Mein Mad Max

Neuaufbau - Langzeit - Restauration

Moderatoren: Mike, Daniel

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4869
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Di 14. Mai 2013, 22:59

Wird Blau wie außen, der Motorraum hatte mir so nicht gefallen.
Daher habe ich ihn ungern auf gemacht..
Es war nur Farbnebel drin, die Haube kommt auch runter, es kommt eine Originale drauf ohne Gitter.
Es wird lackiert: Haube, Motorraum, Türausschnitte und Stoßstange vorn.
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4869
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Fr 17. Mai 2013, 12:40

Heut den Auslass von den Köpfen vergrößert.
Köpfe plant Auslass sowie die Zylinderseite, nächste Woche beginnt der Zusammenbau.
Dateianhänge
image.jpg
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
DonGiovanni
RS 200
RS 200
Beiträge: 1863
Registriert: Do 1. Nov 2007, 13:36
Wohnort: Unterägeri

Re: Mein Mad Max

Beitrag von DonGiovanni » Fr 17. Mai 2013, 21:37

Hast du da gerade Gefeilt?


Wieso nicht gleich ausfräsen :mrgreen:

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4869
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Di 21. Mai 2013, 20:49

Es geht langsam aber weiter...
Dateianhänge
image.jpg
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4869
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Mi 22. Mai 2013, 22:00

der war letztes Jahr schon rot..
Motor wird auch rot..
aber mal sehn will nicht zu viel verraten!
Motorhalter ist nicht neu sondern gereinigt und poliert...
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2815
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: Mein Mad Max

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Mi 22. Mai 2013, 22:07

das der halter nicht neu ist dachte ich mir schon :wink: polieren is ja deine leidenschaft, versiegeltst den noch ?
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4869
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Do 23. Mai 2013, 18:40

Da alles mit viel Wachs poliert wird ist dies nicht nötig, es sei den man geht mit einen Reiniger ran.
So mal heut mich über die Drosselklappe gemacht... Nur gereinigt...
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg
image.jpg
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
shelly 13
Granada
Granada
Beiträge: 734
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 18:44

Re: Mein Mad Max

Beitrag von shelly 13 » Fr 24. Mai 2013, 05:35

Sieht super aus.

TheBMW

Re: Mein Mad Max

Beitrag von TheBMW » Fr 24. Mai 2013, 06:45

Ach, da hat er sich einfach ein Neuteil gekauft ;-)

Benutzeravatar
transe79
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 08:16
Wohnort: ingolstadt

Re: Mein Mad Max

Beitrag von transe79 » Fr 24. Mai 2013, 07:19

TheBMW hat geschrieben:Ach, da hat er sich einfach ein Neuteil gekauft ;-)

und viel wachs auf reserve
wegen dem bienensterben!!

die crux beim polieren ist wohl,das man nicht zuviel poliert um die erhabenen stellen
wie die teile-nr nicht zu vernichten

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4869
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Fr 24. Mai 2013, 08:59

TheBMW hat geschrieben:Ach, da hat er sich einfach ein Neuteil gekauft ;-)
Ich hab Neuteile gekauft, aber nur alle Klipse, Dübeln für den Motorraum! :D
Der Sammler soll Glanzgestrahlt sein, ich wollte das er Hochglanzverdichtet wird, aber irgendwie haben die Typen das nicht hin bekommen! :wut:
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Zwoneuner
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2901
Registriert: Do 15. Mär 2012, 19:50
Wohnort: Oberhausen mitten im Ruhrpott

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Zwoneuner » Fr 24. Mai 2013, 19:29

Very nice! :)
Gruß aus'm Pott!
Dave


'91 Sierra 2,9i Ghia
...6 Zylinder, was sonst?

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4869
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Fr 24. Mai 2013, 19:43

Danke Jungs, das ich etwas anders bin wie anderer hier, ist mir schon klar!
Aber ich Versuch meine Gedanken nur umzusetzen! Das ich vielleicht manchmal übers Ziel schieße ist mir klar!
Ich hoffe das es nicht überbewertet wird!
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2815
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: Mein Mad Max

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Fr 24. Mai 2013, 19:52

na daniel nun mach dich mal nicht schlecht, wenn ich könnte würde ich das auch so machen, aber ich muss ja immer noch fahren mit dem sierra.

ach übrigens sieht ein neuteil nicht so gut aus :wink:
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
Gerd
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 4420
Registriert: Fr 29. Jun 2007, 22:09
Wohnort: Essen in NRW

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Gerd » Sa 25. Mai 2013, 18:56

Hm, wirtschaftlich betrachtet schießen wir alle über das "gesunde" Ziel hinaus :D
Sogenannte "vernünftige" Menschen schütteln nur den Kopf wenn du den Sierra volltankst :D eyes :D
Ich will Spass, ich geb Gas !

Antworten