Seite 1 von 23

projekt Cossie (seine letzten tage)

Verfasst: Fr 28. Mär 2008, 20:53
von Phynx
So die die mich kennen wissen wie verrückt ich bin , deshalb stell ich mal hier auch mein Projekt rein (wie in anderen Foren auch schon :-) ).

Da ich immer wieder mal probleme mit der Zündanlage hatte hab ich mich entschieden meinen 4x4 Cossie auf Kontaktlose Zündung umzubauen. Mir ist bis jetzt niemand bekannt in deutschland der das schon mal in Angriff genommen hat. Das system stammt vom Motorsport hersteller MSD (Motorsport Developments aus den UK`s).

Hier mal die Teile die benötigt werden:

1. Neue zündkabel
2. Zündblock
3. zweite endstufe
4. spezielle halterung für die zweite endstufe
5. Zusatzkabelstrang
6. Zusatzplatine fürs Steuergerät


Bild

Bild

Gestern hab ich bereits den Kabelbaum eingezogen und die Halterung mit der zweiten Endstufe montiert. Die Zusatzplatine fürs Steuergerät wurde von mir heute eingebaut und verlötet. (Nichts für ungeübte , nur was für leute die damit umgehen können)

Bild

Morgen gehts dann ans eingemachte restinstallation und Inbetriebnahme. :wink:

Verfasst: Fr 28. Mär 2008, 21:02
von XR4&DOHC
ist das kennfeld schon festgelegt oder kannst du das (um)programieren??
haste mal paar daten oder nen link zu dem zündsystem?? würde mich sehr interessieren
:)

Verfasst: Fr 28. Mär 2008, 21:22
von Phynx
Hier der Link : http://www.motorsport-developments.co.u ... spark.html

Man kann nichts programmieren das intelligente ist das er sich die daten vom Motormangment holt.
Vorteil die zündung feuert mit voller wucht auch noch in den höheren drehzahlbereichen. Dazu sind fehlerquellen von Zündspule bis hin zur verteilerkappe nicht mehr vorhanden. :D

Aber ist auch alles auf der Site lesbar. :wink:

Verfasst: Fr 28. Mär 2008, 21:27
von Daniel
das funktioniert doch bestimmt auch bei DOHC? eyes

Verfasst: Fr 28. Mär 2008, 21:34
von Phynx
Das bezweifle ich da das Steuergerät ganz anders arbeitet als beim DOHC und die Zusatzplatine nur für die Weber Marelli Ecu`s L1 -L8 zugeschnitten ist. :wink:

Verfasst: Sa 29. Mär 2008, 10:07
von blubalu
beim dohc kannste doch einfacher die komplette steuerung vom fischaugen scorpio übernehmen

Verfasst: Sa 29. Mär 2008, 19:35
von Phynx
Und wieder ein stück weiter.

Im Motorraum bin ich fertig , zündblock ist verbaut , Zündkabel verlegt , Zündkerzen den abstand angepasst und alles angeschlossen.
Den Drehzahlmesser hab ich heut auch noch angepasst damit er das neue signal verarbeiten kann. Fertig bin ich nicht geworden da ich noch nen Bereitschaftseinsatz hatte aber morgen ist fertigstellung und dann gibts noch mal bildaz und nen statement. :)

Verfasst: Sa 29. Mär 2008, 21:21
von ST-Sven
du hast ja wieder was vor... ;) haste das mit pilz und kühler auch schon fertig?
das mit der zündung wird viel bei älteren mopeds nach gerüstet.aber da ist es ja etwas anders wie beim auto.

Verfasst: Sa 29. Mär 2008, 22:42
von Phynx
Wenn du meinen Green Twister XXL meinst der ist drin und eingetragen.
Sowie die beiden Alukühler. 8)

Seit dem ist vorn in den Türen ein 16er zwei wege system reingekommen und die Türpappe neu mit leder bezogen worden. Dazu ist noch ein komplettes Defi anzeigesystem hinzugekommen und in ein zwei Wochen kommt noch ein Ölkühler rein. so sollte glaube alles sein , jetzt müsstest wieder auf den neusten stand sein, sven. :lol:

Verfasst: Sa 29. Mär 2008, 22:49
von Black Poison
forddriver hat geschrieben:Wenn du meinen Green Twister XXL meinst der ist drin und eingetragen.
Sowie die beiden Alukühler. 8)

Seit dem ist vorn in den Türen ein 16er zwei wege system reingekommen und die Türpappe neu mit leder bezogen worden. Dazu ist noch ein komplettes Defi anzeigesystem hinzugekommen und in ein zwei Wochen kommt noch ein Ölkühler rein. so sollte glaube alles sein , jetzt müsstest wieder auf den neusten stand sein, sven. :lol:


Was machen denn die 17 Zöller? :D

Verfasst: Sa 29. Mär 2008, 22:52
von Phynx
Sind weg, such aber schon neue.

Gab probleme mit dem kunden hat sich ewig nicht getan , immer nur vor sich hin geschoben wegen gutachten und hab dann irgendwann bescheid bekommen das er im KH liegt seit dem null info und jetzt sind se weg.
Ein gutachten zu bekommen ist fast unmöglich, zu alt.

Verfasst: Sa 29. Mär 2008, 22:54
von Black Poison
Probleme mit dem Kunden ?

Du meinst den Verkäufer, der hatte ein paar Wochen nach Schneverdingen nen schweren Arbeitsunfall,lag lange im künstlich Koma usw......... :?

Verfasst: Sa 29. Mär 2008, 22:57
von ST-Sven
bilder!kennste doch ;)

Verfasst: Sa 29. Mär 2008, 22:57
von Phynx
Er hatte das Gutachten bei einem Kumpel sowie den Lackstift , wollte sich immer wieder drum kümmern und dann plötzlich nichts mehr. Irgendwann bekam ich dann per email das er im KH liegt mehr wusste ich dann auch nicht.

Wie gehts ihm denn weist was?

Verfasst: Sa 29. Mär 2008, 22:59
von Phynx
ST-Sven hat geschrieben:bilder!kennste doch ;)
:shock: Bilder? Boa das waren extrem viele. Schau mal was ich machen kann. :wink: