Baujahr, Ausstattung

Daten und Fakten zum nachlesen
Diskussion im Laberforum, wenn nötig !

Moderator: sierra90 ( Bernd )

Benutzeravatar
Cosworth4x4
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1314
Registriert: Do 5. Nov 2009, 18:07
Wohnort: Viersen

Baujahr, Ausstattung

Beitrag von Cosworth4x4 » Mi 29. Feb 2012, 19:22

Da mach ich euch jetzt mal ein schönes Geschenk
Ford Sierra 1982

Grundausstattung
Keine Uhr, von außen einstellbare Außenspiegel, Basic-Maske unlackiert, Stahlfelgen ohne Radkappen
Bild
Bild

L-Ausstattung
eine Uhr, in Serie einen Außenspiegel von innen manuell verstellbar
Bild

GL-Ausstattung
2.Außenspiegel von innen manuell vertellbar, wahlweise Checkkontrol mit Uhr, ohne DZM mit Anschnallzeichen im Kombiinstrument, Drehzahlmesser und Checkkontrol incl Anschnallzeichen und Warnsilhuette und Digital Uhr (oder Bordcomputer bei 2,3 wählbar) bei 2,3 Diesel nur mit Uhr/ohne Drehzahlmesser. Chromrahmenfester
Bild
Bild
Bild

Ghia-Ausstattung
Elektrische Außenspiegel, Zentralverriegelung, einstellbare Wischintervall, Kartenleseleuchten, Nebellampen vorn, Große Scheinwerfer mit doppelfernscheinwerferfunktion, Holzaplikationen
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Besonderes Merkmal beim Ghia Checkkontroll-Felder voll ausgeleuchtet ! 6 Warnleuchten



Ford Sierra 1983

Als Sportversion kam der XR4i ins Programm. Eine Ghia Ausführung in 3-türiger Variante und Doppelheckspoiler. 2.8i V6. Außergewöhnliche Mixkarosse aus 5-türiger Limosine und Coupe: 3-Türer mit 3-eck-Fenster.
Das alles war nur dem XR4i vorbehalten.
Bild
Bild
Bild


Ford Sierra 1984

Aus Grundausstattung wird die Laser-Ausstattung. Außenspiegel beidseitig, manuell von innen verstellbar. gepolsterte Kopfstützen im Basismodell, Uhr

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Ford Sierra 1985

Laser und L-Ausstattung

Mit Bestellung eines Radios wird gibt es das Cockpit-Unterteil aus der GL/Ghia/XR4i-Ausstattung mit Mittelkonsole
Bild

GL-Ausstattung
Bild
Bild
Bild

Ghia-Ausstattung
Viel hat sich optisch nicht geändert, wer siehts?
Bild
Bild

XR4i / Xr4x4
Der 3-türige Doppelflügel ist jetzt nicht mehr der einzige dem der 2.8er vorbehalten ist. Zwei Allradmodelle in der Coupe und Ghia-Version werden zum Motor noch mit einem Heckspoiler bestückt, wobei dem Coupe der Checkkontroll vorenthalten wird:
Hier der Sierra XR4x4 Coupe:
Bild
Bild
Bild

IS-Ausstattung:
2.0i, die Light-Version vom XR4x4 Coupe
Bild

Ford Sierra 1986

Ghia-Ausstattung

Durch Meinungsumfragen der Sierra-Kunden wurde vieles für Überflüssig erklärt und einiges abgeändert.
Bild
Bild

Bild

Sierra 2,8i Ghia 4x4
Nach XR4i, XR4x4 Limo und XR4x4 Coupe kam dann auch der Kombi mit 2,8 V6. 150 PS in einem Kombi wo 4 Füße im Dreck scharren war zur seiner Zeit weit vorraus
Bild

Als Happen für die Jenigen die es bisher nicht wußten:
GL-Ausstattung ohne Drehzahlmesser haben den Anschnallwarner im Kombiinstrument und nicht in der Checkcontrolleiste:
Bild

Der Veränderungs- und Sparmethoden von Ford kann man sehr gut beim Ghia erkennen:
Bild

Bild

Bild



Ford Sierra 1987

C und CL-Ausstattung

Nach einem großen Facelift kam die große Modifikation und der langersehnte Stufenheck ins Programm. Damit wurde das Sierra-Konzept abgerundet. Die C-Ausstattung war noch magerer ausgestattet wie der CL. Somit wie 1982 die Grundausstattung ohne Uhr.
Bild
Bild
Bild

GL-Ausstattung

Checkcontrol war für den GL nicht mehr vorgesehen, dafür gab es jetzt für den 2,3 Diesel einen Drehzahlmesser. Die Mittelarmlehne in der Mittelkonsole wurde auch dem GL vorenthalten.
Bild
Bild
Bild

Ghia-Ausstattung
Auch als Kombi mit dem 2,9i als 4x4 wieder im Programm

Der Checkcontrol fällt magerer aus, die Warnsilhuette weniger Detailgetreu aber im Dunkeln nicht mehr so störend hell.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


IS-Ausstattung

Bild

XR4x4
Nicht mehr ganz so üppig ausgestattet wie die 1. Generation (ohne Checkcontrol) tritt er wieder seinen Dienst an
Bild

Ford Sierra 1989

LX-Ausstattung

Der Mix aus CL und GL-Ausstattung.
Bild
Bild



Ford Sierra 1990

Das Facelift der Details. Veränderungen wie höhenverstellbares Lenkrad, Fernentriegelung von Tank- und Heckklappe, schwarze Rückleuchten, weiße Blinker. Alle Modelle mit G-Kat

CL-Ausstattung
Auch in Deutschland angeboten. Der Drehzahlmesser wird durch eine Uhr ersetzt. Magerste Ausstattung

CLX-Ausstattung
Die Volksgrundausstattung mit vielen Extras. Serie war Drehzahlmesser, Sitz höhenverstellbar, Mittelkonsole. In Deutschland wurde der 120PS Motor als 4x4 nur für den CLX verbaut. Z.B. in Italien gab es den 4x4 auch als Ghia
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

GL-Ausstattung

Nach so vielen Facelifts gibt es diese Ausstattung immer noch. Leider zum CLX nicht mehr so viel Unterschied. Die Mehrausstattung liegt im Detail.

Bild

Ghia-Ausstattung

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

XR4i
Die Variante hat nichts mehr mit dem XR4i aus der 1.Generation zu tun. Sportlicher Auftritt mit 120 PS, beruht sich auf eine abgemagerte Ghia-Ausstattung.
Bild

Ford Sierra 1991

Die letzte Überarbeitung lehnt sich leicht an den neuen Mondeo an. Alles wirkt moderner, knackiger.

CLX-Ausstattung

Auch wieder als 4x4 erhältlich

Bild
Bild

GL-Ausstattung
Bild

GT-Ausstattung
Bild

Ghia-Ausstattung
Bild
Bild
Bild


Ford Sierra 1992

CLX heißt jetzt Saphir

Bild
Bild

Bild


GL heißt jetzt Brilliant


Bild
Bild
Bild



Ford Sierra Cosworth

Für den Alltag gebaut, konnte sich aber nicht Beweisen. Echte Cosworthfahrer wissen was sie bewegen, wie sie es bewegen. Nur die schaffen mehr Kilometer mit einem Motor wie damals manch ein Erstbesitzer.
Üppig ausgestattet genießt man auch die zivile Fahrweise. 204-Turbo PS treiben ihn auf Spitze 240.

1986
Bild
BildBild

RS 500
Der RS 500 war der Eintritt für die DTM.
500 Stück mußten gebaut werden, 500 Stück hatten einen veränderten Cosworth-Motor, eine veränderte Cosworth-Stoßstange, einen veränderten Heckflügel plus einen Heckspoiler noch zusätzlich auf der Heckklappe . 224 Ps überschreiten die 240 km/h-Marke.

