Meine Stufe

Neuaufbau - Langzeit - Restauration

Moderatoren: Mike, Daniel

Benutzeravatar
Bonderøv ( Leif )
Sierra
Sierra
Beiträge: 2117
Registriert: Do 5. Nov 2009, 21:02
Wohnort: Angeln

Re: Meine Stufe

Beitrag von Bonderøv ( Leif ) » So 25. Nov 2012, 10:45

Dann sied mal auf kommendes Frühjahr gespannt! ;) Optisch kommt noch einiges!Ich tendiere zu den schmalen,schwarzen Zierkedern,evtl würden auf die vom XR4i zu gefallen wissen..mal schauen!
Schwarze Seitenblinker habe ich noch liegen,vielleicht werden es auch weiße (passend zu den Frontblinkern)!
Ford-Klub Sydslesvig - Wo wir sind ist oben!

Benutzeravatar
shelly 13
Granada
Granada
Beiträge: 734
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 18:44

Re: Meine Stufe

Beitrag von shelly 13 » So 2. Dez 2012, 17:30

Schöner Sierra

Benutzeravatar
Bonderøv ( Leif )
Sierra
Sierra
Beiträge: 2117
Registriert: Do 5. Nov 2009, 21:02
Wohnort: Angeln

Re: Meine Stufe

Beitrag von Bonderøv ( Leif ) » So 13. Jan 2013, 01:51

Heute auf´m Schrott gab´s einen Batterie-Befestigungsbügel...ich muß die etwas nach rechts rüber setzen,sonst kommt die mit´m Pluspol immer an die Domstrebe! :blue: Und das wollen wir ja nicht! :wink:
Bild

Das Hosenrohr ist neuwertig...und hat nur 20€ auf´m Schrott gekostet! :blue:
Bild

Die zweite,fehlende Montageleiste für die RS-Schweller liegt mittlerweile auch schon hier...muß die noch etwas richten!
Zuletzt geändert von Bonderøv ( Leif ) am So 13. Jan 2013, 12:25, insgesamt 1-mal geändert.
Ford-Klub Sydslesvig - Wo wir sind ist oben!

Benutzeravatar
Bonderøv ( Leif )
Sierra
Sierra
Beiträge: 2117
Registriert: Do 5. Nov 2009, 21:02
Wohnort: Angeln

Re: Meine Stufe

Beitrag von Bonderøv ( Leif ) » So 13. Jan 2013, 12:27

Ich habe da Pluspol-Abdeckung+Isolierband+Stück Pappe (sieht scheiße aus) und dennoch ist´s sehr knapp,weil die Polkappe schon immer weggedrückt wird!Habe´ne Rundpol-Batterie drin und die Umrüstklemmen sind ja doch etwas sperriger als die flachen Pole!
Ford-Klub Sydslesvig - Wo wir sind ist oben!

Benutzeravatar
blacki ( Phil )
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2864
Registriert: Do 12. Nov 2009, 12:07
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Meine Stufe

Beitrag von blacki ( Phil ) » So 13. Jan 2013, 12:49

DSC00009.JPG
DSC00008.JPG
Hält mittlerweile schon gut 5 Jahre so; und davon gut 3 im zweiten Fahrzeug; nur mit anderer Batterie und aufgeräumter jetzt

Damit der TÜV nicht meckert kam zusätzlich noch ne Pluspolabdeckung drüber die GRADE so passt.

Der Batteriebügel ist allerdings in den Müll gewandert; hält auch mit dem seitlichen Halter sehr gut
eat my feinstaub

Benutzeravatar
Bonderøv ( Leif )
Sierra
Sierra
Beiträge: 2117
Registriert: Do 5. Nov 2009, 21:02
Wohnort: Angeln

Re: Meine Stufe

Beitrag von Bonderøv ( Leif ) » So 13. Jan 2013, 13:57

Ich schaue mal zum Frühjahr! ;) De Bügel ist halt Plan B!
Ford-Klub Sydslesvig - Wo wir sind ist oben!

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2809
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Re: Meine Stufe

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » So 13. Jan 2013, 15:25

mein bügel liegt im keller, seit dem ich rundpol verbaut habe, die original ford batterie is flacher eyes
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
Black Poison
Administrator
Beiträge: 6950
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 18:44
Wohnort: Langen

Re: Meine Stufe

Beitrag von Black Poison » Mi 16. Jan 2013, 22:00

Habe bei meinem den Bügel weggelassen, sie ist ja mit der Halterung unten an der Seite verschraubt, glaube der Werksbügel passte bei der 71 ger auch nicht mehr.... iwas war da. eyes

Benutzeravatar
Zwoneuner
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2908
Registriert: Do 15. Mär 2012, 19:50
Wohnort: Oberhausen mitten im Ruhrpott

Re: Meine Stufe

Beitrag von Zwoneuner » Mi 16. Jan 2013, 22:33

So habe ichs bei meinem Sierra auch gemacht. Nur noch das Halteblech auf der Bodenplatte montiert. Damit ist die Batterie bombenfest. Der Bügel hat eigentlich da keinen Sinn....
Gruß aus'm Pott!
Dave


'91 Sierra 2,9i Ghia
...6 Zylinder, was sonst?

