Turnier 4x4 Restomod

Neuaufbau - Langzeit - Restauration

Moderatoren: Mike, Daniel

Benutzeravatar
Pluspol
Escort
Escort
Beiträge: 343
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » So 11. Mär 2018, 18:38

So, hier setz' ich mal den Startschuß. Ich hab' nie großartig Fotos vom Turnier gemacht, denn zum Zeitpunkt der Anschaffung war er schon nicht schön.

Meistens war ich so unterwegs...
Hufe.jpg
... und jetzt nur noch so.
2017.08.24 003.jpg

Von den angegammelten oder verbeulten Teilen konnte ich mir leicht trennen.
Bild001 - Kopie.jpg
Keine Sorge, die Pommes Felgen waren stark korrodiert. Damit schickt man niemanden auf die Straße.
Lieber 'n Ölfleck als 'n Rostfleck

Benutzeravatar
freehold01
Administrator
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von freehold01 » So 11. Mär 2018, 20:18

Cool. Sende mal weitere Fotos.
Bild
Einer von insgesamt 25.662 produzierten XR4i
1983 - 18.294
1984 - 4.941
1985 - 2.427

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4873
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Daniel » So 11. Mär 2018, 20:26

Da bin ich gespannt wie es weiter geht!
Die Felgen wären bestimmt rettbar gewesen!
Schau hier.. http://forum.ford-sierra-scene.de/viewt ... =5&t=14541
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
Pluspol
Escort
Escort
Beiträge: 343
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Mo 12. Mär 2018, 07:58

Danke für den Link aber es war kein kosmetisches Problem. Die Korrosion war auf der Innenseite und ich hätte die Auflageflächen abdrehen müssen.
Lieber 'n Ölfleck als 'n Rostfleck

Benutzeravatar
Pluspol
Escort
Escort
Beiträge: 343
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » So 30. Sep 2018, 12:51

Die Zeit fliegt aber es geht weiter. Eine der vielen Ecken die nach Hilfe ruften.
Heck (01).jpg
Heck (02).jpg
Heck (03).jpg
Heck (04).jpg
Heck (05).jpg
Heck (06).jpg
Heck (07).jpg
Heck (08).jpg
Heck (09).jpg
Heck (10).jpg
Lieber 'n Ölfleck als 'n Rostfleck

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2935
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Mike » Mo 1. Okt 2018, 20:39

Sieht nach viel Arbeit aus!
Ford Sierra XR4i V6 2.8 - Meine Freizeitfahrzeug
Ford Mondeo Turnier BWY V6 2.5 - Mein Alltagsfahrzeug
Ford GranCMax 1.6 EB - Der Pampersbomber

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
Pluspol
Escort
Escort
Beiträge: 343
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Mi 3. Okt 2018, 12:27

Was läßt Dich das vermuten???? :mrgreen:

Wer errät was das mal war?
Längsträger (01).jpg
Längsträger (02).jpg
Längsträger (03).jpg
Längsträger (04).jpg
Längsträger (05).jpg
Lieber 'n Ölfleck als 'n Rostfleck

Benutzeravatar
Sierra-Kobbi
Taunus
Taunus
Beiträge: 796
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:37

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Sierra-Kobbi » Mi 3. Okt 2018, 20:18

Hubs, ihr habt aber hungrige Eisenwürmer :? ,
Hatte der da mal ein Unfall, oder ist der überall so durch ?
Aber an den Bildern sehe ich schon, du machs es recht gut :-P .
War heute auch mal wieder an Sierra schweißen :D .
Wünsche weiterhin viel Spaß .
Sonderschüler denken Logischer als Stodierte,ich habs auch nur bis zur Hauptschule geschaft :lol:
Gruß Jens

Benutzeravatar
Dirk L.
RS 200
RS 200
Beiträge: 1825
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 00:54
Wohnort: Halle/Saale

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Dirk L. » Mi 3. Okt 2018, 20:27

Pluspol hat geschrieben:
Mi 3. Okt 2018, 12:27
Wer errät was das mal war?
Sieht nach Längsträger überm Tank aus (bzw. dessen Fragmente :mrgreen: )
Hast Du da ein Stück Seitenwand rausgeschnitten?
Bei mit gibt 1 veassen Schule und 1 veassen Hause die Schule ist sher gross ich war noch nicht drinen

Benutzeravatar
Hubsi (Fabian)
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2640
Registriert: So 14. Feb 2010, 16:24
Wohnort: Winterspelt

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Hubsi (Fabian) » Mi 3. Okt 2018, 22:00

So in etwa sah damals auch der Längsträger von meinem Turnier aus. Bloß konnte ich dort komplett bis auf den Boden durchschauen...
Fährst du Quer,
siehste du mehr!!!

Benutzeravatar
Pluspol
Escort
Escort
Beiträge: 343
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » Sa 6. Okt 2018, 18:15

Dirk L. hat geschrieben:
Mi 3. Okt 2018, 20:27
Sieht nach Längsträger überm Tank aus (bzw. dessen Fragmente :mrgreen: )
Hast Du da ein Stück Seitenwand rausgeschnitten?
Ja, dazu kommen noch andere Fotos. Aber es war/ist die Fahrerseite. 8)
Lieber 'n Ölfleck als 'n Rostfleck

Benutzeravatar
Dirk L.
RS 200
RS 200
Beiträge: 1825
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 00:54
Wohnort: Halle/Saale

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Dirk L. » Sa 6. Okt 2018, 21:05

Pluspol hat geschrieben:
Sa 6. Okt 2018, 18:15
Aber es war/ist die Fahrerseite. 8)
Hab mich vom vorletzten Bild (ver-)leiten lassen und deutete das blaue Blech als Heckklappe. War/ist dann aber wohl die Tür hinten links mit ohne Radhaus. :mrgreen:
Bei mit gibt 1 veassen Schule und 1 veassen Hause die Schule ist sher gross ich war noch nicht drinen

Benutzeravatar
Pluspol
Escort
Escort
Beiträge: 343
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » So 7. Okt 2018, 08:02

Siehst Du den Haken für den ESD? Der erste Gedanke war schon richtig.
Lieber 'n Ölfleck als 'n Rostfleck

Benutzeravatar
Pluspol
Escort
Escort
Beiträge: 343
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » So 7. Okt 2018, 09:20

Hier noch die Abschlußarbeiten an der hinteren Ecke.
Heck (10).JPG
Heck (11).JPG
Heck (12).JPG
Heck (13).JPG
Heck (15).JPG
Lieber 'n Ölfleck als 'n Rostfleck

Benutzeravatar
Pluspol
Escort
Escort
Beiträge: 343
Registriert: So 4. Mär 2018, 14:28
Wohnort: München

Re: Turnier 4x4 Restomod

Beitrag von Pluspol » So 7. Okt 2018, 10:13

Sierra-Kobbi hat geschrieben:
Mi 3. Okt 2018, 20:18
Hubs, ihr habt aber hungrige Eisenwürmer :? ,
Hatte der da mal ein Unfall, oder ist der überall so durch ?
Oh, da bin ich ja noch 'ne Antwort schuldig.
Auf der linken Seite nicht aber rechts kann man einen kleinen Aufprall erkennen. Trotzdem konnte der Rost seinen Weg allein finden.
Da beim rechten Schlußlicht kann man an der "Stoßstange" und Heckblech den Schaden erkennen.
BBS 018.jpg
Lieber 'n Ölfleck als 'n Rostfleck

Antworten