Bild
Bild
Bild

1987/88
Auch der Cosworth bekam ein neues Gesicht. Aus airodynamischen Gründen steckt jetzt die Potenz in einem Stufenheck. Technische Veränderungen gibt es keine.
Bild
Bild
Bild
Bild

1990
Das erste Facelift in der 2. Generation zeigt nicht nur ein optisch überarbeiteten Sierra Cosworth. 220 PS, G-Kat, Allrad, Sperrdiffrenziale, MT75 Getriebe.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild




Argentinien


L und GL 1.6 (68 PS) Juni 1984 - Oktober 1991Bild GXL 2.3 (105PS) 1985 - 1986


Bild
BildBildBildBildBildBild


Ghia 2.3 (105 PS) 1984 - 1991Bild

BildBildBild


BildBild
BildBildBildBildBildBild




Ghia S 2.3 (120 PS) 1986 - 1991 Bild

Bild
Bild
Bild
Bild


- Ghia SX 1991 - 1993
Bild
Bild
BildBildBild
BildBildBild
BildBildBild


GXL 2.3 ( 120 PS) 1985 - 1986

Bild
Bild

XR4 (120PS) 1984 - 1991Bild

BildBildBild
BildBildBildBild
Bild
Bild

XR4 75° Aniversario (120 PS) 1988

Bild
BildBildBild



LX 2.3 (105 PS) 1991 - 1993 Bild

BildBildBild




GXL/Ghia 2.3 (105PS)Bild
Bild


Nord Amerika
mit 175 PS (5-Gang) und 145 PS (Automatik) ging der Sierra von 1984 - 1988 als 4 Zylinder Turbomotor mit 2.3 Liter Hubraum ins Rennen.

Bild
Bild
Bild
Bild


Südafrika

XR8 5.0 V8 und 205 PS wurde nur im Jahr 1984 gebaut

Bild
Bild
Bild


XR6

Bauzeit von 1984 - 1992, 140 PS, 3.0 Liter Hubraum

Bild
Bild
Bild
Bild

MK2

Bild
Bild
Zuletzt geändert von Cosworth4x4 am Di 12. Jun 2012, 00:35, insgesamt 13-mal geändert.
Auf die Frage irgendwelche Krankheiten in der Familie zu haben sagte ich:
"Meine Mutter hatte Aids, aber das war vor meiner Zeit"

Benutzeravatar
sierrarot
Taunus
Taunus
Beiträge: 799
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 10:20
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von sierrarot » Mi 29. Feb 2012, 22:36

war sehr schön, aber wo bleibt den Rest, ich meine MK2????
Zuletzt geändert von sierrarot am Mi 29. Feb 2012, 23:51, insgesamt 1-mal geändert.
Der größte Trick, den der Teufel jeh gebracht hat, war die Welt glauben zu lassen, es gäbe ihn garnicht

Benutzeravatar
Cosworth4x4
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1314
Registriert: Do 5. Nov 2009, 18:07
Wohnort: Viersen

Beitrag von Cosworth4x4 » Mi 29. Feb 2012, 22:43

Darf ich auch mal Pause machen? Ich bin noch lang nicht fertig
Auf die Frage irgendwelche Krankheiten in der Familie zu haben sagte ich:
"Meine Mutter hatte Aids, aber das war vor meiner Zeit"

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2809
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Mi 29. Feb 2012, 22:49

:lol: :lol: :wink:
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
Cosworth4x4
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1314
Registriert: Do 5. Nov 2009, 18:07
Wohnort: Viersen

Beitrag von Cosworth4x4 » Mi 29. Feb 2012, 22:52

Übrigens, die Cossi-Reihe kommt zum Schluß
Auf die Frage irgendwelche Krankheiten in der Familie zu haben sagte ich:
"Meine Mutter hatte Aids, aber das war vor meiner Zeit"

Benutzeravatar
Berlinpflaume
Puma
Beiträge: 101
Registriert: Mi 21. Jul 2010, 23:57
Wohnort: Berlin

Beitrag von Berlinpflaume » Mi 29. Feb 2012, 22:53

Suuuuper, goile Sache........ weiter so.......... :-P
Sierra - Auto des Jahrhunderts
Member of Ford Classic Berlin e.V.

DerAttila

Beitrag von DerAttila » Mi 29. Feb 2012, 23:21

wenn du dir schon die mühe machst, warum redest du nicht mit dem admin, dass er die scans auf der hp zum download reinmacht. rechtschutz gibts da nicht mehr. dann hätte man auch was davon, weil so kann man nix lesen.

aber trotzdem erst mal danke für die grundidee, denn das scannen kostet auch reichlich zeit.