Benutzeravatar
Bonderøv ( Leif )
Sierra
Sierra
Beiträge: 2117
Registriert: Do 5. Nov 2009, 21:02
Wohnort: Angeln

Re: Meine Stufe

Beitrag von Bonderøv ( Leif ) » Mi 3. Apr 2013, 00:53

Die ersten zwei Tage der neuen Saison sind erfolgreich absolviert!Allerdings schlackert das Lenkrad während der Fahrt und besonders stark beim bremsen...also würde ich auf unwuchtige Bremsscheiben!Muß ich die Tage mal tauschen!
Ansonsten schnurrt der Wagen wie´n Kätzchen! :)
Nächste Woche kommen die RS-Schweller dann dran...mal schauen wie ich die befestige!?Hatte die Idee runde Kunststoff-Clips und Blechschrauben nehmen...oder ich nehme selbstschneidende Edelstahl-Blechschrauben und versiegle das dann ordentlich!
Die RH-Alus werde ich von Hand aufpolieren...beim Felgen-Instandsetzer würde das´ne Stange Geld kosten!Letztendlich sollen eh 16-Zöller drauf,erstmal die 15"-Decken runter fahren! ;)
Ford-Klub Sydslesvig - Wo wir sind ist oben!

Benutzeravatar
Bonderøv ( Leif )
Sierra
Sierra
Beiträge: 2117
Registriert: Do 5. Nov 2009, 21:02
Wohnort: Angeln

Re: Meine Stufe

Beitrag von Bonderøv ( Leif ) » Fr 12. Apr 2013, 21:15

Sooooooo...die Schweller sind dran,habe die Leisten mit V2a-Schrauben befestigt und zusätzlich mit Sika geklebt!Macht optisch´ne ganze Menge aus! :x (Bilder kommen!)
Den Grund für´s Schlackern habe ich auch gefunden...das Lenkgetriebe ist ausgejackelt,wie man hier sagt! ;) Servo-Öl tritt keins aus,also habe ich die Hoffnung,daß es nur das innere Gelenk der Spurstange ist?Oder neigt wenn dann eher das Lenkgetrieb an sich dazu auszuschlagen?
Werde Montag mal schauen,ob ich die Spurstange im Zubehör bekomme...
Desweiteren tritt an dem Verbindungsschlauch vor dem Spritfilter Krafststoff aus...da werde ich morgen nochmal nach schauen!Der Verbrauch liegt dennoch bei um die 8L/100km! ;)
Und mit dem Fahrwerk (Bilstein + 40mm G&M-Federn) liegt der Wagen richtig gut! 8)

Nur der eBay-Sportpott könnte etws kerniger klingen! :? Mal schauen was sich da noch findet in den nächsten Jahre,wenn der ESD mal durch ist! 8)
Ford-Klub Sydslesvig - Wo wir sind ist oben!

Benutzeravatar
Bonderøv ( Leif )
Sierra
Sierra
Beiträge: 2117
Registriert: Do 5. Nov 2009, 21:02
Wohnort: Angeln

Re: Meine Stufe

Beitrag von Bonderøv ( Leif ) » So 14. Apr 2013, 22:37

Aber klar...hatte ich doch angedroht! :wink:

Vorher
Bild

Nachher
Bild

Das sieht gleich viel "voller" aus mit den Schwellern! :x Und die Felgen wirken nicht ganz so poplig wie ohne Schweller! ;)

Ich mache auch noch Bilder draußen bei schönem Wetter...dazu will ich aber noch die Schweller von unten anbohren..damit eintretendes Wasser dann an den äußeren Enden abfließen kann!Dann wird der auch wieder gewaschen!
Die Polierschlieren müßen auch noch ausgeschliffen werden...da kümmert sich dann der Lackierer drum der die Schlieren nicht weg gemacht hat letztes Jahr!

Und wenn dann auch die Macke aus der Frontschürze entfernt wurde können auch endlich die schwarzen Klebekeder (aus eBay) über die Schraubkanten der Schürzen gesetzt werden!
Ford-Klub Sydslesvig - Wo wir sind ist oben!

Benutzeravatar
DonGiovanni
RS 200
RS 200
Beiträge: 1860
Registriert: Do 1. Nov 2007, 13:36
Wohnort: Unterägeri

Re: Meine Stufe

Beitrag von DonGiovanni » So 14. Apr 2013, 23:55

Sauber

Benutzeravatar
Zwoneuner
Sierra RS 500
Sierra RS 500
Beiträge: 2908
Registriert: Do 15. Mär 2012, 19:50
Wohnort: Oberhausen mitten im Ruhrpott

Re: Meine Stufe

Beitrag von Zwoneuner » Mo 15. Apr 2013, 09:14

Sieht schick aus!

Kommen an die Seiten auch noch Zierleisten dran? Wenn ja Chrom oder Rot? Ich würde dann auch gleich noch die Leisten in den Stoßfängern vereinheitlichen. ;)
Gruß aus'm Pott!
Dave


'91 Sierra 2,9i Ghia
...6 Zylinder, was sonst?

TheBMW

Re: Meine Stufe

Beitrag von TheBMW » Mo 15. Apr 2013, 10:32

Eigentlich braucht man die RS-Schweller nicht extra anbohren, da die ja unten zur Karosserie hin eh nicht dicht abschließen und, wenn ich mich recht erinnere, hinten und vorne eine Aussparung haben.

Antworten