Mein Mad Max

Neuaufbau - Langzeit - Restauration

Moderatoren: Mike, Daniel

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4844
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Mi 20. Jul 2016, 09:59

Hier wäre das Video, ich hoffe man kann es sehen!
Ich hoffe man merkt mir die Aufregung nicht so an...
https://www.facebook.com/thomas.heider. ... 334985725/
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4844
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Mi 10. Aug 2016, 21:07

Neuer Kühler aus Italien, neuer Thermogeber und Gebläsemotor gewechselt!
Es sollte jetzt einer Reise zur Zesche Ewalt nix mehr im Wege stehen!
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4844
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » So 2. Okt 2016, 16:10

Es gibt hin und wieder Leute die können richtig gute Bilder machen aber schaut selber!
Dateianhänge
14484825_653837601452628_6557853439276692108_n.jpg
13654314_1076177252462252_7537569904619152034_n.jpg
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2814
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: Mein Mad Max

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » So 2. Okt 2016, 19:49

gefällt, besonders das erste Bild. Gut für den nächsten Kalender . :-P
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1786
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mein Mad Max

Beitrag von freehold01 » So 2. Okt 2016, 20:15

Weitere Bilder von einem unbekannten Foto Künstler vor der Garage 10:

Bild

Bild

Oder auch hier:
https://vimeo.com/181401170
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
blacki ( Phil )
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2864
Registriert: Do 12. Nov 2009, 12:07
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Mein Mad Max

Beitrag von blacki ( Phil ) » Mo 3. Okt 2016, 13:54

Was ein gebabbel ..

Das war einer der Gründe warum ich mich nie da hoch bewegt habe ..
eat my feinstaub

Benutzeravatar
Gerd
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 4424
Registriert: Fr 29. Jun 2007, 22:09
Wohnort: Essen in NRW

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Gerd » Mi 19. Okt 2016, 18:38

Na. Gebabbel hört sich anders an.
Ich kenne niemanden, der solche Sachkunde von Autos aller Baujahre hat, wie ihn.
Das ist schon verblüffend.
Ich will Spass, ich geb Gas !

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4844
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Fr 11. Nov 2016, 23:37

Da das hier langsam zum guten Ton gehört...
Die Geschichte zu meinen XR4i..

Der Grund war eigentlich nur die Beendigung oder das auf hören bei der Suche des Heiligen Gral!
Nein Quatsch... die Karosse aus meinen vorherigen Projekt war oder wurde nicht so wie es sein sollte...
dazu mal ein Link... http://www.autoextrem.de/ford-sierra/19 ... u-mk1.html
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1786
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mein Mad Max

Beitrag von freehold01 » Sa 12. Nov 2016, 00:25

Daniel hat geschrieben:Da das hier langsam zum guten Ton gehört...
Die Geschichte zu meinen XR4i..

Der Grund war eigentlich nur die Beendigung oder das auf hören bei der Suche des Heiligen Gral!
Nein Quatsch... die Karosse aus meinen vorherigen Projekt war oder wurde nicht so wie es sein sollte...
dazu mal ein Link... http://www.autoextrem.de/ford-sierra/19 ... u-mk1.html
Ich habe gerade 36 Seiten durchgearbeitet. Daniel - das war nur die Vorgeschichte. Jetzt muss der Hauptfilm auch noch kommen.
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4844
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Sa 12. Nov 2016, 00:44

Es musste quasi was neues her!
Eines langen Tages quasi nach der Spätschicht, sitzte ich so am PC bei Mobile..
Und siehe da ein Sierra XR4i MK1, ich zu Gabi... Du Schatz schau mal..
Sie darauf.. da musst der andere erst weg!
Okay!
Den Typen angeschrieben und Interesse bekundet!
Nun stellte sich heraus er war KFZ Meister aber zur meiner Verwunderung nicht in ein KFZ Firma!
Er besitzt den XR4i schon seit 15 Jahren und fuhr nur mit roter Nummer!

Spannung Spannung... :lol:
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1786
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mein Mad Max

Beitrag von freehold01 » Sa 12. Nov 2016, 00:59

Aber der KFZ Meister war ja aber der Zweitbesitzer oder? Wo kommt der Wagen ursprünglich her?
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4844
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Sa 12. Nov 2016, 01:10

Das konnte ich leider nicht heraus finden!
Er ist ja auch kein 84ziger sondern ein 86ziger... was man klar an der Ausstattung quasi den Türpappen erkennen kann!

Mir ist der Wagen mit 2 Fahrzeugbriefen verkauf worden.
Grund war, weil in den einen die verbaute Sebring Auspuffanlage eingetragen war!
Nun war aber der eine Brief 1 1/2 Jahre älter, wie bekommt man die VIN von den älteren Brief ins Fahrzeug?
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
transe79
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1460
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 08:16
Wohnort: ingolstadt

Re: Mein Mad Max

Beitrag von transe79 » Sa 12. Nov 2016, 08:10

Daniel hat geschrieben:Das konnte ich leider nicht heraus finden!
Er ist ja auch kein 84ziger sondern ein 86ziger... was man klar an der Ausstattung quasi den Türpappen erkennen kann!

Mir ist der Wagen mit 2 Fahrzeugbriefen verkauf worden.
Grund war, weil in den einen die verbaute Sebring Auspuffanlage eingetragen war!
Nun war aber der eine Brief 1 1/2 Jahre älter, wie bekommt man die VIN von den älteren Brief ins Fahrzeug?

gute blech kosmetik?!
sollte beim sierra nicht das problem sein dank vin im bodenblech
typenschilder nicht vergessen


hab schon gesehen das zur zeit der abwrackprämie kfz briefe mit vin-blechstück verkauft wurden
und so endsorgte fhrz weiter liefen

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1786
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mein Mad Max

Beitrag von freehold01 » Sa 12. Nov 2016, 09:16

Daniel hat geschrieben:Das konnte ich leider nicht heraus finden!
Er ist ja auch kein 84ziger sondern ein 86ziger... was man klar an der Ausstattung quasi den Türpappen erkennen kann!

Mir ist der Wagen mit 2 Fahrzeugbriefen verkauf worden.
Grund war, weil in den einen die verbaute Sebring Auspuffanlage eingetragen war!
Nun war aber der eine Brief 1 1/2 Jahre älter, wie bekommt man die VIN von den älteren Brief ins Fahrzeug?
Hier muss vielleicht nochmal der Vorbesitzer in Unterlagen kramen. Wenn man 2 VIN hat dann muss man zweigleisig suchen.
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4844
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Mein Mad Max

Beitrag von Daniel » Sa 12. Nov 2016, 09:39

VIN ist schon seit 4 Jahren drin!
Wie funktioniert es, es geht ja nicht einfach so!( ohne Blechbearbeitung)
Man stellt auf der Zulassung ein Antrag auf Karosseriewechsel! (Kostenlos)
Ich wusste vorher auch nicht das sowas gibt, man brauch dazu nur die besagten 2 Briefe sowie
eine Bestätigung vom Verkäufer!
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Antworten