Benutzeravatar
Betonmischa (Micha)
Taunus
Taunus
Beiträge: 759
Registriert: Do 27. Okt 2011, 22:37
Wohnort: Zülpich

Beitrag von Betonmischa (Micha) » Mi 29. Feb 2012, 23:43

Gefällt mir :D Weiter so

Benutzeravatar
The 2.9er
Granada
Granada
Beiträge: 594
Registriert: So 15. Jan 2012, 22:20
Wohnort: Herrenberg BW

Beitrag von The 2.9er » Mi 29. Feb 2012, 23:55

Echt Super, was du da gemacht hast :D Das die bei Ford früher "Meinungsumfragen" bei der Klientel hatten, und sie dann noch berücksichtigen, find ich echt Hammer :shock:

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2809
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Do 1. Mär 2012, 01:01

@ sierrarot ein cossi war, ist auch mein traum. ich liebe den sound vom turbo. wenn ich auf arbeit den turbosprinter fahren darf/muß dann immer radio aus nur motorsound :lol: :lol: :wink:
@cosworth4x4 schöne sache die da machst :-P
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
Cosworth4x4
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1314
Registriert: Do 5. Nov 2009, 18:07
Wohnort: Viersen

Beitrag von Cosworth4x4 » Do 1. Mär 2012, 01:03

Das war die Zeit von meiner Kindheit bis zur Ausbildung zum Lackierer. Was ich dort alles unter meine Finger hatte weiß ich noch genau
Auf die Frage irgendwelche Krankheiten in der Familie zu haben sagte ich:
"Meine Mutter hatte Aids, aber das war vor meiner Zeit"

Benutzeravatar
sierra90 ( Bernd )
Administrator
Beiträge: 2809
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Wohnort: 18055 ROSTOCK

Beitrag von sierra90 ( Bernd ) » Do 1. Mär 2012, 01:14

schön wenn man noch an die alte gut zeit zurückdenken kann.
den ersten sierra den ich gesehen hab hatte noch die von aussen verstellbaren spiegel, man fand ich die hässlich. oben angeschlagene spiegel :x aber innen top.
normal kann jeder

Wer immer nur tut, was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist.
"Henry Ford"

Benutzeravatar
Cosworth4x4
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1314
Registriert: Do 5. Nov 2009, 18:07
Wohnort: Viersen

Beitrag von Cosworth4x4 » Do 1. Mär 2012, 01:21

Danke, ich mach das nicht nur weil ich bekloppt bin, ich mache das aus dem Grund das viele nicht wissen was ein Sierra ist. Da wird ganz gerne ein LX als LX/CLX bezeichnet. Das ist nicht nur Ausstattungsunterschiedlich, sondern Baujahr-abhängig.
LX ist ein LX bis einschließlich 89/90, und ein CLX ist ein CLX ab 90 bis Saphir.

Vorallem kann man ganz gut sehen welcher Sierra welche Polster hat, was in der Ausstattung drin war und was nicht.
Auf die Frage irgendwelche Krankheiten in der Familie zu haben sagte ich:
"Meine Mutter hatte Aids, aber das war vor meiner Zeit"

Benutzeravatar
Cosworth4x4
Escort Cosworth
Escort Cosworth
Beiträge: 1314
Registriert: Do 5. Nov 2009, 18:07
Wohnort: Viersen

Beitrag von Cosworth4x4 » Do 1. Mär 2012, 01:28

Nach Cosworth kommen die Ausländer dran. XR8, XR4ti, XR6, XR4x4, Ghia 4x4.....mal sehen was ich noch habe
Auf die Frage irgendwelche Krankheiten in der Familie zu haben sagte ich:
"Meine Mutter hatte Aids, aber das war vor meiner Zeit"

DerAttila

Beitrag von DerAttila » Do 1. Mär 2012, 19:38

... bitte löschen...
Zuletzt geändert von DerAttila am Do 1. Mär 2012, 19:41, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten