Himmel neu beziehen

Alles was der Erhaltung des Sierras dient
Benutzeravatar
ST-Sven
RS 200
RS 200
Beiträge: 1828
Registriert: Do 27. Sep 2007, 18:49
Wohnort: Munster

Re: Himmel neu beziehen

Beitrag von ST-Sven » So 30. Dez 2012, 17:46

Das Kleben oder neu bekleben am Dachhimmel ist immer son Ding! Welchen Kleber.... Welcher Stoff...?
Im Netz liest man viel von PATEX, zum Streichen oder zum Sprühen. Aber auch viel das der nicht hält und sich alles wieder löst. Im Sommer kommen die meisten selbst beklebten Dachhimmel wegen der Wärme/Hitze wieder runter. Man kann auch extra Sattlerkleber im Netz bestellen aber da es meist mehrere Liter sind bleibt viel übrig! Und teuer sind diese dann meist auch noch...
Ich würde Raten das man bei einem Teil wie dem Himmel immer erstmal bei einem Sattler nachfragt! Stoff kann man ja selber (günstig) besorgen und man hat kein Dreck und auch kein Gestank!
Viele machen sowas auch relativ günstig da es für Gelernte kein Akt ist Stoff über eine solche Fläche zu spannen.

Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Beiträge: 4815
Registriert: Do 1. Nov 2007, 17:37
Wohnort: Zwickau die Wiege des Automobilbaus

Re: Himmel neu beziehen

Beitrag von Daniel » So 6. Jan 2013, 18:58

Grüße Daniel
Total sicheres Auftreten, bei völliger Ahnungslosigkeit!

Antworten