Turnier sind recht selten, da sollte man Vorsorge treffen.
Lieber 'n Ölfleck als 'n Rostfleck

Benutzeravatar
Sierra-Kobbi
Taunus
Taunus
Beiträge: 773
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:37

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Sierra-Kobbi » Di 15. Sep 2020, 11:33

Ja folgt .
Schwingen ohne Stabbihalter könnte ich fürn Sierra beschaffen,
drei Kombis bein Verwerter :shock: .

Nur mein Außenlack treibt mich, eine kältere Jahreszeit folgt :? ....... .
Sonderschüler denken Logischer als Stodierte,ich habs auch nur bis zur Hauptschule geschaft :lol:
Gruß Jens

Benutzeravatar
Pluspol
Escort
Escort
Beiträge: 309
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Di 15. Sep 2020, 11:39

Drei Schlachtobjekte? Hm, lecker. Da könnte man in Versuchung kommen zu bunkern.
Lieber 'n Ölfleck als 'n Rostfleck

Benutzeravatar
Sierra-Kobbi
Taunus
Taunus
Beiträge: 773
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:37

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Sierra-Kobbi » Di 15. Sep 2020, 11:54

Ja, nur der weg ist für dich weit, preislich ist er in ortnung.
Von 5 Sierras kein Stufenheck spezifisches für mich dabei :-( .
Himmel nochmal, ne war kein fluchen eyes .
Sonderschüler denken Logischer als Stodierte,ich habs auch nur bis zur Hauptschule geschaft :lol:
Gruß Jens

Benutzeravatar
Pluspol
Escort
Escort
Beiträge: 309
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Sa 19. Sep 2020, 20:01

Neuer Tag, neues Glück. Hier will etwas montiert werden...
Achse (023).JPG
So, die alten 14-Zöller sind ab sofort Geschichte. Warum? :wink:
Achse (024).JPG
Achse (025).JPG
da auch...
Achse (026).JPG
Achse (027).JPG
Genug für heut', die Hydraulik ist nun komplett.
Lieber 'n Ölfleck als 'n Rostfleck

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2903
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Mike » Di 22. Sep 2020, 13:26

Gut gebremst!
Ford Sierra XR4i V6 2.8 - Meine Freizeitfahrzeug
Ford Mondeo Turnier BWY V6 2.5 - Mein Alltagsfahrzeug
Ford GranCMax 1.6 EB - Der Pampersbomber

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Pluspol
Escort
Escort
Beiträge: 309
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Di 22. Sep 2020, 19:28

Noch bremst da nix... :mrgreen: :mrgreen: Mehr als rumsteh'n kann er noch nicht.
Achse (028).JPG
Achse (029).JPG
Achse (030).JPG
Achse (031).JPG
Lieber 'n Ölfleck als 'n Rostfleck

Antworten