xr4i aus der scheune

Neuaufbau - Langzeit - Restauration

Moderatoren: Mike, Daniel

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2768
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von Mike » Di 16. Sep 2014, 08:08

... und fleissig weiter berichten... :-)
Ford Sierra XR4i V6 2.8 - Meine Freizeitfahrzeug
Ford Mondeo Turnier BWY V6 2.5 - Mein Alltagsfahrzeug
Ford GranCMax 1.6 EB - Der Pampersbomber

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Black Poison
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 6945
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 18:44
Wohnort: Langen

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von Black Poison » Do 18. Sep 2014, 17:29

Perfekt Bernd, freut mich nun kannste loslegen. :D

Benutzeravatar
DonGiovanni
RS 200
RS 200
Beiträge: 1860
Registriert: Do 1. Nov 2007, 13:36
Wohnort: Unterägeri

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von DonGiovanni » Fr 19. Sep 2014, 21:18

anscheinend ist einiges los hier drinne, Bernd weitermachen :wink:

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1760
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von freehold01 » Fr 27. Okt 2017, 23:58

Was ist mit dem XR4i aus der Scheune? Was gibt es Neues?
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2813
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Di 31. Okt 2017, 17:12

der gute steht wohlbehütet in seiner Garage . Wenn wir mit dem Haus fertig sind ( komplettsanierung ) dann geht es mit den Sierras auch weiter. :wink:
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1760
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von freehold01 » Di 31. Okt 2017, 20:49

Sende doch mal ein paar Fotos.
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
Black Poison
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 6945
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 18:44
Wohnort: Langen

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von Black Poison » Di 31. Okt 2017, 20:53

freehold01 hat geschrieben:Sende doch mal ein paar Fotos.


Die hat er ganz am Anfang des Thread`s, :wink:



Apropo,Christoph da haste aber einen Uraltthread wieder ausgekramt, dachte schon unser Gio wäre wieder da, wo steckt der Kerl eigentlich ? :mrgreen:

Speedster

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von Speedster » Di 31. Okt 2017, 21:37

Gio ist schon ewig nicht mehr on gewesen.
Wer weiß wo der steckt.

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1760
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von freehold01 » Di 31. Okt 2017, 23:11

Ich dachte es gäbe neue Bilder.
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4844
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von Daniel » Mi 1. Nov 2017, 13:54

Gio, verkauft gerade alles!
Aber Bernd gibts was neues?
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Black Poison
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 6945
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 18:44
Wohnort: Langen

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von Black Poison » Mi 1. Nov 2017, 14:10

Daniel hat geschrieben:Gio, verkauft gerade alles!


Gibt`s da weitere Infos zu, woher weißt du das denn ? ... gern auch per PN. :)

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2813
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: xr4i aus der scheune

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Mi 1. Nov 2017, 20:13

dunkele Herbstbilder muss ich denn mal am Wochenende machen. :wink:
Der Gio möchte sich stark verkleinern , so wie es aussieht behält er nur seinen Escord .
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Antworten