Escort 1.6 am werk

Neuaufbau - Langzeit - Restauration

Moderatoren: Mike, Daniel

Antworten
Benutzeravatar
DonGiovanni
RS 200
RS 200
Beiträge: 1860
Registriert: Do 1. Nov 2007, 13:36
Wohnort: Unterägeri

Escort 1.6 am werk

Beitrag von DonGiovanni » Mi 18. Aug 2010, 19:59

So heute die Abrechnung hab heute viel rausgerissen um die Braune Pest zu beseitigien an den A-Säulen verfaulen ordenlich genau wie an den Blechkanten :? typisch Cabrio :)

Vorne wid morgen gerichtet das war letztes jahr hatte ich einen blechschaden :oops:


hinten war mal typisch habs fast gedacht das da mal einen schaden gehabt vom vorbesitzer aber macht nix wird alles neu

die Karrosse wird ne neue Lack beckommen :x

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
DonGiovanni
RS 200
RS 200
Beiträge: 1860
Registriert: Do 1. Nov 2007, 13:36
Wohnort: Unterägeri

Beitrag von DonGiovanni » Mi 18. Aug 2010, 22:17

normales mit VV Vergaser von Motorkraft das übliche fehler vom hersteller :-x

aber der wird umgetrimt in K-Jetronik :wink:

Benutzeravatar
Tobi29
Scorpio
Scorpio
Beiträge: 478
Registriert: Di 22. Sep 2009, 21:17
Wohnort: 91126 Schwabach

Beitrag von Tobi29 » Do 19. Aug 2010, 13:29

geile sache. is es ein 3er oder ein 4rer?
ich mag keine cabrios aber der 4rer xr3i find ich fett.

ich will mir auch noch einen zulegen.
Sierra 2,9i flh bj 89
Sierra 2,0i sth Ghia bj 91
Sierra 2,0i sth 4x4 cosworth bj90

Benutzeravatar
DonGiovanni
RS 200
RS 200
Beiträge: 1860
Registriert: Do 1. Nov 2007, 13:36
Wohnort: Unterägeri

Beitrag von DonGiovanni » Do 19. Aug 2010, 18:54

es ist ein dreier der esten cabrios von escort

so weiter im text kolegen von mir hat heute ordentlich was zu tuhn
die A-Säulen sind mal sauber geschweisst und morgen werden verzinnt :x

vorne ist mal leicht erst mal auch rausgebeult und wird moch verbessert!
dort wo ein knick ist wird auch verzinnt :wink:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
shelly 13
Granada
Granada
Beiträge: 734
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 18:44

Beitrag von shelly 13 » Do 19. Aug 2010, 19:53

Da hast Du aber noch viel Arbeit.

Benutzeravatar
DonGiovanni
RS 200
RS 200
Beiträge: 1860
Registriert: Do 1. Nov 2007, 13:36
Wohnort: Unterägeri

Beitrag von DonGiovanni » Do 19. Aug 2010, 20:13

es geht :lol: aber man muss :wink:

Benutzeravatar
DonGiovanni
RS 200
RS 200
Beiträge: 1860
Registriert: Do 1. Nov 2007, 13:36
Wohnort: Unterägeri

Beitrag von DonGiovanni » Mo 23. Aug 2010, 19:01

So heute weitere updates:

Mein Spengler hatt heute mal die Beiden A-Säulen sauber gefüllt mit Zinn und danach mit Rostschutz Lackiert.

Saubere arbeit :wink:


Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4873
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Beitrag von Daniel » Mo 23. Aug 2010, 19:54

Ich habs mal verschoben!!
Schaut schon ganz gut aus..... :shock:
Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Benutzeravatar
DonGiovanni
RS 200
RS 200
Beiträge: 1860
Registriert: Do 1. Nov 2007, 13:36
Wohnort: Unterägeri

Beitrag von DonGiovanni » Mo 23. Aug 2010, 22:11

Er ist ein Meister er hat sicher 40Jahren erfahrung :wink:
Daumenhoch

Benutzeravatar
DonGiovanni
RS 200
RS 200
Beiträge: 1860
Registriert: Do 1. Nov 2007, 13:36
Wohnort: Unterägeri

Beitrag von DonGiovanni » Do 9. Sep 2010, 23:35

So neue Updates:

Hinten wird Morgen neu geschweisst da waren üblen ecken :-x da war beideseitg Gegipst :?

Bild
Bild


Da waren zwei Rostellen an den kanten und neu bleche angeschweisst sauber :x

Bild
Bild

Mal getestet um die Kanten ob alles stimmt und sieht super aus und die neue Fernlichter macht schön grooooss, originalen waren 160mm
die neuen 180mm :shock:
waren auch günstig zu kaufen mit Kunstoffschalen in UK hab gleich 2Paaren geliefert :wink:
Stosstange hab ich bei Motomobil ergatter und war auch super günsitg 33€ und 30€ Versand statt 120€ von einem anderen Verkäufer :shock: :?
Kunstoffblenden hab ich vom alten genommen und am neuen eingeknipst :D

Bild

Benutzeravatar
DonGiovanni
RS 200
RS 200
Beiträge: 1860
Registriert: Do 1. Nov 2007, 13:36
Wohnort: Unterägeri

Beitrag von DonGiovanni » Sa 11. Sep 2010, 01:24

So Heute mal getestet wegen Fugen und Kanten und die hinteren Ecken sind mal fertig wie neu :D

Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
ST-Sven
RS 200
RS 200
Beiträge: 1828
Registriert: Do 27. Sep 2007, 18:49
Wohnort: Munster

Beitrag von ST-Sven » Sa 11. Sep 2010, 09:10

Sehr schön geworden!!!Weiter so :)

Benutzeravatar
Mike
Administrator
Beiträge: 2918
Registriert: Do 16. Apr 2009, 02:52
Wohnort: CH-5107 Schinznach-Dorf

Beitrag von Mike » Sa 11. Sep 2010, 20:06

Prima Arbeit Gio. Gefällt mir, das gibt ein schöne Cabrio. Willst du dem Motor beibehalten? Oder einen 1600er XR3i Motor... mit ein wenig mehr Dampf?? Wenn schon denn schon.... ;-)
Ford Sierra XR4i V6 2.8 - Meine Freizeitfahrzeug
Ford Mondeo Turnier BWY V6 2.5 - Mein Alltagsfahrzeug
Ford GranCMax 1.6 EB - Der Pampersbomber

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Mike

Benutzeravatar
shelly 13
Granada
Granada
Beiträge: 734
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 18:44

Beitrag von shelly 13 » Sa 11. Sep 2010, 21:02

Tolle Arbeit :-P

Benutzeravatar
DonGiovanni
RS 200
RS 200
Beiträge: 1860
Registriert: Do 1. Nov 2007, 13:36
Wohnort: Unterägeri

Beitrag von DonGiovanni » So 12. Sep 2010, 04:03

Motorblock bleibt Vergaser raus Einspritzer rein 8) :wink: :x

Antworten