xr4i aus der scheune

Neuaufbau - Langzeit - Restauration

Moderatoren: Mike, Daniel

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2813
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

xr4i aus der scheune

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Mi 24. Okt 2012, 19:41

eigentlich wollte ich ihn nicht kaufen, desshalb habe ich ihn hierher verlinkt. aber meistens kommt es anders wie man denk, derwegen hab ich den anbieter nach drei stunden geschrieben ,das ich interesse hätte, und zeitnah auch eine antwort bekommen. aber egal , da ich der erste war der ein interesse gezeigt hat ,blieb die wahl bei mir- es waren trotzdem
tage der ungeduld- ob ich ihn bekomm oder nicht.

zur geschichte des autos:
es gab mal einen knecht auf den bauernhof ,dem das auto gehörte. irgendwann war der knecht weg aber der sierra noch da. nach mehreren suchversuche nach dem knecht, die immer damit endeten -der wohnt hier nicht mehr- war die letzte meldung das der gute man verstorben sei. :-(
nun stand er da der sierra, meistens im weg, desshalb wurde er oft ,und das nicht unsanft hin und her geschoben, man sieht es ihm an , hält sich aber in grenzen.
das was mir am wichtigsten war, war die info vom KBA , das das auto nicht als gestohlen gemeldet ist. so ein norddeutscher großbauer is schon etwas wortkarg wenn nicht gar stumm-
er war stumm, zum glück kam der mieter der halle noch , so das ich noch wichtige infos bekommen habe.
auch wenn der bauer die spiegel abgetreten hat, sie sind noch da. auch das originale lenkrad.
bevor ich mich hier noch weiter versteife, muss meiner einer erst mal eine bestandsaufnahme machen.
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2813
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Mi 24. Okt 2012, 20:01

heute nur nur einige wenige bilder.
Dateianhänge
xr4i 008.JPG
xr4i 007.JPG
xr4i 003.JPG
xr4i 001.JPG
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2813
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Mi 24. Okt 2012, 20:18

ich konnte irgendwie nicht wiederstehen chris, erst mal holen und dann mal sehen.
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2813
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Mi 24. Okt 2012, 20:33

eine genaue bestandsaufnahme konnte ich noch nicht machen, dieses wochenende muss ich auch arbeiten, weil ich ja gestern früher los durfte um den sierra zu holen.
im groben und ganzen gesagt, wenn ich den motor laufen höhr, bin ich wohl hin und weg. und das ist erst mal das hauptziel.
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
Black Poison
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 6945
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 18:44
Wohnort: Langen

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von Black Poison » Mi 24. Okt 2012, 20:38

Genau Bernd, lass dich nicht verrückt machen und geh es langsam an :D

auch hier nochmal mein Glückwunsch..... und XR Flügel bekommste wenn immer irgendwo. der User Andy hier hat auch fürn paar Euro seit langem zb. einen abzugeben. Das sind alles Sachen die man nach und nach dann sehen kann. :wink:



Ne andere Frontschürze oder Ansatz hat der ja auch drann, schaut garnicht schlecht aus...... :D

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2813
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Mi 24. Okt 2012, 21:02

nein, premisse gilt immer noch nur meinen clx, und das bleibt auch so.
der xr4i war ein traum der sich jetzt auf wundervolle weise erfühllt hat, leider zu früh, aber steckst nicht drinn, es kommt wie es kommt.
aber er steht gut und günstig bei meiner werkstatt auf den hof :wink:
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4862
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von Daniel » Mi 24. Okt 2012, 21:03

Macht doch schon ein guten....
Ich denke mal dich hat's in Köln das V6 Fieber gepackt,
So wie es Gerd auch erlebt hat...
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Hubsi (Fabian)
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2627
Registriert: So 14. Feb 2010, 16:24
Wohnort: Winterspelt

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von Hubsi (Fabian) » Mi 24. Okt 2012, 21:20

Die Hauptsache ist das der XR4i bei Bernd in gute Hände gekommen ist :D
Brauchst dir ja jetzt keinen Stress zu machen mit dem Neuaufbau. Wenn man einen Platz für die Autos hat kann man es ja ruhig angehen. Aber auf den ersten Blick scheint der noch gut zu sein. Vorallem ist er noch vollständig. Such heutzutage mal ne gute XR4i Austattung :|
Fährst du Quer,
siehste du mehr!!!

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2813
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Mi 24. Okt 2012, 21:45

er hat ja momentan ein raid lenkrad verbaut, aber das original liegt noch hinten drinn ,sowie die spiegel dir man ja nicht sieht :wink:
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
Bonderøv ( Leif )
Sierra
Sierra
Beiträge: 2130
Registriert: Do 5. Nov 2009, 21:02
Wohnort: Angeln

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von Bonderøv ( Leif ) » Mi 24. Okt 2012, 21:46

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Geflügel!Den originalen Spoiler kriegste schon auch noch irgendwoher!Schön,daß er in Deine rettenden Hände gekommen ist!
Ford-Klub Sydslesvig - Wo wir sind ist oben!

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2813
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Mi 24. Okt 2012, 21:59

Daniel hat geschrieben:Macht doch schon ein guten....
Ich denke mal dich hat's in Köln das V6 Fieber gepackt,
So wie es Gerd auch erlebt hat...
v6 is schon schön, cossi? fahren is schon schön aber haben wollte ich nie einen, ein v6 war der traum, der traum aus dem dem die schönen momente des fahrens bestehen. aber zurück zur realität, erst mal muss er laufen.
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
Betonmischa (Micha)
Taunus
Taunus
Beiträge: 780
Registriert: Do 27. Okt 2011, 22:37
Wohnort: Zülpich

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von Betonmischa (Micha) » Mi 24. Okt 2012, 22:42

Glückwunsch zum Kauf. Freut mich das wieder ein Sierra in gute Hände gekommen ist

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2813
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Mi 24. Okt 2012, 23:11

danke dir, und allen anderen.
mein konzept steht noch nicht, was damit passiert ???
immer kommt es darauf an was der motor macht, oder was er nicht macht. fragen über fragen, das nenn ich überraschung.
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
DOHC-V6
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1375
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:52
Wohnort: Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Kontaktdaten:

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von DOHC-V6 » Do 25. Okt 2012, 00:03

Dann mal viel Spaß mit dem 4-Säulen Coupe :D und mögen nicht allzuviel (am besten keine) unschönen Überraschungen auf ihre Entdeckung lauern!
Black Poison hat geschrieben:...Ne andere Frontschürze oder Ansatz hat der ja auch drann, schaut garnicht schlecht aus...... :D
Ist die zum GFL-Heckflügel gehörende/passende GFL-Front!
Von daher auch schon wieder ne recht seltene Sache. Von den Flügeln taucht ja immer mal wieder einer auf, aber von den Frontschürzen hab ich schon lange keine mehr gesehen.

Benutzeravatar
Zwoneuner
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2908
Registriert: Do 15. Mär 2012, 19:50
Wohnort: Oberhausen mitten im Ruhrpott

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von Zwoneuner » Do 25. Okt 2012, 00:09

Glückwunsch zum Ixxi Bernd!

Bin mal gespannt was du aus dem Wagen machst. Die aktuell verbauten Teile sind auch alle ziemlich cool und zeitgenössisch eben. Wie aus den 90ern! :)
Gruß aus'm Pott!
Dave


'91 Sierra 2,9i Ghia
...6 Zylinder, was sonst?

Antworten